SCOPEhandling
Kunststoff Magazin
LABOengine
Kunststoff Magazin Online - Fachportal für die Kunststoff Industrie

Kostengünstiger SpritzgießenVirtuell optimierte Kühlkanäle

Oben: Konventionelles Kühllayout und die resultierende Temperaturverteilung im Werkzeug. Unten: Konturnahe Kühlung (mit freundlicher Genehmigung durch IPC) und die verbesserte Temperaturverteilung. (Bild: Sigma)

Die thermische Auslegung des Werkzeugs geschieht optimalerweise bereits während der Designphase des Bauteils, um die Einflüsse der Lage und Größe der Kühlkanäle auf die Verformung und Erstarrung des Bauteils zu verstehen. 

…mehr
276 Einträge
Seite [7 von 14]
Weiter zu Seite

Formenbau

Seitenanspritzung für hohe Gewichte: Seitenanspritzung für hohe Schussgewichte

Seitenanspritzung für hohe GewichteSeitenanspritzung für hohe Schussgewichte

Typischerweise wird die Seitenanspritzung an vergleichsweise leichten Produkten realisiert, beispielsweise Spritzenkörpern. Die Vorteile der Technologie sollen nun auch bei höheren Schussgewichten nutzbar werden.

…mehr
Werkzeugreinigung: Werkzeugreinigung: Dem Schutz die kalte Schulter zeigen

WerkzeugreinigungWerkzeugreinigung: Dem Schutz die kalte Schulter zeigen

Statt aufwendig mit Lösemitteln und Putzlappen zu agieren, kann für Werkzeugreinigung Trockeneis genutzt werden, auch direkt auf der Maschine.

Komplizierte Geometrien, hohe Temperaturen und Geschwindigkeiten, aggressive Kondensate, Schmierstoffe und schlechte Werkzeugentlüftung – das sind einige der Faktoren, die Verunreinigung von Spritzgießwerkzeugen verursachen können.

…mehr
Neuheiten Fakuma 2012: Kleinserien-Werkzeuge für effizienteres Spritzgießen

Neuheiten Fakuma 2012Kleinserien-Werkzeuge für effizienteres Spritzgießen

Wer die Kosten bei kleineren Serien drücken will muss schneller Rüsten, um die Nebenzeiten im Zaum zu halten.

Zur Fakuma ist die Vorstellung eines neuartigen Kleinserien-Werkzeugsystems angekündigt. Es soll in Verbindung mit dem Clever Mold Spannsystem effizientere und schnellere Werkzeugwechsel auf allen gängigen Spritzgießmaschinen ermöglichen.

…mehr
Formenbau Kunststoff, VISI: Pole Position in der Formel 1

Formenbau Kunststoff, VISIPole Position in der Formel 1

Formenbau setzt auf CAD-CAM-Unterstützung

Zum Kundenstamm der niederbayerischen Formtech Werkzeug- und Formenbau gehören auch Formel 1-Rennställe, die mit hochpräzisen Teilen aus Titan und anderen hochwertigen Werkstoffen beliefert werden.

…mehr
Blasform-Entlüftung: Da geht dem Werkzeug die Luft aus

Blasform-EntlüftungDa geht dem Werkzeug die Luft aus

Mit der speziellen Lösung zum Entzug der Luft aus dem Blasformwerkzeug können die Zykluszeiten verkürzt werden.

In dem Moment, in dem sich die Blasform um den extrudierten Schlauch schließt und Luft in den Schlauch gegeben wird, um ihn aufzublasen und an die Formwandung zu pressen, muss die Luft, die sich zwischen Schlauch und Blasformhälften befindet, entweichen.

…mehr
Formprotect: Metallbeschichtung für Formen in der FVK-Verarbeitung

FormprotectMetallbeschichtung für Formen in der FVK-Verarbeitung

In verschiedenen Verfahren lassen sich Metallbeschichtungen als Verschleißschutz auf Formen aufbringen, die kostengünstiger als galvanische Schichten sein sollen.

…mehr
Schnellspann-System: Schnellspann-System: Automatik-Spannmodul für geringe Einbautiefe

Schnellspann-SystemSchnellspann-System: Automatik-Spannmodul für geringe Einbautiefe

Kürzere Rüstzeiten dank Einsatz von Spannmodulen – das soll nun auch für Werkzeuge mit geringerer Einbautiefe einfacher zu realisieren sein.

Das Prinzip ist bekannt und erprobt: Per Druckluft wird die Dauerspannkraft aufgehoben und der Spannzapfen entriegelt.

…mehr
Z2371 und Z2380: Zylinder stemmt die Plattenpakete

Z2371 und Z2380Zylinder stemmt die Plattenpakete

Hochfachige Heißkanalsysteme auf möglichst kleinem Bauraum erfordern engere Nestabstände, auch für die Heißkanal-Nadelverschlussdüsen. Für die benötigten Kräfte zum Schließen der Nadeln fehlt dann häufig eine ausreichend große Kolbenfläche.

…mehr
Hohlpatronen: Hohle Heizung

HohlpatronenHohle Heizung

Hohlpatrone zur Beheizung von Kunststoffspritzdüsen sollen gegenüber anderen Systemen einige Vorteile aufweisen.

Die Anforderungen an Heizelemente wachsen, Präzision, Wärmeübertragung und Temperaturverteilung seien mit konventionellen Heizelementen nur noch bedingt zu erfüllen, erklärt der Hersteller.

…mehr
Heißkanaldüsen NTT: Heißkanalanwendung in der Medizintechnik

Heißkanaldüsen NTTHeißkanalanwendung in der Medizintechnik

Mit hoher Effizienz wurden während der Medtec Collectingtubes mit kurzer Zykluszeit gefertigt. Im Mittelpunkt der Lösung: Ein reinraumtaugliches Heißkanalsystem.

…mehr
Kleinst-Heißkanalsystem: Nadelverschluss – wenn es ganz eng wird

Kleinst-HeißkanalsystemNadelverschluss – wenn es ganz eng wird

Zur Produktion von Probengefäßstreifen für die Medizintechnik wurde ein Kleinst-Heißkanalsystem mit 5,8 Millimeter Abstand der Anspritzpunkte und Nadelverschluss entwickelt.

In enger Zusammenarbeit mit einem Hersteller für medizintechnische Produkte wurde, basierend auf dem Düsentyp Flat-Line 61.

…mehr
Formen für Verschlüsse, Verschleißschutz Kunststoff-Formenbau: Dünne Schicht für dicke Stückzahlen

Formen für Verschlüsse, Verschleißschutz...Dünne Schicht für dicke Stückzahlen

Millionen Verschlüsse reibungslos produzieren
Hochleistungs-Spritzgießformen zeigen ihre Qualität durch hohe Prozesssicherheit, lange Wartungsintervalle und minimalen Verschleiß auch bei kurzen Zykluszeiten.…mehr
Smartbagger: Sensible Produkte sicher verpackt auf Knopfdruck

SmartbaggerSensible Produkte sicher verpackt auf Knopfdruck

Individuell und vor Ort erzeugte Schaumpakete sollen in Verbindung mit einem Karton empfindliche Produkte optimal vor Beschädigungen schützen.

An der Verpackungsstation wird ein Folienbeutel von einer Befüllmaschine mit Zweikomponenten-PU-Schaum gefüllt.

…mehr
Thermoformanlagen: Thermoformen kostengünstiger möglich?

ThermoformanlagenThermoformen kostengünstiger möglich?

Für den „kleinen Geldbeutel“ soll das Thermoformen mit einer speziellen Anlagenkonfiguration attraktiver werden.

Zusammen getan haben sich Hillesheimer, Vertreiber der Schneidemaschinen mit Markenname Moley, und die britische Ridat Company.

…mehr

Seminar SimulationSimulation als Seminarangebot

Trotz unbestrittener Vorteile Simulation in Produktentwicklung und Prozessoptimierung haben viele Unternehmen Hemmungen, in diese Werkzeuge zu investieren. Engel Austria und Sigma Engineering bieten im Mai gemeinsam mit weiteren Partnern erstmals ein Seminar zu diesem Thema an.

…mehr
Mold Align: Gratfreie Spritzteile  dank Papier

Mold AlignGratfreie Spritzteile dank Papier

Der Einsatz von Papier statt Tuschierpaste soll das Prüfen der Werkzeughälften auf korrekte Druckverhältnisse erleichtern und schneller zu gut laufenden Werkzeugen führen..

Zu den häufigsten Beanstandungen bei der Qualitätsüberwachung von Spritzgussteilen zählt neben Maß- und Oberflächenfehlern die Gratbildung.

…mehr
Ausschraubeinheit: Gewindeformen beim Spritzgießen

AusschraubeinheitGewindeformen beim Spritzgießen

Präzision und kompakter Aufbau bei hoher Leistung sind zwei Grundanforderungen an Ausschraubeinheiten.

Neue Ausschraubeinheiten zum Entformen von Innen- und Außengewinden bei Spritzgießteilen zeichnen sich laut Anbieter I-Mould durch präzise, wiederholgenaue Bewegungsabläufe und eine mikrometergenaue Reproduzierbarkeit der Endposition aus.

…mehr
Isoform-Werkzeuge: Versuch macht klug

Isoform-WerkzeugeVersuch macht klug

Thermisch getrennte Werkzeugkonzepte in der Praxis
Theoretisch ist der Nutzen des Konzepts klar. Wie sich das in der Praxis umsetzen lässt, wollten die Formenbauer der Fröhlich Kunststofftechnik wissen und setzen ein entsprechendes Pilotprojekt auf.
…mehr
3D Simulation: 3D-Simulation  kann mehr

3D Simulation3D-Simulation kann mehr

Schneller zum richtigen Ergebnis bei komplexen Bauteilen
Um Kosten und Projektlaufzeiten zu minimieren, sind Simulationen in der Spritzgießtechnik üblich. Bisherige Modelle bringen bei komplexen Bauteilen jedoch unbefriedigende bis mangelhafte Ergebnisse.
…mehr
Formen für Medizintechnik: Hochleistungsformen  für die Medizintechnik

Formen für MedizintechnikHochleistungsformen für die Medizintechnik

Neben besonderer Produktionssicherheit verlangen medizintechnische Anwendungen typischerweise Hochleistungen von den eingesetzten Formen.

Neben kurzen Zykluszeiten und Hochfachigkeit tragen optimiertes Produktdesign und Materialeinsparungen sowie höchste Verfügbarkeit zur Wirtschaftlichkeit der Prozesse bei.

…mehr
276 Einträge
Seite [7 von 14]
Weiter zu Seite
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen