SCOPEhandling
Kunststoff Magazin
LABOengine
Kunststoff Magazin Online - Fachportal für die Kunststoff Industrie
Home> Produktion> Extrusion> Extruder-Berstscheiben sichern Extruder

Extruder-BerstscheibenExtruder-Berstscheiben sichern Extruder

Berstscheibeneinheiten zur Überdruckabsicherung von Extrudern und Maschinen können die Sicherheit in der Produktion erhöhen.

Extruder-Berstscheiben: Extruder-Berstscheiben sichern Extruder

Alle Standard-Anschlussbohrungen für Druckaufnehmer beziehungsweise Messsonden an Extrudern können laut Hersteller Rembe mit Berstscheiben bestückt werden. Vorhandene Anschlussgewinde wie 1/2-20UNF, 5/8”-11UNC, M18X1,5 und 11/4”-20UNF werden genutzt. Zusätzlich sind andere Varianten oder individuelle Kundenlösungen herstellbar. Die gasdicht eingelötete oder eingeschweißte Berstmembrane wird direkt an den Prozess herangeführt. Hohe Passgenauigkeit und ein nahezu wandbündiges Verschließen im Schmelzekanal bei völliger Abdichtung seien gewährleistet. Der totraumfreie Einbau direkt an der Schnecke ist möglich. Die Berstdrücke werden speziell auf die jeweilige Anwendung abgestimmt. Drücke bis zu einigen 1000 bar und Temperaturen bis zu 600 Grad Celsius sind serienmäßig lieferbar.

Anzeige

Weiterer Beitrag zu dieser Firma

Knickstab-Umkehr-Berstscheibe BT-KUB

Sicherheit in der ProduktionPumpen sichern – doppelter Schutz ist sinnvoll

Pumpen sind zentrale Komponenten vieler Maschinen und Anlagen. Um die Anlagenverfügbarkeit sicherzustellen bedürfen sie umfangreicher Schutzmaßnahmen.

…mehr
: Sensor im Strom

Sensor im Strom

Mit dem „MicroFlow“ (Bild) bietet die Rembe GmbH, Brilon, einen einfachen Sensor zur Mengenmessung von Schüttgütern, die pneumatisch oder im freiem Fall gefördert werden.

Das Messsystem besteht aus einem Microwellen Sensor mit verschleißfester Keramik-Stirnfläche.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Mitarbeiter von Plastchim-T und Brückner

FolienproduktionWeltweit größte BOPP-Anlage geht nach Bulgarien

10,4 Meter Arbeitsbreite, Geschwindigkeiten bis 600 m/min und mehr als 7600 Kilogramm Ausstoß pro Stunde nennt Anlagenbauer Brückner als Eckdaten einer BOPP-Anlage, die der bulgarische Folienhersteller Plastchim-T geordert hat.

…mehr
Filamente

3D-DruckHochleistungsextrusion für spezielle Filamente

Ein breites Werkstoffspektrum von ABS bis PMMA wird in einer Hochleistungs-Extrusionsanlage mit besonders geringen Toleranzen und effizient zu Filamenten für den 3D-Druck aufbereitet.

…mehr
Horizontal-Schiebewickler

FolienproduktionGroße Rollen sicher wickeln

Auch 1200-Millimeter-Rollen lassen sich auf einer neuen Wickler-Generation herstellen. Damit minimieren sich die Umrüstzeiten in der Folienweiterverarbeitung.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen