SCOPEhandling
Kunststoff Magazin
LABOengine
Kunststoff Magazin Online - Fachportal für die Kunststoff Industrie
Home

Industriemessen in MItteldeutschlandPositive Vorzeichen für Branchentreff Intec und Z 2017

Nach der Z-Intec-Veranstaltung mit Rekordbeteiligung in vergangenen Jahr werden Messen und begleitende Programme weiter optimiert.

Bereits knapp neun Monate vor Eröffnung meldet der Veranstalter hohes Interesse potentieller Aussteller: Demnach haben sich mehr Aussteller für die nächste Auflage der Intec angemeldet als im Vergleichszeitraum der vorherigen Veranstaltung.

…mehr

Formen- und WerkzeugbauMeusburger übernimmt PSG

Bettina Steuber und Udo Fuchslocher (PSG) mit Guntram Meusburger. (Bild: Frederick Sams)

Das österreichische Unternehmen Meusburger Georg GmbH und Co KG übernimmt die PSG Plastic Service GmbH mit Hauptsitz in Mannheim. PSG soll als eigenständiges Unternehmen weitergeführt und alle rund 200 Beschäftigten übernommen werden.

…mehr

Generative FertigungsverfahrenRapidtech mit Aussteller- und Besucherrekord

3D-Druck muss nicht immer rein funktional eingesetzt werden – auch andere Objekte können die vielfältigen Möglichkeiten demonstrieren. (Bild: Messe Erfurt)

2016 präsentierte sich das Messeduo Rapidtech und Fabcon 3.D nach Veranstalterangaben erfolgreich und international wie nie. Rund 4500 (+13 Prozent) Besucher und Kongressgäste aus 19 Ländern interessierten sich für das Angebot der 176 Aussteller aus 17 Ländern sowie die Vorträge von 88 Refernten.

…mehr
Anzeige
Sachsen-Anhalt

K-Industrie in MitteldeutschlandKunststoffe als Träger der „Regionalen Innovationsstrategie“

Die gesamte Wertschöpfungskette in einer Region abbilden. Sachsen-Anhalt hat als Standort der Kunststoffproduktion eine lange Tradition, vor allem im „Chemiedreieck Leuna-Buna-Bitterfeld“.

…mehr
Flugzeugindustrie

Elbe Flugzeugwerke auditiert das KUZAkkreditiertes Prüflabor bekommt Flügel

Das Prüflabor des Kunststoff-Zentrums in Leipzig (KUZ) kann künftig Zulieferer der Flugzeugindustrie bei prüftechnischen Problemen unterstützen. Die Elbe Flugzeugwerke hat das Labor auditiert und einen positiven Abschlussbericht erstellt.

…mehr
15 bis 20 Millionen Teile liefert Vakuplastic jährlich aus

Jubiläum50 Jahre Saugnapfproduktion bei Vakuplastic

Das Unternehmen Vakuplastic in Schönefeld feierte im Mai 2016 ihr 50-jähriges Bestehen. Bei einem Tag der offenen Tür konnten Gäste die Fertigungshallen besichtigen und sich über das breite Produktportfolio informieren.

…mehr
Redaktionssitzung

MeinungFabrik 4.0 …

… ist das Schlagwort, um das keine industrieorientierte Zeitschrift herum kommt. Auch wir nicht. Allerdings gehen wir das Thema weniger euphorisch, als vielmehr realistisch an: Der Begriff umschreibt nur vage, um was es wirklich geht.

…mehr
Wickelanlage für Rotorblattfertigung: Filament Winding zur Fertigung von Rotorblättern

Wickelanlage für RotorblattfertigungFilament Winding zur Fertigung von Rotorblättern

Für das Unternehmen Enercon wurden Filament Winding Anlagen entwickelt und gebaut, um GfK-Rotorblattkomponenten wirtschaftlicher produzieren zu können.

…mehr
Herstellung von Prüfkörpern für Biege- und Schlagbiegeversuche. (Bild: IPT)

Praxisorientierte ForschungBessere 3D-Objekte produzieren

Auf der diesjährigen Hannover Messe trafen sich die Kooperationspartner iGo3D und Institut für Polymertechnologien (IPT), um erste Arbeitsergebnisse zur Thematik Charakterisierung von Filamenten für den FDM (Fused Deposition Modeling) basierten 3D-Druckprozess auszutauschen.

…mehr
Haidlmair eröffnet neues Servicecenter

Großwerkzeuge für die VerpackungstechnikHaidlmair eröffnet neues Servicecenter

Bereits vor mehreren Jahren hat der österreichische Spezialist für Großwerkzeuge der Verpackungstechnik eine eigene Abteilung zur Reparatur und Wartung von Werkzeugen eingerichtet – Haidlmair International Service.

…mehr
Management grandios vermasselt

BuchtippManagement grandios vermasselt

Eine sehr ordentliche Prise Humor, gelegentlich lakonisch mal mit einem Anflug von Sarkasmus oder ironisch zugespitzt: Autor Erwin Leonhardi analysiert üble Managementfehler und inhaltbefreites BWLer-Denglisch.

…mehr
Rinspeed

Keballoy 3D3D-Kunststofftechnologie für Individualität in der Autoindustrie

Karosserieteile mit 3D-Effektlackierung im „Σtos“. Individualisierung trotz Serienfertigung ist in der Automobilindustrie ein Trend. Mit Hilfe einer neuen Technologie können den Kunden solche Angebote künftig verstärkt gemacht werden.

…mehr

Folien für BauanwendungenHochtransparent, halogen- und schwermetallfrei

Polypropylen- und Polyethylen-Folien, die trotz Flammschutzausrüstung hohe Transparenz und gute mechanische Eigenschaften aufweist, eignen sich beispielsweise für Anwendungen in Landwirtschaft und am Bau.

…mehr
Federbeinstützlager

Ultramid-StützlagerStützlager aus Polyamid für das Pkw-Fahrwerk

Leichtbau, Sicherheit und Komfort dank Kunststoff. Mehr Fahrkomfort dank hoch isolierendem Gummielement und dazu 25 Prozent leichter als die Aluminiumlösung ist das Stützlager aus glasfaserverstärktem Polyamid.

…mehr
Kältemittelkühlung im Spritzguss

Spritzgießen mit kürzeren Zykluszeiten und...Schneller Kühlen mit Kältemittel

Ein Kühlsystem für Spritzgießwerkzeuge soll eine Verkürzung der Zykluszeiten bei gleichbleibender oder verbesserter Bauteilqualität ermöglichen.

…mehr

Rapidtech 2016Additive Manufacturing –Technologien, Anwendungen, Businessmodelle

Rapidtech 2016 in Erfurt

Additive Manufacturing wird zunehmend zum Fertigungsverfahren für Serienbauteile. Dies stellt Anwender vor neue Herausforderungen. Sie reichen von der Auswahl der richtigen Technologie und Vermarktungsstrategie über das Ausschöpfen der Designfreiheit bis hin zur Sicherung der Qualität und Reproduzierbarkeit von Prozessen und Bauteilen.

…mehr

Veranstaltungen

Einstieg in die Spritzgießtechnik
Crashkurs…mehr
PVC-Folien
Fachtagung…mehr
Seminar: Formteilfehler - Werkzeug oder Produktion?
Seminar: Formteilfehler - Werkzeug oder Produktion?
Ziel dieses Seminars ist es, dem Teilnehmer einen Überblick sowohl über die Werkzeugauslegung, als auch die systematische Abmusterung zu geben, um Formteilfehler gemeinsam schnell abstellen zu können.…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kunststoff Magazin Ausgabe 5-6, 2016

Kunststoff Magazin Ausgabe 5-6, 2016


Aus dem Inhalt

Plast-Szene: Neuigkeiten aus der Kunststoff Branche

Produktion: Schneller Kühlen mit Kältemittel

Produktion: Mehr Farbe in den 3D-Druck

Produktion: Hochleistungsextrusion für spezielle Filamente

Spezial: Die K-Industrie in Mitteldeutschland

Werkstofftechnik: PEEK für den 3D-Druck optimieren

Mediadaten 2016

Kunststoff Magazin bei Facebook und Twitter

Anzeige

Chinesische Ausgabe

E-Paper der chinesischen Ausgabe des Kunststoff Magazins


Schon gewußt?
Das Kunststoff Magazin gibt es auch in chinesischer Sprache. Für alle Interessierten steht hier das E-Paper zur Verfügung.

Neue Stellenanzeigen

Jetzt den KM Newsletter abonnieren

Kunststoff Magazin Newsletter kostenfrei abonnieren

Der kostenlose Newsletter des Kunststoff Magazins informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

SCOPE Newsticker

Bildergalerien

15 bis 20 Millionen Teile liefert Vakuplastic jährlich aus

Jubiläum50 Jahre Saugnapfproduktion bei Vakuplastic

Das Unternehmen Vakuplastic in Schönefeld feierte im Mai 2016 ihr 50-jähriges Bestehen. Bei einem Tag der offenen Tür konnten Gäste die Fertigungshallen besichtigen und sich über das breite Produktportfolio informieren.

…mehr
Kältemittelkühlung im Spritzguss

Spritzgießen mit kürzeren Zykluszeiten und...Schneller Kühlen mit Kältemittel

Ein Kühlsystem für Spritzgießwerkzeuge soll eine Verkürzung der Zykluszeiten bei gleichbleibender oder verbesserter Bauteilqualität ermöglichen.

…mehr
Mitarbeiter von Plastchim-T und Brückner

FolienproduktionWeltweit größte BOPP-Anlage geht nach Bulgarien

10,4 Meter Arbeitsbreite, Geschwindigkeiten bis 600 m/min und mehr als 7600 Kilogramm Ausstoß pro Stunde nennt Anlagenbauer Brückner als Eckdaten einer BOPP-Anlage, die der bulgarische Folienhersteller Plastchim-T geordert hat.

…mehr
Filamente

3D-DruckHochleistungsextrusion für spezielle Filamente

Ein breites Werkstoffspektrum von ABS bis PMMA wird in einer Hochleistungs-Extrusionsanlage mit besonders geringen Toleranzen und effizient zu Filamenten für den 3D-Druck aufbereitet.

…mehr
Die Umsätze der deutschen Anbieter von Robotern und Automatisierungsanlagen haben sich seit 2009 nahezu verdoppelt. (Bild: VDMA Robotik und Automation)

Deutscher MaschinenbauUmsatz-Rekord für Robotik und Automation

Laut Branchenverband VDMA hat die deutsche Robotik- und Automationsbranche im Jahr 2015 den Rekordumsatz von 12,2 Milliarden Euro erwirtschaftet. Das ist ein Plus von 7 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

…mehr
IML-technologien

Hochgeschwindigkeits-ProduktionAutomatisierung im Umfeld Spritzgießen

Auch für Spritzgießer hält die Automatica einige Neuheiten bereit. So will Waldorf Technik vor allem neue Technologien für die Herstellung von Verpackungs- und Medizinlösungen in den Mittelpunkt stellen.

…mehr
Herstellung von Prüfkörpern für Biege- und Schlagbiegeversuche. (Bild: IPT)

Praxisorientierte ForschungBessere 3D-Objekte produzieren

Auf der diesjährigen Hannover Messe trafen sich die Kooperationspartner iGo3D und Institut für Polymertechnologien (IPT), um erste Arbeitsergebnisse zur Thematik Charakterisierung von Filamenten für den FDM (Fused Deposition Modeling) basierten 3D-Druckprozess auszutauschen.

…mehr
Rapidtech 2016 in Erfurt

Rapidtech 2016Additive Manufacturing –Technologien, Anwendungen, Businessmodelle

Additive Manufacturing wird zunehmend zum Fertigungsverfahren für Serienbauteile. Dies stellt Anwender vor neue Herausforderungen. Sie reichen von der Auswahl der richtigen Technologie und Vermarktungsstrategie über das Ausschöpfen der Designfreiheit bis hin zur Sicherung der Qualität und Reproduzierbarkeit von Prozessen und Bauteilen.

…mehr
Rinspeed

Keballoy 3D3D-Kunststofftechnologie für Individualität in der Autoindustrie

Karosserieteile mit 3D-Effektlackierung im „Σtos“. Individualisierung trotz Serienfertigung ist in der Automobilindustrie ein Trend. Mit Hilfe einer neuen Technologie können den Kunden solche Angebote künftig verstärkt gemacht werden.

…mehr
Drucksystem für Kunststoffverarbeiter

IndividualisierungKunststoffe flexibel bedrucken

Die Anforderungen an Bedruckungssysteme in der Kunststoffindustrie sind extrem vielfältig. Dementsprechend hält der Trend zu individuell zugeschnittenen Systemen an.

…mehr
Bettina Steuber und Udo Fuchslocher (PSG) mit Guntram Meusburger. (Bild: Frederick Sams)

Formen- und WerkzeugbauMeusburger übernimmt PSG

Das österreichische Unternehmen Meusburger Georg GmbH und Co KG übernimmt die PSG Plastic Service GmbH mit Hauptsitz in Mannheim. PSG soll als eigenständiges Unternehmen weitergeführt und alle rund 200 Beschäftigten übernommen werden.

…mehr
Haidlmair eröffnet neues Servicecenter

Großwerkzeuge für die VerpackungstechnikHaidlmair eröffnet neues Servicecenter

Bereits vor mehreren Jahren hat der österreichische Spezialist für Großwerkzeuge der Verpackungstechnik eine eigene Abteilung zur Reparatur und Wartung von Werkzeugen eingerichtet – Haidlmair International Service.

…mehr
Seilrolle

Guss-Polyamid-BauteileHochbelastbare Guss-Polyamide für Kran- und Hebetechnik

Während der Bauma werden Lösungen für Baumaschinenkomponenten aus hochbelastbaren technischen Kunststoffen gezeigt: Seilrollen, Gleitelemente und Stützteller aus Guss-Polyamid ersetzen in der Kran- und Hebetechnik Bauteile aus Metall.

…mehr
Lkw-Dachluke

Kunststoffe im AutoDamit es besser klappt

Mit Einsatz eines hochtemperaturbeständigen ABS wurden die Gewichtsreduktion und einige weitere Verbesserungen bei Lkw-Dachluken erreicht.

…mehr
Designer-Artikel „Ursula“

Design und SimulationElastomere mit vielen Möglichkeiten

So unterschiedlich wie die Eigenschaften von Silikonkautschuk hinsichtlich Härte, Elastizität, Farben und anderen Ausprägungen ist, so weitgefächert sind die verarbeitungs- und Anwendungsmöglichkeiten.

…mehr
Kooperation mit Zorge

Internationale KooperationDeutsch-niederländische Gummi-Allianz

Die Hoffmann GmbH, Gummi- und Kunststoff-Formtechnik, aus Kirchheim und die Zorge Europe B.V. mit Stammsitz in Katwijk nahe Amsterdam gehen künftig bei Einkauf, Produktion und Vertrieb kooperieren.

…mehr
Flaschen aus Sekundärrohstoffen

Verpackung für BiowaschmittelRecyclingkunststoff im Blow Moulding-Verfahren eingesetzt

Der Waschmittelhersteller Almawin und Interseroh haben eine Verpackung auf den Markt gebracht, die nach Unternehmensangaben erstmals zu mehr als 95 Prozent Post-Consumer-Kunststoffen besteht und im Blasformverfahren hergestellt wird.

…mehr

FörderprojektForschungsaufruf: Weiterentwicklung biobasierter Kunststoffe

Die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe sucht als Projektträger des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft im Rahmen des „Förderprogramms Nachwachsende Rohstoffe“ marktnahe Projektideen zur Weiterentwicklung biobasierter und naturfaserverstärkter Kunststoffe, um neue Anwendungen zu erschließen.

…mehr
Spezialcompounds lassen sich mit einer verbesserten Kühltechnik effizienter Spritzgießen

HochleistungskunststoffeHochfesten und strahlenbeständigen Kunststoff verarbeiten

Unter der Marke Ultem ist ein Polyetherimid auf dem Markt, das aufgrund seiner Eigenschaften für mechanische Bauteile mit erhöhten Anforderungen eingesetzt werden kann.

…mehr
Kunststoffe mit hoher Wärmeleitfähigkeit versehen, ohne die mechanischen Eigenschaften zu sehr verändern – Compounds mit Graphit sind die Basis. (Bild: Luh)

Spezial-KunststoffeKunststoffen die Wärmeleitfähigkeit beibringen

Eine Reihe neu entwickelter Hochleistungsgraphiten zur Verbesserung der Wärmeleitfähigkeit in Kunststoffen soll bei weitgehender Erhaltung der mechanischen Eigenschaften Leitfähigkeiten über 20 W/mK ermöglichen.

…mehr

Folien für BauanwendungenHochtransparent, halogen- und schwermetallfrei

Polypropylen- und Polyethylen-Folien, die trotz Flammschutzausrüstung hohe Transparenz und gute mechanische Eigenschaften aufweist, eignen sich beispielsweise für Anwendungen in Landwirtschaft und am Bau.

…mehr
Das Unternehmen 3dk.berlin hat das elektrisch leitfähige PLA bereits getestet. (Bild: 3dk.berlin)

Spezielle KunststoffeigenschaftenLeitfähigkeit im 3D-Druck

Das PLA-Additiv ist ein hochgefülltes Gleitmittelmasterbatch zur Aufstabilisierung von Polylactiden. Durch Erweiterung des Temperaturbereichs bei der Verarbeitung und eine Reduzierung des Schrumpfverhaltens – zu beobachten am Durchmesser des Polymerstranges der später für das 3D-Drucken aufgewickelt wird – könne der Produktionsprozess stabiler gehalten werden. Damit ergeben sich neue Einsatzmöglichkeiten für PLA.

…mehr
Federbeinstützlager

Ultramid-StützlagerStützlager aus Polyamid für das Pkw-Fahrwerk

Leichtbau, Sicherheit und Komfort dank Kunststoff. Mehr Fahrkomfort dank hoch isolierendem Gummielement und dazu 25 Prozent leichter als die Aluminiumlösung ist das Stützlager aus glasfaserverstärktem Polyamid.

…mehr
Brennstoffzellenauto von Honda,  „Clarity Fuel Cell“

LANXESS-Faserverbundmaterial für Hondas...Leichtbau: Per Hybrid-Molding hergestellter Stoßfängerträger

Im neuen Brennstoffzellenauto von Honda, dem „Clarity Fuel Cell“, das der japanische Hersteller kürzlich auf den Markt gebracht hat, kommt eine besondere Leichtbautechnologie des Spezialchemie-Konzerns Lanxess zum Einsatz.

…mehr

WeichmacherdiskussionFranzösisches Gericht weicht BPA-Verbot auf

Das Verfassungsgericht in Frankreich, der Conseil Constitutionnel, hat geurteilt, dass das französische Gesetz vom 24. Dezember 2012 zur Einschränkung von Bisphenol A (BPA) den Handel in ungerechtfertigter Weise behindert. Das Verbot zur Herstellung und Ausfuhr von BPA-basierten Lebensmittelkontakt-Materialien sei verfassungswidrig.

…mehr
Solvay

PVC-ProduktionBASF verkauft Solvin-Anteile an Solvay

Den Verkauf ihres 25-prozentigen Anteils am Gemeinschaftsunternehmen Solvin zum 1. Juli 2015 an Solvay meldete die BASF. Zusätzlich habe BASF mit Solvay und Inovyn Verträge geschlossen, um den BASF-Standort in Antwerpen weiterhin mit Basischemikalien zu beliefern.

…mehr
Spielball der EM

Kunststoff auf MeisterschaftsniveauDer Kunststoff muss ins Eckige

Bis zum Anpfiff der Fußball-Europameisterschaft am 10. Juni 2016 ist es nicht mehr lange hin, aber seit November 2015 haben die deutschen Weltmeister und alle anderen Ballkünstler bereits Gelegenheit, seine hervorragenden Spieleigenschaften kennenzulernen.

…mehr

Werkstoffhersteller im PlusCovestro meldet erfolgreichen Start ins Jahr 2016

Der Werkstoffhersteller Covestro meldet einen erfolgreichen Start in das Geschäftsjahr 2016: Im ersten Quartal verbesserte sich demnach das Ebitda im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 29,3 Prozent auf 508 Millionen Euro. Dazu trugen alle drei Segmente bei.

…mehr

Bildergalerie der Woche

3D Pioneers Challenge - Die Finalisten