SCOPEhandling
Kunststoff Magazin
LABOengine
Kunststoff Magazin Online - Fachportal für die Kunststoff Industrie
Home> Produktion> Formenbau> Erodieren – Maschinenkapazität erhöhen

Erdodieren, FertigungszelleErodieren – Maschinenkapazität erhöhen

Dank der Beladung mit Hilfe eines Roboters soll die Produktionskapazität von Erodiermaschinen deutlich steigen.

Innerhalb der Fertigungszelle MAR 50142 arbeitet ein Fanuc Robocut, der entsprechend seinem programmierten Auftrag aus bis zu 44 Werkstücke wählt und sie passgenau an die Erodiermaschine übergibt. Nach der Werkstückbearbeitung managt der Roboter auch deren Rückholung und Wiedereinlagerung.

Das System wird im „Alles-aus-einer-Hand-Prinzip“ im Unternehmen projektiert, konstruiert und einschließlich Steuerungsbau gefertigt. Im Paket enthalten sind außerdem die mechanische und elektrische Inbetriebnahme.

Anzeige

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

WerkzeugkonstruktionNormalien samt CAD-Daten online

Einen erweiterten Nutzen soll aktuelle Version eines Online-shops für Normalien für Formenkonstrukteure und –bauer aufweisen. Im Online-Shop für Normalien hat HSB das Design weiterentwickelt und die Nutzerfreundlichkeit erhöht.

…mehr
Kupplungen für Temperiersysteme

Kupplungen für TemperiersystemeUnfallverhütung: Sicheres Kuppeln bei Temperieranwendungen

Ein neues Schnellverschluss-Kupplungssystem für Temperiersysteme soll eine effektive Lösung gegen unbeabsichtigtes Entkuppeln bieten.

…mehr
Stephan Kühr und Aleksander Ciszek

Generative Verfahren3yourmind gewinnt Deutschen Innovationspreis für 3D-Druck

Das Berliner Unternehmen 3yourmind hat den Deutschen Innovationspreis 2016 in der Kategorie Start-Ups gewonnen.

…mehr
Schiebereinheit

SchiebereinheitenWartungsfreundliche Schieber in klein

Spritzgießwerkzeuge für Kleinteile, vor allem für solche mit komplexen Geometrien, sind platzsparende Lösungen gefordert. In diese Rubrik fällt laut Anbieter Meusburger eine Schiebereinheit in kleiner Ausführung.

…mehr
Ralf Schwarzkopf

Hotset baut Projektgeschäft international aus"Indien ist bald der weltweit drittgrößte Verbraucher“

In industriellen Prozesse und technischen Anlagen, die geforderte Temperatur zielsicher und zeitgenau an einen Point of Interest führen – kundenspezifische Lösungen sind nicht nur in der Kunststoffverarbeitung gefragt.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen