SCOPEhandling
Kunststoff Magazin
LABOengine
Kunststoff Magazin Online - Fachportal für die Kunststoff Industrie
Home

Standzeiten entscheidend verlängernWerkstofflösungen für Unterwassergranulieranlagen

Coperion setzt den Werkstoff Nikrodur erstmals bei der Lochplatte der neue Unterwassergranulierung Typ UG750W ein – die Lochplatte weist mehr als 5700 Bohrungen auf, der Nenndurchsatz liegt bei bis zu 70 Tonnen pro Stunde. (Bild: Coperion)

Eine der wichtigsten Komponenten der Unterwasser-Granulierung (UWG) von Kunststoffen ist Lochplatte an der Extrusionsanlage. Auf dieser Platte rotierende Messer schneiden die Extrusionsstränge auf die gewünschte Granulatlänge. 

…mehr

Weniger Rauch und GeruchWeißes Masterbatch für das Extrusionsbeschichten

Ein neues Masterbatch soll die Rauch- und Geruchsbildung beim Extrusionsbeschichten deutlich reduzieren. (Bild: Tosaf)

Ein neues weißes Masterbatch soll seiner erhöhten Hitzebeständigkeit während der Verarbeitung bei hohen Temperaturen eine deutlich geringere Rauch- und Geruchsentwicklung als herkömmliche Typen verursachen.

…mehr
Prüfprozesse in der Extrusion sind online in der Fertigung oder offline im Labor möglich. (Bild: Collin)

Oberflächen präzise checkenOnline-Folien-Prüfung bei der Extrusionsbeschichtung

Das Multi-Inspektion Polytest Line dient der Analyse von verschiedenen Kunststoffen und Mischungen, aber auch der Aufbereitung von Virgin-Materialien, Compounds, Masterbatches oder Analyse von Kunststoffrezyklaten. 

…mehr
Anzeige

Weniger Ausschuss produzierenDüse für schnelle Änderung der Plattendicke

An nur einem Punkt lässt sich der Extrusionsspalt bei der Plattenproduktion einstellen. (Bild: Nordson)

Zur Erhöhung der Flexibilität und Produktionskapazität wird das Unternehmen Gebau die Produktionslinie in Moskau mit einer Plattendüse mit speziellem Justiersystem und leistungsfähigen Schmelzepumpen ausrüsten.

…mehr

Mehr Leistung in die ExtrusionExtruder-Schnecken mit Evolventenverzahnung

Grundprinzip der elektronischen Druckkompensation EPC, die im gravimetrischen Dosiersystem zum Einsatz kommt. (Bild: Coperion K-Tron)

Vor allem auf die Erzeugung hochgefüllter Werkstoffe zielen neue, patentierte Schneckenelemente, die erstmals während der Chinaplas vorgestellt wurden.

…mehr
Konischer Doppelschneckenextruder KMD 63 K/R aus der Performance-Serie – zur Chinaplas erstmals in den Markt eingeführt. (Bild: Kraussmaffei Berstorff)

Kunststoffverarbeitung in ChinaHochwertige Maschinenqualität für chinesische Rohrrezepturen

Speziell auf die im chinesischen Markt typischen U-PVC-Rezepturen wurden Doppelschneckenextruder für den unteren und mittleren Ausstoßbereich zugeschnitten.

…mehr

MES regelt ProfilextrusionProzessleitsystem vereinfacht komplexe Produktionsschritte

Visualisierung aller relevanten Prozessdaten bringt Transparenz in das Geschehen der Extrusion. (Bilder: Opdenhoff)

Mit Hilfe eines MES-Systems hat die Licatec Profilextrusion die Prozessschritte in der Fertigung informationstechnisch verknüpft, um die Abläufe zu optimieren.

…mehr
Greiferzangen

GreifzangenKunststoffteile zuverlässig entnehmen

Die Kombination aus hochfestem Aluminium, Sensortechnik und Backengestaltungen soll eine neue Greiferzangen-Serie besonders für die Spritzgießtechnik interessant machen.

…mehr
Highspeed-Entnahmehandling

AutomationHigh-Speed-Entnahme und Prüfung beim Dünnwandspritzguss

Wenn in einem Spritzgießprozess 32 Teile gleichzeitig in einer Taktzeit unter sieben Sekunden gespritzt, entnommen, geprüft und nestgetrennt abgelegt werden müssen, steht im Lastenheft des Automatisierers dieses Prozesses: High-Speed-Entnahme.

…mehr
Messtisch ist mit Hochleistungs-LED

FVK-Werkstoffe prüfenFaserverbundwerkstoffe automatisch prüfen

Geschnittene Faserverbundplatten prüft ein Automat im Sekundentakt rundum. Zwölf Kameras, entsprechende Beleuchtung und Auswerte-Algorithmen liefern Daten zu den Oberflächen und Abmessungen, auch bei dunklem, inhomogenem Material.

…mehr
Kontaktstifte

SpritzgießautomatisierungRoboter bestückt Werkzeug mit 0,6 Millimeter-Kontakten

Miniaturisierung der Elektrotechnik stellt Automatisierung vor Herausforderungen. Ein wichtiges Ziel der Elektro- und Elektronikindustrie ist die weitere Leistungssteigerung bei geringen Dimensionen der Produkte.

…mehr

Werkstoffe mit neuen EigenschaftenNeue Filamente für den 3D-Druck

Auch filigrane Objekte lassen sich im 3D-Druck mit verschiedenen Eigenschaften ausrüsten. (Bild: Reprap)

Drei neue Werkstoffe, je ein ASA, Performance ABS und ESD ABS bietet Reprap an. Zudem stehen PET-G als graue Farbvariante und das flexible TPU93 in schwarz zur Verfügung.

…mehr
Kunststoffe sollen im Brandfall im Optimalfall nicht Abtropfen und ein selbsterlöschendes Verhalten aufweisen. (Bild: IKT)

Kunststoffe und SicherheitForschung an intrinsisch flammgeschützten Polyamiden

Das Institut für Kunststofftechnik (IKT) der Universität Stuttgart forscht gemeinsam mit dem Institut für Textilchemie und Chemiefasern Denkendorf (ITCF) im Rahmen eines von der industriellen Gemeinschaftsforschung (AiF-iGF) geförderten Projektes an flammgeschützten Polyamiden für die Textil- und Kunststofftechnik.

…mehr
Leichtbau-Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft trafen sich zum ersten Runden Tisch am Institut für Leichtbau und Kunststofftechnik der TU Dresden (Bild: TUD / ILK)

Kompetenzen bündeln für den FahrzeugbauLeichtbau-Cluster kooperieren beim Life Cycle Assessment

Der Ökobilanz kommt wachsende Bedeutung bei der Entwicklung neuer Fahrzeuge zu. Der Trend zum Multi-Material-Design sowie zum Einsatz kombinierter Fertigungsverfahren ist ungebrochen. 

…mehr

Spritzgießen mit KameraüberwachungZum Dünnwand-Formteil auf 1,8 Quadratmeter

Während der Moulding Expo wurde der Wandbepflanzungstopf Turn2Green produziert. (Bild: Boy)

Eine kameragestützte Temperaturkontrolle ist integraler Bestandteil einer Spritzgießlösung für dünnwandige Formteile aus Polypropylen, die auf der Moulding Expo zu sehen war.

…mehr

Innovativer SpritzgussRos erhält Brose Innovation Award Europe

Ros erhält Brose Innovation Award Europe

Der Automobilzulieferer Brose hat das Unternehmen Ros aus Coburg mit dem Brose Innovation Award Europe ausgezeichnet. Ros wurde für die Zusammenarbeit in der Entwicklung und Einführung des Faser-Direkt-Compoundierens (FDC) von Arburg geehrt.

…mehr

Veranstaltungen

Lebensmittel-Packaging im Spannungsfeld von Funktion und Nachhaltigkeit
Lebensmittel-Packaging im Spannungsfeld von Funktion und Nachhaltigkeit
Marktanforderungen und Technologietrends…mehr
Seminar: Auslegung von Extrusionswerkzeugen
Praxisworkshop zur prozess- und werkstoffgerechten Auslegung mit FEM…mehr
Siegelmedien für Folienverpackungen
Siegelmedien für Folienverpackungen
Materialien und Anwendungen…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kunststoff Magazin Ausgabe 5-6, 2017

Kunststoff Magazin Ausgabe 5-6, 2017


Aus dem Inhalt

Plast-Szene: Neuigkeiten aus der Kunststoff Branche

Produktion: Funktionen in die Form

Werkstofftechnik: Turbolader läuft dank Kunststoff

Spezial: Belastbare Leichtgewichte

Mediadaten 2017

Kunststoff Magazin bei Facebook und Twitter

Anzeige

Chinesische Ausgabe

E-Paper der chinesischen Ausgabe des Kunststoff Magazins


Schon gewußt?
Das Kunststoff Magazin gibt es auch in chinesischer Sprache. Für alle Interessierten steht hier das E-Paper zur Verfügung.

Neue Stellenanzeigen

Jetzt den KM Newsletter abonnieren

Kunststoff Magazin Newsletter kostenfrei abonnieren

Der kostenlose Newsletter des Kunststoff Magazins informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

SCOPE Newsticker

Bildergalerien

Während der Moulding Expo wurde der Wandbepflanzungstopf Turn2Green produziert. (Bild: Boy)

Spritzgießen mit KameraüberwachungZum Dünnwand-Formteil auf 1,8 Quadratmeter

Eine kameragestützte Temperaturkontrolle ist integraler Bestandteil einer Spritzgießlösung für dünnwandige Formteile aus Polypropylen, die auf der Moulding Expo zu sehen war.

…mehr
Ros erhält Brose Innovation Award Europe

Innovativer SpritzgussRos erhält Brose Innovation Award Europe

Der Automobilzulieferer Brose hat das Unternehmen Ros aus Coburg mit dem Brose Innovation Award Europe ausgezeichnet. Ros wurde für die Zusammenarbeit in der Entwicklung und Einführung des Faser-Direkt-Compoundierens (FDC) von Arburg geehrt.

…mehr
Coperion setzt den Werkstoff Nikrodur erstmals bei der Lochplatte der neue Unterwassergranulierung Typ UG750W ein – die Lochplatte weist mehr als 5700 Bohrungen auf, der Nenndurchsatz liegt bei bis zu 70 Tonnen pro Stunde. (Bild: Coperion)

Standzeiten entscheidend verlängernWerkstofflösungen für Unterwassergranulieranlagen

Eine der wichtigsten Komponenten der Unterwasser-Granulierung (UWG) von Kunststoffen ist Lochplatte an der Extrusionsanlage. Auf dieser Platte rotierende Messer schneiden die Extrusionsstränge auf die gewünschte Granulatlänge. 

…mehr
Prüfprozesse in der Extrusion sind online in der Fertigung oder offline im Labor möglich. (Bild: Collin)

Oberflächen präzise checkenOnline-Folien-Prüfung bei der Extrusionsbeschichtung

Das Multi-Inspektion Polytest Line dient der Analyse von verschiedenen Kunststoffen und Mischungen, aber auch der Aufbereitung von Virgin-Materialien, Compounds, Masterbatches oder Analyse von Kunststoffrezyklaten. 

…mehr
Greiferzangen

GreifzangenKunststoffteile zuverlässig entnehmen

Die Kombination aus hochfestem Aluminium, Sensortechnik und Backengestaltungen soll eine neue Greiferzangen-Serie besonders für die Spritzgießtechnik interessant machen.

…mehr
Highspeed-Entnahmehandling

AutomationHigh-Speed-Entnahme und Prüfung beim Dünnwandspritzguss

Wenn in einem Spritzgießprozess 32 Teile gleichzeitig in einer Taktzeit unter sieben Sekunden gespritzt, entnommen, geprüft und nestgetrennt abgelegt werden müssen, steht im Lastenheft des Automatisierers dieses Prozesses: High-Speed-Entnahme.

…mehr
Auch filigrane Objekte lassen sich im 3D-Druck mit verschiedenen Eigenschaften ausrüsten. (Bild: Reprap)

Werkstoffe mit neuen EigenschaftenNeue Filamente für den 3D-Druck

Drei neue Werkstoffe, je ein ASA, Performance ABS und ESD ABS bietet Reprap an. Zudem stehen PET-G als graue Farbvariante und das flexible TPU93 in schwarz zur Verfügung.

…mehr
Verfahrensschritte im Prozess des Hybridthermoformens. (Bild: IKT/Kroh)

Leistungsfähige KunststoffbauteileHybridthermoformen von Metall-Kunststoff-Verbunden

Das Institut für Kunststofftechnik (IKT) der Universität Stuttgart entwickelt gemeinsam mit der Kroh Kunststofftechnik ein Thermoformverfahren zur produktionseffizienten Herstellung von Metall-Kunststoff-Hybridbauteilen. 

…mehr
Gussteile

BeschichtungsanlagenElastomer-Beschichtungen mit hoher Produktivität

Effizienz und Qualität – Mitarbeiter- und Umweltschutz. Elastomere sind ein wichtiger Bestandteil einer Vielzahl von Produkten. Sie eignen sich zum Dichten, Dämpfen, als Schutz, Verbinder oder für Trennaufgaben.

…mehr
Mit der Hybrid Additive Manufacturing Technologie lassen sich Konstruktionen realisieren, die bislang nicht möglich waren. (Bilder: Alesco)

Hybrid Additive Manufacturing als...Gute Kombi: Additiv und High-speed-Cutting

Einen besonders interessanten Anlaufpunkt während der Stuttgarter Moulding Expo wird das Thema Hybrid Additive Manufacturing bieten. Diese Verfahrenskombination aus Selective Laser Melting-Technologie (SLM) mit High-speed Cutting (HSC) könnte unter anderem den Formenbau und die Prototypenfertigung effizienter machen.

…mehr
Lichtoptiken aus Kunststoff

Fräser für den FormenbauSpritzgießform für Lichttechnik in Polierqualität

Hohe Ansprüche an die Werkzeugoberfläche erfordern Lichtoptiken aus Kunststoff. Mit Blick darauf haben Formconsult und MMC Hitachi Tool Bearbeitungsstrategien entwickelt, um auch bei sehr anspruchsvollen Konturen wirtschaftlich zu fräsen.

…mehr
In eine Fülle von Details zeigt das Spritzgießmuster, wie man Bauteile für den Spritzguss besser konstruieren kann. (Bild: VDWF)

Der Polymann grüßtBessere Lösungen für das Spritzgießen liegen auf der Hand

Unter dem Namen Polyman bringt der Kunststoff- und Formenbauerbranche im Vorfeld der Moulding Expo ein handliches Zwei-Komponenten-Teil auf den Markt, das je zur Hälfte einer kunststoffgerechten und einer nicht kunststoffgerechten Bauteilkonstruktion entstammt. 

…mehr
Ladeluftverteiler

Ultramid EndureTurbolader läuft dank Kunststoff

Schweißbare Lösungen widerstehen Druck und Hitze. Kunststoffe besetzen seit langer Zeit die Poole-Position bei dekorativen und funktionalen Gestaltungen des Fahrzeug-Innenraums. In den letzten Jahren haben Kunststoffe zunehmend funktionale Aufgaben „under the hood“ übernommen.

…mehr
Millad NX 8000

Transparentes PolypropylenTransparent geht auch leichter

Mit geringer Dichte und damit zu günstigeren Kosten als PET hinsichtlich Material- und Energieaufwand sowie mit einigen Vorteilen beim Recycling – Additive sollen glasklare Polypropylenprodukte im Verpackungssektor und darüber hinaus ermöglichen.

…mehr
Ein neuartiges Mundstück aus thermoplastischen Elastomeren soll die Kommunikation zwischen Reiter und Pferd verbessern. (Bild: Beris)

Kunststoff fürs PferdTPE-Lösung im Galopp

Auf dem Rücken der Pferde liegt das Glück der Erde. Für den Reiter. Angenehmer für den unteren Teil des Paares soll ein Mundstück sein, das aus einem weich-elastischen TPE entwickelt wurde.

…mehr
Das Unternehmen produziert kundenspezifische Elastomer-Formteile und Silikonkautschuk-Komponenten für die Medizintechnik. (Bild: Flexan)

Flexan drängt nach EuropaElastomer- und Silikonkautschuk-Komponenten für die Medizin

Die US-amerikanische Flexan, Hersteller kundenspezifischer Elastomer-Formteile und Silikonkautschuk-Komponenten für Medizinprodukte, will das europäische Geschäft ausbauen. dazu wurde Werner Karau mit der Position des European Commercial Leaders betraut.

…mehr
Herstellung von Bio-Anilin im Labor

Pflanzliche RohstoffeBasischemikalie Anilin aus Biomasse

Covestro ist ein bedeutender Forschungserfolg bei der Nutzung pflanzlicher Rohstoffe in der Kunststoffproduktion gelungen: Die wichtige Grundchemikalie Anilin lässt sich jetzt aus Biomasse gewinnen.

…mehr
Filterstopfwerk

Zellstoff-verstärkte KunststoffeVom Zellstoff zum Formteil

Neue Technologie für faserverstärkte Kunststoffe. Zellstoff ist ein attraktives Material für den Einsatz in faserverstärkten Kunststoffen, etwa für Leichtbau-Anwendung oder als Material für Transportbehälter und Paletten.

…mehr
Kunststoffe sollen im Brandfall im Optimalfall nicht Abtropfen und ein selbsterlöschendes Verhalten aufweisen. (Bild: IKT)

Kunststoffe und SicherheitForschung an intrinsisch flammgeschützten Polyamiden

Das Institut für Kunststofftechnik (IKT) der Universität Stuttgart forscht gemeinsam mit dem Institut für Textilchemie und Chemiefasern Denkendorf (ITCF) im Rahmen eines von der industriellen Gemeinschaftsforschung (AiF-iGF) geförderten Projektes an flammgeschützten Polyamiden für die Textil- und Kunststofftechnik.

…mehr
Sichere Tüte, genießbare Chips: Zur Interpack werden Verpackungen mit Barriere-Kunststoffen eine wichtige Rolle spielen. (Bild: Kuraray)

Sicherer Kunststoff„Save Food“ – Barrieren gegen Lebensmittelverschwendung

Barriere-Kunststoffe optimieren Lebensmittel-Verpackungen und reduzieren Lebensmittel- und Verpackungsmüll durchgängig vom Feld bis auf den Tisch des Konsumenten. Die Interpack 2017 zeigt einige neue Entwicklungen.

…mehr
Ein neues Masterbatch soll die Rauch- und Geruchsbildung beim Extrusionsbeschichten deutlich reduzieren. (Bild: Tosaf)

Weniger Rauch und GeruchWeißes Masterbatch für das Extrusionsbeschichten

Ein neues weißes Masterbatch soll seiner erhöhten Hitzebeständigkeit während der Verarbeitung bei hohen Temperaturen eine deutlich geringere Rauch- und Geruchsentwicklung als herkömmliche Typen verursachen.

…mehr
Das Gewinnerteam bestehend (v.l.) aus Guillaume Jaunky, Mark Heekeren, Jia Cheng, Marc Eberhardt, Olaf Muschiolik. (Bild: BYK)

Innovative OberflächentechnikByk mit zwei Innovationspreisen

Ringier Trade Media, unter anderem Herausgeber der „Coatings and Inks China“, prämiert Byk in den Kategorien „2017 Ringier Technology Innovation Awards – Coatings Industry“ und „Innovators of the Year“.

…mehr
Laserschäftprozess

FVK-ReparaturReparaturen im Leichtbau

Häufig ist die Reparatur von Bauteilen aus faserverstärkten Kunststoffen teurer als ein Austausch. Um FVK-Bauteile langlebiger und ökoeffizienter zu machen, soll ein neuartiges Messgerät zur Faserlagenorientierung mit einem laserbasierten Reparaturprozess kombiniert werden.

…mehr
Das Vollkunststoff-Bremspedal wiegt um rund die Hälfte weniger als eine vergleichbare Stahlkonstruktion und kann in einem One-shot-Prozess in Großserie gefertigt werden. (Bild: Boge Elastmetall)

Gewichtsreduzierung bis 50 Prozent und...Leichtbau im Auto mit Mehrwert

Mit Leichtbaulösungen aus verschiedenen Fahrzeugbereichen trat Lanxess während der VDI-Tagung Kunststoffe im Automobilbau in Mannheim auf.

…mehr

Kunststoff ersetzt HolzIneos produziert Active Resysta Filler in der Schweiz

Ineos Compounds gab den Abschluss eines Lizenzvertrags mit Resysta International bekannt. Demnach erwirbt Ineos exklusiv die Produktions- und Marketingrechte für den Active Resysta Filler (ARF) in Europa.

…mehr

WeichmacherdiskussionFranzösisches Gericht weicht BPA-Verbot auf

Das Verfassungsgericht in Frankreich, der Conseil Constitutionnel, hat geurteilt, dass das französische Gesetz vom 24. Dezember 2012 zur Einschränkung von Bisphenol A (BPA) den Handel in ungerechtfertigter Weise behindert. Das Verbot zur Herstellung und Ausfuhr von BPA-basierten Lebensmittelkontakt-Materialien sei verfassungswidrig.

…mehr
Simulationswerkzeug

SimulationswerkzeugSchäumsimulation von Polyurethansystemen für den Autoinnenraum

Die BASF bietet jetzt einen zusätzlichen Service für Polyurethansysteme im Automobilinnenraum an. Das BASF-Simulationswerkzeug Ultrasim® ist erweitert worden.

…mehr
Klaus Junginger ist neuer Geschäftsführer des FSK. (Bild: FSK)

Industrieverband SchaumkunststoffeFSK: Klaus Junginger übernimmt die Geschäftsführung

Den Fachverband Schaumkunststoffe und Polyurethane e. V. (FSK) leitet seit 1. Juli 2016 Klaus Junginger als Geschäftsführer.

…mehr

Bildergalerie der Woche

3DPC Finalisten 2017