SCOPEhandling
Kunststoff Magazin
LABOengine
Kunststoff Magazin Online - Fachportal für die Kunststoff Industrie
Home> Produktion> Extrusion>

Schnecken ziehen und reparieren - Schnecken leichter ziehen

Schnecken ziehen und reparierenSchnecken leichter ziehen

Das manuelle Abziehen der Schnecke von Schneckenelementen kann sich als äußerst problematisch gestalten. Es einem Dienstleister mit entsprechender Technik zu überlassen, kann die wirtschaftliche Lösung sein.

sep
sep
sep
sep
Schnecken ziehen

In Abhängigkeit von den verarbeiteten Kunststoffen und Verarbeitungsparametern ist das Ziehen der Schnecke bzw. der Schneckenelemente zu Reinigungs- oder Reparaturzwecken ein aufwendiges Unterfangen. Hohe Temperaturen verkoktes oder bereits erkaltetes Restmaterial erschweren die Demontage. Müssen hohe Kräfte aufgebracht werden, drohen Beschädigungen, die hohe Folgekosten und längere Stillstandzeiten nach sich ziehen. Zudem ist bei dieser körperlich höchst anstrengenden Tätigkeit die Sicherheit der Mitarbeiter nicht immer gewährleistet.

Professioneller arbeitet nach eigenen Angaben Helva mit einer speziellen, hydraulischen Ziehvorrichtung. Sie ziehe Schnecke und Schneckenelemente bis 180 Millimeter Durchmesser schonend und sicher. Auf Wunsch werden ein detaillierter Zustandsbericht und ein Angebot für die Überholung erstellt sowie die erforderlichen Arbeiten ausgeführt. Auch verschlissene Zylinderbuchsen werden getauscht, Kühlkanäle gereinigt und freigebohrt. Extruder-Schnecken und -Zylinder ohne lange Stillstandzeiten schnell und kostengünstig überholen und reparieren lassen. Das erfahrene Helvagroup-Team führt die Reparatur fachkundig durch.

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Coperion setzt den Werkstoff Nikrodur erstmals bei der Lochplatte der neue Unterwassergranulierung Typ UG750W ein – die Lochplatte weist mehr als 5700 Bohrungen auf, der Nenndurchsatz liegt bei bis zu 70 Tonnen pro Stunde. (Bild: Coperion)

Standzeiten entscheidend verlängernWerkstofflösungen für Unterwassergranulieranlagen

Eine der wichtigsten Komponenten der Unterwasser-Granulierung (UWG) von Kunststoffen ist Lochplatte an der Extrusionsanlage. Auf dieser Platte rotierende Messer schneiden die Extrusionsstränge auf die gewünschte Granulatlänge. 

…mehr
Prüfprozesse in der Extrusion sind online in der Fertigung oder offline im Labor möglich. (Bild: Collin)

Oberflächen präzise checkenOnline-Folien-Prüfung bei der Extrusionsbeschichtung

Das Multi-Inspektion Polytest Line dient der Analyse von verschiedenen Kunststoffen und Mischungen, aber auch der Aufbereitung von Virgin-Materialien, Compounds, Masterbatches oder Analyse von Kunststoffrezyklaten. 

…mehr
An nur einem Punkt lässt sich der Extrusionsspalt bei der Plattenproduktion einstellen. (Bild: Nordson)

Weniger Ausschuss produzierenDüse für schnelle Änderung der Plattendicke

Zur Erhöhung der Flexibilität und Produktionskapazität wird das Unternehmen Gebau die Produktionslinie in Moskau mit einer Plattendüse mit speziellem Justiersystem und leistungsfähigen Schmelzepumpen ausrüsten.

…mehr
Grundprinzip der elektronischen Druckkompensation EPC, die im gravimetrischen Dosiersystem zum Einsatz kommt. (Bild: Coperion K-Tron)

Mehr Leistung in die ExtrusionExtruder-Schnecken mit Evolventenverzahnung

Vor allem auf die Erzeugung hochgefüllter Werkstoffe zielen neue, patentierte Schneckenelemente, die erstmals während der Chinaplas vorgestellt wurden.

…mehr
Konischer Doppelschneckenextruder KMD 63 K/R aus der Performance-Serie – zur Chinaplas erstmals in den Markt eingeführt. (Bild: Kraussmaffei Berstorff)

Kunststoffverarbeitung in ChinaHochwertige Maschinenqualität für chinesische Rohrrezepturen

Speziell auf die im chinesischen Markt typischen U-PVC-Rezepturen wurden Doppelschneckenextruder für den unteren und mittleren Ausstoßbereich zugeschnitten.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen