SCOPEhandling
Kunststoff Magazin
LABOengine
Kunststoff Magazin Online - Fachportal für die Kunststoff Industrie
Home> Werkstoffe> Additive/Farben

Effizienter SpritzgießenAdditive für leichtfließende Polyamide und kurze Zykluszeiten

Fließverbesserer erhöht die Fließfähigkeit verstärkter Polyamide, besonders bei hohen Füllgraden (PA6-GF50; links ohne Additiv, rechts mit 3 % TP-P1507)

Zwei neue Prozesshilfsmittel sollen Compoundierern kostengünstige Möglichkeiten zur Verbesserung der Verarbeitungseigenschaften von Polyamiden bieten.

…mehr

Additive, Farben

95 Einträge
Seite [1 von 5]
Weiter zu Seite

Biologisch abbaubarBio-Masterbatches in allen Farben

Ebenso wie bei konventionellen Kunststoffen steht bei biologisch abbaubaren Kunststoffen neben der Funktion die Ästhetik im Blickpunkt. Neue biologisch abbaubare Masterbatchträger sollen den Bedürfnissen des Markts gerecht zu werden.

…mehr

LebensmittelverpackungenActive Packaging-Lösungen für längere Haltbarkeit

Die Kombination von EVOH und Sauerstoff-Absorber soll die Metallisierung in Verpackungen bei mindestens gleicher oder besserer Haltbarkeit ersetzen – und das bei einem geringeren Carbon Footprint.

…mehr
Masterbatch für Extrusionsbeschichten

Hohe Temperaturen beherrschenExtrusionsbeschichten mit weniger Rauch

Ein neues weißes Masterbatch soll dank erhöhter Temperaturbeständigkeit eine deutlich geringere Rauch- und Geruchsentwicklung als herkömmliche Typen entwickeln. Zugleich ermögliche höhere Produktionseffizienz.

…mehr

Werkstoffe für HealthcareAlbis färbt Purell-Produkte für die Medizintechnik ein

Lyondellbasell und Albis Plastic haben eine Lizenzvereinbarung zur Einfärbung von Purell-Materialien geschlossen. Albis erweitert damit das Produktportfolio für Anwendungen in Medizintechnik, Labor und Diagnostik sowie pharmazeutische Verpackungen.

…mehr
Kunststoff ganz nah am Metall – exklusive Effekte eignen sich beispielsweise für die Verpackungsindustrie, auch für Lebensmittel. (Bild: Gabriel-Chemie)

Spezielles DesignKunststoff mit metallischer Anmutung

Die ansprechende Optik von Metall kombiniert mit den funktionellen Eigenschaften von Kunststoff soll Designern neue Optionen eröffnen.

…mehr

Weltweite KunststoffproduktionBASF investiert in Additivproduktion in China

Wie im November 2016 angekündigt, bestätigt BASF die Investition von weltweit mehr als 200 Millionen Euro in die Erweiterung des Produktionsnetzwerks für Kunststoffadditive. Ein wichtiger Schritt sei der Aufbau einer neuen Anlage am Standort Caojing in Shanghai, China. 

…mehr
Steckverbindungen

Werkstoff für das Luer-SystemSichere Steckverbindungen für die Medizintechnik

An der TU Kaiserslautern wurden neue Kunststoffe erprobt, um Spannungsriss-Bildungen im Luer-System, einer Steckverbindung für medizinische Anwendungen, entgegenzuwirken. Bei Infusionen kommt das sogenannte Luer-System zum Einsatz.

…mehr
Hochleistungskunststoffe ohne Geräuschneigung: Frei von „Buzz, Squeak and Rattle“

Hochleistungskunststoffe ohne GeräuschneigungFrei von „Buzz, Squeak and Rattle“

Wie Hochleistungscompounds zur Knarzfreiheit beitragen. Knarzen aus den Tiefen des Armaturenbretts bei jeder Bodenwelle, quietschen der Mittelkonsole bei bestimmten Temperaturen – Störgeräusche können den Fahrkomfort eines Autos nachhaltig stören.

…mehr
Fließverbesserer erhöht die Fließfähigkeit verstärkter Polyamide, besonders bei hohen Füllgraden (PA6-GF50; links ohne Additiv, rechts mit 3 % TP-P1507)

Effizienter SpritzgießenAdditive für leichtfließende Polyamide und kurze Zykluszeiten

Zwei neue Prozesshilfsmittel sollen Compoundierern kostengünstige Möglichkeiten zur Verbesserung der Verarbeitungseigenschaften von Polyamiden bieten.

…mehr
Eröffnung des Byk-Anwendungslabors in Russland. (Bild: Byk)

Additive für RusslandByk eröffnet Labor nahe Moskau

Noch im Dezember 2016 feierte Byk zusammen mit Homa, einem Hersteller von Dispersionen und Emulsionen, die Eröffnung eines Labors für Byks Anwendungstechnik in Schyolkovo, nahe Moskau.

…mehr
(v.l.) Mit Michael Heckmeier, Friedhelm Felten und Joachim Christ vollzieht Merck eine bereichsübergreifende Führungsrochade. (Bild: Merck)

MarktMerck strukturiert Führungspositionen neu

Das Darmstädter Unternehmen Merck hat die Neubesetzung mehrerer Führungspositionen bekannt gegeben. Michael Heckmeier (49), derzeit Leiter des Pigmentgeschäfts, wird ab 1. April die Geschäftseinheit Display Materials innerhalb des Unternehmensbereichs Performance Materials leiten.

…mehr
Brandschutz

Flammgeschützte KunststoffeFlammen hemmen – Leistung steigern

Nilit stellt halogenfrei-flammgeschützte Kunststoffe zur Verfügung, die in stationären und mobilen elektrischen und elektronischen Anwendungen (E&E) sehr viel mehr Funktionen erfüllen können, als bisher angenommen.

…mehr
Bereits geringe Mengen des verzögernd wirkenden Aktivators verdoppeln die Offenzeit gegenüber dem Standardtyp. Dadurch lassen sich beispielsweise Kohlefasergelege besser füllen. (Bild: Brüggemann)

Werkstoffe pimpenLeistungsfähigkeit von Gusspolyamiden steigern

Gusspolyamide können mehr – mit entsprechenden Additiven sind Leistungsdaten und/oder Prozessfähigkeit deutlich zu steigern, wie Neuentwicklungen zur K 2016 zeigen.

…mehr
Neue Additive sollen Potenziale für leistungssteigernde Innovationen bei Polyamid-Compounds, Gußpolyamiden und Kautschukmischungen bieten. (Bild: Brüggemann)

Mehrleistung für KunststoffePolyamid mit neuen Additiven pimpen

Neue und weiterentwickelte, zur K 2016 angekündigte Additiven sollen die Einsatzmöglichkeiten von Polyamiden erweitern und die Fertigung wirtschaftlicher machen.

…mehr

Neue AdditiveAdditive für Funktion und Design

Additive sind in vielen Fällen der Schlüssel zu höheren Leistungen von Kunststoffen in vielerlei Hinsicht, für Verbesserungen der Verarbeitungsparameter und Prozessstabilität – oder zum Erzielen spezieller Oberflächen- und Designaspekte. Zur K 2016 hat Krahn Chemie unter anderem neue Perlglanzpigmente, Titandioxid, Weichmacher und PUR-Prepolymere angekündigt.

…mehr
Lanxess-CEO Matthias Zachert erwartet von der Chemtura-Übernahme bereits im ersten Jahr positive Einflüsse auf das Geschäftsergebnis. (Bild: Lanxess)

Übernahme für 2,4 MilliardenLanxess plant Übernahme von Chemtura

Der Spezialchemie-Konzern Lanxess plant, das US-amerikanische Unternehmens Chemtura, Hersteller von Flammschutz- und Schmierstoff-Additiven. Mit der größten Akquisition in seiner Geschichte will Lanxess das eigene Additiv-Portfolio ausbauen und in diesem Markt zu einem der größten Akteure wachsen.

…mehr
Modell einer Fahrzeugstruktur aus leistungsfähigen Composites. (Bild: Byk)

HochleistungswerkstoffeVerstärkte Thermoplaste gewinnen dank neuer Additive

In einer standortübergreifenden Zusammenarbeit wurde eine neue Generation von Filmbildnern entwickelt, die die mechanischen und andere Eigenschaften der Composites wie die Alterungsbeständigkeit nachhaltig verbessern soll.

…mehr
PVC-Filament

PVC-Neuheiten zur K 2016PVC kann mehr

Zur K 2016 wurde ein PVC-Filament vorgestellt, dass die Verarbeitung dieses Werkstoffs auch im 3D-Druck ermöglichen soll. Zudem wurden mit neuen Additiven verschiedene Anwendungen für Hart- und für Weich-PVC eröffnet.

…mehr
Blasanlage für PET-Flaschen

Entwicklung von VerpackungenFarbige PET-Flaschen

Mit einer Blasanlage für PET-Flaschen im Technikums-Maßstab sollen sich neue Möglichkeiten in der Einfärbung von PET-Verpackungen ergeben.

…mehr
VOC-Emissionswerte

Wärmestabilisierte PPPolypropylen mit verbesserter Wärmealterung

Verlässliche Wärmealterungsstabilität glasfaserverstärkter Polypropylen-Compounds ist das vorrangige Ziel spezieller Additiv-Entwicklungstätigkeiten.

…mehr
95 Einträge
Seite [1 von 5]
Weiter zu Seite
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen