SCOPEhandling
Kunststoff Magazin
LABOengine
Kunststoff Magazin Online - Fachportal für die Kunststoff Industrie

Walzen beschichtenRunde Lösungen mit weichen Werkstoffen

Streifenwickelanlage

Streifenwickelanlagen ermöglichen das Beschichten von Walzen in sehr unterschiedlichen Größen mit einem breiten Werkstoffspektrum.

…mehr
254 Einträge
Seite [13 von 13]
Weiter zu Seite

Extrusion

Dimensionswechselsystem Quickswitch, Doppelschneckenextruder mit 36 D-Verfahrenseinheit: Fliegender Wechsel

Dimensionswechselsystem Quickswitch,...Fliegender Wechsel

Ein spezielles Dimensionswechselsystem senkt die Material- und Personalkosten bei der Rohrextrusion.

Über Quickswitch, dem Dimesionswechselsystem von Krauss-Maffei, haben wir in früheren KM-Ausgaben ausführlich berichtet.

…mehr
Dimensionswechselsystem Intellichange, Extruder vom Typ Monos: An der blauen Donau

Dimensionswechselsystem Intellichange,...An der blauen Donau

Maschinenbauliche Kompetenz für die Rohrextrusion demonstrierte ein Wiener Unternehmen auf der Interplastica.

Mit einer 37D langen Verfahrenseinheit und einer speziellen Barriereschnecke mit sogenanntem Maddock-Mischteil können die Monos-Extruder von der Cincinnati Extrusion aufwarten.

…mehr
Extrusionsanlage Techbex-Line, Pinolenwerkzeug für Verbundrohre: Made in China

Extrusionsanlage Techbex-Line,...Made in China

Preiswerte Extrusionsanlagen für den Weltmarkt
Um rund 30 Prozent preisgünstiger können Extrusionsanlagen angeboten werden, die komplett in China gefertigt und montiert werden.

Als Ende Januar, Anfang Februar an drei russisch kalten Tagen in Moskau die diesjährige Interplastica über die Bühne ging, war die Battenfeld Extrusionstechnik mit maßgeschneiderten Extrusionsanlagen zur Herstellung von Rohren, Profilen und Tiefziehfolie dabei.

…mehr
Laserbeschriftung Verpackungen: Mehr Transparenz und Sicherheit

Laserbeschriftung VerpackungenMehr Transparenz und Sicherheit

Laser erobern immer mehr Markierungsaufgaben, auch auf Folien und ähnlichen Verpackungen.

Ob in der Lebensmittelindustrie, Pharmabranche oder Chemieindustrie – nicht immer ist auf den ersten Blick zu erkennen, welches Pulver, Granulat oder Produkt sich im Gebinde befindet.

…mehr
Kennzeichnungssystem Extra: Kleine Schrift für große Teile

Kennzeichnungssystem ExtraKleine Schrift für große Teile

Ein neu konzipiertes Laser-Markierungssystem soll anspruchsvolle Beschriftungsaufgaben auf unterschiedlichen Werkstoffen und vor allem auf großen Teilen mit hoher Geschwindigkeit übernehmen.

Bei einem Strahldurchmesser von 40 bis 80 Mikrometern markiert die neue Technik Produkte auch im Sub-Millimeter-Bereich deutlich.

…mehr
Plasmabehandlung Kunststoffe, Automatisierung Kunststoffindustrie: Plasmabehandlung profitiert von Automatisierung

Plasmabehandlung Kunststoffe,...Plasmabehandlung profitiert von Automatisierung

Inlinetechnologie wirtschaftlicher realisieren
Ein ausgefeiltes Konzept bringt hohe Effizienz in die Plasmabehandlung von Spritzgießteilen direkt an der Maschine. Ein Baukastensystem und Parallelschaltung von Aktoren ermöglicht die schnelle Problemlösung.
…mehr
Aufladeelektrode 7430: Haftet besser

Aufladeelektrode 7430Haftet besser

Eine neue Aufladeelektrode soll bessere Haftung bei der Papier- und Folienbehandlung an Bahnen und Bögen bringen und damit die Verarbeitung erleichtern.

Speziell für Converting-Anwendungen, dazu gehören Oberflächenhaftung (elektrostatisches Fixieren an Kern oder Hülse während dem Rollenwechsel ohne Benutzung von Klebeband), temporäre Haftung (das Zusammenhaften von zwei Bahnen während des Laminierens), Stapeln (Verblocken von Materialien aus Papier und Kunststoff), Flexible Verpackung (Haften der Schrumpfverpackung vor dem Ofen) und Zwischenlagen-Haftung (Haften der Bahn) wurde eine neue Elektrode entwickelt.

…mehr
Launch-Micro: Wenn Kunststoffteile und Gießformen immer kleiner werden

Launch-MicroWenn Kunststoffteile und Gießformen immer kleiner werden

Der Trend zu miniaturisierten Teilen – besonders in Telekommunikation, Medizin, Biomedizintechnik und in der Automobilindustrie – ist in den letzten Jahren ungebrochen. Der Mikrospritzguss ist eine viel versprechende Technologie, um diese Mikroteile auch kostengünstig in Massen herstellen zu können.
…mehr

Technomer-Tagung20. Technomer in Chemnitz

Das Institut für Allgemeinen Maschinenbau und Kunststofftechnik der TU Chemnitz (IMK), organisiert gemeinsam mit dem Kunststoff-Zentrum in Leipzig (KuZ) und dem Leibniz-Institut für Polymerforschung Dresden (IPF) die Technomer 2007, die 20.
…mehr

3DS Metallisierungsanlage,...Metall auf Kunststoff

Voll automatisiert sollen sich Kunststoffe auch in kleinen Losen kostengünstiger im Sputtering-Verfahren mit Metallen beschichten lassen als durch Bedampfen oder andere.

Aus der im Oktober 2006 gestarteten Entwicklungskooperation zwischen Balda und Singulus resultiert eine automatische Integration der Prozessschritte Spritzgießen und Oberflächentechnik.

…mehr
Drucker 4020: Unterschiedliche Verpackungen kennzeichnen

Drucker 4020Unterschiedliche Verpackungen kennzeichnen

Zur Gewährleistung der Rückverfolgbarkeit werden nicht nur die Primärverpackungen von Lebensmitteln und Getränken gekennzeichnet, sondern auch die Sekundärverpackungen. Diese bestehen vorwiegend aus Karton, beschichtetem Karton, Kunststoff und andern Werkstoffen.

…mehr
Fälschungssicher kennzeichnen: Fälschungssicher kennzeichnen

Fälschungssicher kennzeichnenFälschungssicher kennzeichnen

Rückverfolgbarkeit und Fälschungssicherheit der Produkte werden immer wichtiger. Eine entsprechende Kennzeichnungstechnik kann beides realisieren.

Um mehr Sicherheit vor Fälschungen zu gewährleisten und die Rückverfolgbarkeit von Produkten zu verbessern, bietet das Tuttlinger Unternehmen Leibinger berührungslose Kennzeichnungssysteme, die mit speziellen Tinten diese Anforderungen erfüllen.

…mehr
A&D GC 307/06, Monofilamentanlage, Monofilamentanlagen, Steuerungstechnik für Kunststoffanlagen: Dynamisches Duo

A&D GC 307/06, Monofilamentanlage,...Dynamisches Duo

Steuerungs- und Antriebssystem für Monofilament-Wickler. Ein hoch dynamischer Steuerungs-Antriebsverband ermöglicht die Weiterverarbeitung von Monofilamenten direkt aus dem Extruder. Für den Verarbeiter bedeutet dies einfachere und kosteneffizientere Abläufe, weil mehrere Zwischenschritte entfallen.

…mehr
Handschweißextruder ,,MA-60-D": Jetzt bürstenlos

Handschweißextruder ,,MA-60-D"Jetzt bürstenlos

Seit September 2000 ist der ,,MA-60-D" von Munsch auf dem Markt. In diesen jetzt knapp zwei Jahren hat sich der Schweißextruder nach Angaben des Unternehmens zu einem der erfolgreichsten Geräte seines Genres entwickelt.

…mehr
254 Einträge
Seite [13 von 13]
Weiter zu Seite
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen