SCOPEhandling
Kunststoff Magazin
LABOengine
Kunststoff Magazin Online - Fachportal für die Kunststoff Industrie
Home

Elektrostatik in der KunststofftechnikAufladung an Bauteilen vermeiden – Prozesse sicherer machen (Teil 1)

Elektrostatische Phänomene, bei Kleidung lediglich ärgerlich, können die Prozesse der Kunststoffverarbeitung an vielen Stellen stören. Abhilfe schafft entsprechend ausgewählte Technologie. (Bild: Fotolia)

Störungen in Prozessen, Gefährdungen von Mitarbeitern durch unkontrollierte Entladungen oder Verschmutzungen durch Anziehen von Partikeln – nur einige der negativen Auswirkungen elektrostatischer Aufladungen an verschiedenen Stellen der Kunststoffverarbeitung.

…mehr

Flexible KunststoffeDosierung und Werkzeugtechnik für den Flüssigsilikon-Spritzguss

Dosier- und Werkzeugtechnologie für die Verarbeitung von Flüssigsilikonkautschuk bieten mehr Möglichkeiten: 2K-Druckspeichermembrane (oben links), zweifarbiger Eierbecher oben Mitte, Einzeldrahtabdichtungen. (Bild: Elmet)

Das Spritzgießen von Flüssigsilikon bietet in vielen Anwendungen eine attraktive Alternative zu Standardwerkstoffen – und bietet Designern und Konstrukteuren neue Möglichkeiten.

…mehr

Marktdaten MaschinenbauTief-Rotes Russlandgeschäft

Wert der Lieferungen deutscher Kunststoff- und Gummimaschinen nach Russland. (Bild: VDMA)

Zur Interplastica in Moskau (24. bis 27. Januar 2017) treten im Rahmen einer deutschen Gemeinschaftsbeteiligung 70 Unternehmen an. Im Vorfeld hat der Fachverband Kunststoff- und Gummimaschinen des VDMA einige Marktdaten aus den ersten drei Quartalen des laufenden Jahres publiziert.

…mehr
Anzeige

Mühle für die ExtrusionHöhere Effizienz ohne Tänzer

Die Trichtermühle mit schallgedämmtem Mahlgehäuse sowie mit zusätzlichen Bypass-Trichtern an der Seite und an der Rückwand kann auch für die Zerkleinerung von Rohren, Profilen und Plattenmaterial eingesetzt werden. (Bilder: Getecha)

Trichtermühlen, die auch in der Extrusion eingesetzt werden können, versprechen einige Flexibilität im Einsatz. Das gilt auch für einige weitere Mühlenfeatures, die zur K 2016 präsentiert wurden.

…mehr

2K-Technik im Mikro-BereichMehrkomponenten – mehr Möglichkeiten

Komponenten-Stecker für den Tonträgerkopf eines Vinyl-Plattenspielers. (Bilder: Wittmann Battenfeld)

Weitere für den Zweikomponenten-Spritzguss ausgerüstete Maschinen sollen die Lücke im Schließkraftbereich für die Technologie schließen. Angeboten wird sie nun auch für Anwendungen bei Kleinst- und Mikroteilen.

…mehr

Hochleistungs-RecyclingPost-Consumer-Kunststoffe effizient vorwaschen

Als Wascheinheit für vorzerkleinerte, stark verunreinigte Post-Consumer-Kunststoffabfälle ist der Rafter in der Recyclinglinie zwischen Nass-Shredder und Loop-Dryer angeordnet. (Bild: Lindner)

In nur einem Schritt sollen auch stark verschmutzte Abfälle die für den Recyclingprozess erforderliche Qualität erreichen.

…mehr

Recycling für VerpackungenSichere rPET-Produktion für den Lebensmittelbereich

Speziell zur dokumentierten Produktion von rPET für den Lebensmittelbereich soll diese Anlage dienen. (Bild: NGR)

Eine PET-Aufbereitungsanlage mit permanenter Steuerung, Überwachung und Datenspeicherung der Dekontaminationsleistung soll speziell bei Lebensmittelanwendungen neue Möglichkeiten eröffnen.

…mehr

LebensmittelverpackungenKavli verlängert Haltbarkeit Streichkäse mit Barriere-IML

Dank neu designter IML-Verpackung für den traditionsreichen Käse wurde dessen Haltbarkeit erheblich verlängert und die Attraktivität im Regal erhöht. (Bild: Verstraete)

Streichkäse ist ein wichtiges Produkt für den norwegischen Lebensmittelhersteller Kavli. Dank einer Barriere-IML-Verpackung wurde dessen Haltbarkeit deutlich erhöht – und dabei die optische Wirkung der Verpackung verbessert.

…mehr

StudieSo arbeiten „technische Mittelständler“ im Marketing

Unternehmen des deutschen Mittelstandes geben durchschnittlich bereits knapp ein Viertel ihres Marketingbudgets für Online-Marketing aus. Dies ist ein Ergebnis der von Saxoprint herausgegebenen Studie, in der TNS Infratest 960 Marketingverantwortliche aus Unternehmen des technischen Mittelstands befragte.

…mehr
Exportrekord in die USA: Für Maschinenbauer geht es weiter steil aufwärts

Exportrekord in die USAFür Maschinenbauer geht es weiter steil aufwärts

Seit 2009 hat der amerikanische Markt für Kunststoff- und Gummimaschinen eine bedeutende Entwicklung genommen. „Die Lieferungen deutscher Kunststoff- und Gummimaschinen in die USA stiegen stetig an."

…mehr

Wohn-DesignKunststoff – bequem und effizient

Teamup

In Kooperation von BASF, ITO Design und Interstuhl entstand ein Multifunktionales-Stuhlkonzept für moderne Arbeitsplatzumgebungen. Neuartige Materialien für mehr Komfort, weniger Gewicht und hohe Funktionalität sollen das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden.

…mehr
Doppelschnecken-Extruder

Handling beim Extrudieren verbessertKompakterer Aufbau und schnelleres Rüsten für mehr Effizienz

Dank einer Überarbeitung kann Coperion seinen Doppelschneckenextruder in einer Compact-Variante präsentieren. Die Baureihe biete nun einige Eigenschaften, die das Handling vereinfachen.

…mehr
Stiftkörper

Stiftproduktion in DeutschlandFarbe ins Spiel bringen

Hohe Stückzahlen bei tendenziell geringen Margen zu produzieren verlangt eine effiziente Produktion. Die betreibt Schreibgeräte-Hersteller Schneider in Wernigerode im Harz mit hoher Fertigungstiefe.

…mehr

3D-DruckFormnext 2016: Rund 50 Prozent Plus

Die nächste Formnext ist bereits terminiert. (Bild: Mesago)

307 Aussteller aus 28 Ländern und 13.384 Besucher meldet Messeveranstalter Mesago als wichtigste Eckdaten der soeben beendeten Formnext.

…mehr

Qualitätsarbeit dokumentieren„Offene“ FVK-Verfahren – AVK und SKZ kooperieren

Die „offenen Verfahren" Handlaminieren und Faserspritzen machen laut Branchenverband AVK Industrievereinigung Verstärkte Kunststoffe rund ein Viertel der gesamten Composites-Produktionsmenge europaweit aus.

…mehr

Moderne Messtechnik3D-Scanner effizient nutzen

Flexible Software ermöglicht das effiziente Nutzen von 3D-Daten in verschiedenen Prozessen. (Bild: GOM)

Für die erste Jahreshälfte hat das Unternehmen GOM, Anbieter von Scannern und Software für die 3D-Messtechnik, kostenlose Seminare zur effizienten Nutzung der Technologien an den Standorten Brauschweig und Göppingen angekündigt.

…mehr

Veranstaltungen

Formteilfehler an thermoplastischen Spritzgussteilen
Seminar…mehr
kunststoffland-Branchentag 2016 & 10-jähriges Vereinsjubiläum
kunststoffland-Branchentag 2016 & 10-jähriges Vereinsjubiläum
"kunststoffland NRW - stark in die nächste Dekade" - unter diesem Titel wird der diesjährige JUBILÄUMS-Branchentag unseres Vereins beim Mitglied gwk Gesellschaft Wärme Kältetechnik mbH in Meinerzhagen stattfinden.…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kunststoff Magazin Ausgabe 11-12, 2016

Kunststoff Magazin Ausgabe 11-12, 2016


Aus dem Inhalt

Plast-Szene: Neuigkeiten aus der Kunststoff Branche

Produktion: Hochglanzoberflächen beim Schaumspritzen

Produktion: Farbe ins Spiel bringen

Spezial: Die K-Industrie in Österreich

Spezial: Medizintechnik

Werkstofftechnik: Frei von „Buzz, Squeak and Rattle“

Mediadaten 2017

Kunststoff Magazin bei Facebook und Twitter

Anzeige

Chinesische Ausgabe

E-Paper der chinesischen Ausgabe des Kunststoff Magazins


Schon gewußt?
Das Kunststoff Magazin gibt es auch in chinesischer Sprache. Für alle Interessierten steht hier das E-Paper zur Verfügung.

Neue Stellenanzeigen

Jetzt den KM Newsletter abonnieren

Kunststoff Magazin Newsletter kostenfrei abonnieren

Der kostenlose Newsletter des Kunststoff Magazins informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

SCOPE Newsticker

Bildergalerien

Komponenten-Stecker für den Tonträgerkopf eines Vinyl-Plattenspielers. (Bilder: Wittmann Battenfeld)

2K-Technik im Mikro-BereichMehrkomponenten – mehr Möglichkeiten

Weitere für den Zweikomponenten-Spritzguss ausgerüstete Maschinen sollen die Lücke im Schließkraftbereich für die Technologie schließen. Angeboten wird sie nun auch für Anwendungen bei Kleinst- und Mikroteilen.

…mehr
Dank neu designter IML-Verpackung für den traditionsreichen Käse wurde dessen Haltbarkeit erheblich verlängert und die Attraktivität im Regal erhöht. (Bild: Verstraete)

LebensmittelverpackungenKavli verlängert Haltbarkeit Streichkäse mit Barriere-IML

Streichkäse ist ein wichtiges Produkt für den norwegischen Lebensmittelhersteller Kavli. Dank einer Barriere-IML-Verpackung wurde dessen Haltbarkeit deutlich erhöht – und dabei die optische Wirkung der Verpackung verbessert.

…mehr
Doppelschnecken-Extruder

Handling beim Extrudieren verbessertKompakterer Aufbau und schnelleres Rüsten für mehr Effizienz

Dank einer Überarbeitung kann Coperion seinen Doppelschneckenextruder in einer Compact-Variante präsentieren. Die Baureihe biete nun einige Eigenschaften, die das Handling vereinfachen.

…mehr
Battenfeld-Cincinnati-Team

Internationaler ErfolgGroßrohr-Extrusion für Indien

Einen weiteren Verkauf einer Großrohr-Extrusionslinie für HDPE-Rohe bis 2,5 Meter Durchmesser meldet Battenfeld-Cincinnati. Kunde ist die Jain Irrigation Systems in Indien. Der Vertrag wurde während der K 2016 in Düsseldorf unterzeichnet.

…mehr
Brandversuche entsprechend der im Jahr 2018 gültig werdenden Norm sollen Sicherheit in die Verwendung von Klebstoffen unter verschiedenen Bedingungen bringen. (Bild: Bodo Möller Chemie)

Sicherheit im FahrzeugKlebstoffe unter Feuer

Der Brandschutz stellt im Personen-Schienenverkehr hohe Anforderungen an die dort eingesetzten Materialien. Bodo Möller Chemie und Dow Automotive wollten es im Vorfeld der Einführung neuer Normen genauer wissen und starteten ein paar heiße Experimente.

…mehr
Drehdurchführung

AutomatisierungDrehdurchführungen für hohe Ansprüche

Für verschiedene Medien, auch mit hohen Temperaturen und Drücken, wurde eine Serie von Drehdurchführungen im oberen Leistungsbereich entwickelt. Unter dem Namen G-Serie hat Rotoflux sein Programm an Drehdurchführungen erweitert.

…mehr

3D-DruckBASF kooperiert mit HP in der 3D-Entwicklung

BASF arbeitet mit HP zusammen, um Kunden über die „Multi Jet Fusion Open Platform“ neue Materialien für den 3D-Druck anzubieten. Der HP Open Platform Ansatz ermögliche es Kunden, Material-Hersteller wie BASF frei auszuwählen und direkt zu kontaktieren, um Materialien für spezifische 3D-Produktions-anwendungen zu entwickeln.

…mehr
Unterzeichnung des Vertrags

Verpackungstechnik für AsienIllig stärkt Präsenz in China

Noch während der K 2016 in Düsseldorf unterzeichneten Illig und Vertreter der chinesischen Provinzregierung „Administrative Committee of Zhejiang Haining Economic Development Zone“ einen Vertrag zum Aufbau eines Customer Relation Centers.

…mehr
Zeitschaltuhr

Beschichtungen im FormenbauMehr Standzeit statt Stehzeit

Formenbeschichtung senkt den Wartungsaufwand. Werkzeugnachbearbeitung alle 8000 Schuss bei der Verarbeitung eines ABS zu einer Sichtblende – dieser enorme Aufwand sollte minimiert werden.

…mehr

UnternehmensübernahmeLeonhard Kurz erwirbt Burg Design

Leonhard Kurz, Hersteller dekorativer und funktionaler Beschichtungen, hat das designorientierte Produktionsunternehmen Burg Design vom spanischen Automobilzulieferer Grupo Antolin übernommen.

 

…mehr
Stiftkörper

Stiftproduktion in DeutschlandFarbe ins Spiel bringen

Hohe Stückzahlen bei tendenziell geringen Margen zu produzieren verlangt eine effiziente Produktion. Die betreibt Schreibgeräte-Hersteller Schneider in Wernigerode im Harz mit hoher Fertigungstiefe.

…mehr
Von links: Tim Osswald (Preisträger 2001), Erich Wintermantel (Preisträger 2013), Christian Bonten (Preisträger 2007), Thomas Seul (VDWF-Präsident) Sonja Pongratz (Preisträgerin 2016), Karlhorst Klotz (Chefredakteur der Zeitschrift Kunststoffe) und Wolfgang Beisler (Geschäftsführer Hanser Verlag. (Bild: Hanser)

Prämierte ForschungDr.-Richard-Escales-Preis 2016 für Sonja Pongratz

Der Carl Hanser Verlag und der VDWF verliehen den Dr.-Richard-Escales-Preis in diesem Jahr an Sonja Pongratz.

…mehr
Teamup

Wohn-DesignKunststoff – bequem und effizient

In Kooperation von BASF, ITO Design und Interstuhl entstand ein Multifunktionales-Stuhlkonzept für moderne Arbeitsplatzumgebungen. Neuartige Materialien für mehr Komfort, weniger Gewicht und hohe Funktionalität sollen das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden.

…mehr
Mikrospritzguss (oben) ist eines der wichtigsten Verfahren im Medizintechnik-Bereich. Mikrokabel sind für viele patientenschonende Eingriffe unverzichtbar. (Bild: Raumedic)

Kunststoffe in der MedizinThink small – das Rezept für die Medizintechnik

Kunststoffe bieten immer neue Lösungen für medizintechnische Anforderungen, die Metalle allein häufig nicht erfüllen können – wohl aber in der Kombination.

…mehr
Dosier- und Werkzeugtechnologie für die Verarbeitung von Flüssigsilikonkautschuk bieten mehr Möglichkeiten: 2K-Druckspeichermembrane (oben links), zweifarbiger Eierbecher oben Mitte, Einzeldrahtabdichtungen. (Bild: Elmet)

Flexible KunststoffeDosierung und Werkzeugtechnik für den Flüssigsilikon-Spritzguss

Das Spritzgießen von Flüssigsilikon bietet in vielen Anwendungen eine attraktive Alternative zu Standardwerkstoffen – und bietet Designern und Konstrukteuren neue Möglichkeiten.

…mehr
Muss jeder Bub haben – das Taschenmesser ist ein Freund in vielen Lebenslagen… (Bild: Leis)

Tradition und InnovationFest im Griff mit TPE

Der Traditionshersteller Victorinox setzt bei Schalen für Schweizer Taschenmesser auf 2K-Technik, um hohen „Grip“ zu erreichen.

…mehr
Die Besonderheiten Hochgeschwindigkeits-Konfektionierung konnten K-Besucher mit Hilfe der Augmented Reality-Applikation erleben. (Bilder: Starlinger)

Recyclingwerkstoffe ohne GerücheVerpackung auf PET-Basis schneller und leichter

Bis zu 140 Kastenventilsäcke pro Minute – die rekordverdächtige Produktionsanlage war Thema während der K 2016. Parallel dazu wurde erstmals der Einsatz von beschichtetem Spinnvlies als Material für sehr leichte Kastenventilsäcke zur Verpackung feuchteempfindlicher Güter wie Zement, Granulate, Saatgut, Tierfutter oder Chemikalien gezeigt.

…mehr
Diese Waschmittel-Flaschen für Henkel enthalten 15 Prozent recyceltes HDPE. (Bild: Henkel)

Verpackungs-RecyclingPilotprojekt HDPE-Rezyklat abgeschlossen

In einem zwei Jahre laufenden Entwicklungs- und Pilotprojekt bereitete das österreichische Unternehmen Alpla gemeinsam mit Henkel die Herstellung von Waschmittel-Flaschen mit 15 Prozent recyceltem HDPE vor.

…mehr
Hilfe bei Mikroinvasiven Eingriffen – ein neues System entlastet Mitarbeiter im OP und sorgt für bessere Qualität von Kamerabildern. (Bilder: Spang und Brands)

Operieren mit KunststoffDie sehende Hand des Operateurs

Gekonnter Einsatz von Kunststoffen, in dem Fall vor allem Polycarbonaten, spielte eine Hauptrolle bei Entwicklung einer „Laparoskop-Bedien- und Haltevorrichtung“ – eines Operations-Hilfsmittels.

…mehr
Mit einem solchen Modell trainieren Mediziner, Blutgefäße im Hirn mit einem Aneurysmen-Clip abzuklemmen. (Bild: Bendler, IVW)

Besser RöntgenKunststoff versus Titan bei Hirn-Aneurysmen

Statt auf Titan setzt eine neue Entwicklung bei der Aneurysmenversorgung auf Kunststoff, nicht nur wegen des günstigeren Verhaltens bei Röntgenaufnahmen.

…mehr
Bereits geringe Mengen des verzögernd wirkenden Aktivators verdoppeln die Offenzeit gegenüber dem Standardtyp. Dadurch lassen sich beispielsweise Kohlefasergelege besser füllen. (Bild: Brüggemann)

Werkstoffe pimpenLeistungsfähigkeit von Gusspolyamiden steigern

Gusspolyamide können mehr – mit entsprechenden Additiven sind Leistungsdaten und/oder Prozessfähigkeit deutlich zu steigern, wie Neuentwicklungen zur K 2016 zeigen.

…mehr
Neue Additive sollen Potenziale für leistungssteigernde Innovationen bei Polyamid-Compounds, Gußpolyamiden und Kautschukmischungen bieten. (Bild: Brüggemann)

Mehrleistung für KunststoffePolyamid mit neuen Additiven pimpen

Neue und weiterentwickelte, zur K 2016 angekündigte Additiven sollen die Einsatzmöglichkeiten von Polyamiden erweitern und die Fertigung wirtschaftlicher machen.

…mehr
Im Prozess-Entwicklungszentrum am Institut für Leichtbau und Kunststofftechnik der TU Dresden setzten die Forel-Wissenschaftler den im Leika-Projekt konzipierten, kombinierten Press- und Hinterspritz-Prozess um. (Bild: TUD/ILK)

Das beste von Metall und KunststoffHybride Prozesse und Werkstoffe für leichtere Elektrofahrzeuge

Wissenschaftler der Forschungsplattform Forel entwickeln sehr praxisorientiert eine hybride Leichtbau-Bodenstruktur in einem kombinierten Umform-Hinterspritz-Prozess. Den aktuellen Stand der Entwicklungen wird während der K 2016 präsentiert.

…mehr
SiSiC-Bauteile

Forschungsprojekt SiSiC-KeramikenHochleistungskeramiken aus WPC-Preformen

Effizientere Wege zur Herstellung von SiSiC-Keramiken aus Wood Polymer Composites (WPC) sollen in einem Forschungsprojekt gesucht werden, das das SKZ in Kooperation mit dem Lehrstuhl Keramische Werkstoffe der Universität Bayreuth im März 2016 gestartet hat.

…mehr

WeichmacherdiskussionFranzösisches Gericht weicht BPA-Verbot auf

Das Verfassungsgericht in Frankreich, der Conseil Constitutionnel, hat geurteilt, dass das französische Gesetz vom 24. Dezember 2012 zur Einschränkung von Bisphenol A (BPA) den Handel in ungerechtfertigter Weise behindert. Das Verbot zur Herstellung und Ausfuhr von BPA-basierten Lebensmittelkontakt-Materialien sei verfassungswidrig.

…mehr
Solvay

PVC-ProduktionBASF verkauft Solvin-Anteile an Solvay

Den Verkauf ihres 25-prozentigen Anteils am Gemeinschaftsunternehmen Solvin zum 1. Juli 2015 an Solvay meldete die BASF. Zusätzlich habe BASF mit Solvay und Inovyn Verträge geschlossen, um den BASF-Standort in Antwerpen weiterhin mit Basischemikalien zu beliefern.

…mehr
Simulationswerkzeug

SimulationswerkzeugSchäumsimulation von Polyurethansystemen für den Autoinnenraum

Die BASF bietet jetzt einen zusätzlichen Service für Polyurethansysteme im Automobilinnenraum an. Das BASF-Simulationswerkzeug Ultrasim® ist erweitert worden.

…mehr
Klaus Junginger ist neuer Geschäftsführer des FSK. (Bild: FSK)

Industrieverband SchaumkunststoffeFSK: Klaus Junginger übernimmt die Geschäftsführung

Den Fachverband Schaumkunststoffe und Polyurethane e. V. (FSK) leitet seit 1. Juli 2016 Klaus Junginger als Geschäftsführer.

…mehr

Bildergalerie der Woche

Pro-K Award 2017 – die Gewinnerprodukte