SCOPEhandling
Kunststoff Magazin
LABOengine
Kunststoff Magazin Online - Fachportal für die Kunststoff Industrie
Home> Wirtschaft + Unternehmen> Branchen, Märkte, Verbände> Archiv>

Andreas Hauf zum Geschäftsführer Antalis Verpackungen ernannt

Antalis Verpackungen bereitet Generationswechsel vorAndreas Hauf zum Geschäftsführer ernannt

Andreas Hauf

Zum 1. Juli 2013 wurde Andreas Hauf (47) zum Geschäftsführer der Antalis Verpackungen GmbH ernannt. Damit soll ein späterer  "Generationswechsel" in der Unternehmensführung vorbereitet und  Kontinuität bei der Entwicklung des Unternehmens gesichert werden. Neben den bisherigen Geschäftsführern Tassilo Steinbach und Hervé Poncin verantwortet Andreas Hauf vor allem den Bereich Verkauf und Produktmanagement.

Der gelernte Betriebswirt kam nach leitender Tätigkeit in einer Münchner Gesundheitseinrichtung 1996 zu Antalis Verpackungen (damals Brangs und Heinrich, Leinfelden-Echterdingen). Seitdem war er im Unternehmen mit verschiedenen Führungsaufgaben in den Niederlassungen und der Firmenzentrale in Leinfelden-Echterdingen betraut.

In der zum französischen Mutterkonzern Antalis gehörenden Antalis Verpackungen GmbH soll Hauf den in den vergangenen zehn Jahren vollzogenen unternehmerischen Wandel auf dem Weg zur "Markt- und Serviceführerschaft" weiter voranbringen. Andreas Hauf ist Mitglied des Excom der Antalis Packaging Business Unit.

Anzeige

Antalis Verpackungen bietet europaweit und aus einer Hand Verpackungsmaterial, -maschinen, -lösungen und -dienstleistungen.

Anzeige

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Tassilo Steinbach

Konzentration in der VerpackungstechnikAntalis steigert Expansionstempo

Mit der Akquisition weiterer Unternehmen erhöht Antalis das Tempo seines Wachstums: Das Unternehmen übernimmt nach eigenen Angaben mehrere Unternehmen mit insgesamt 130 Millionen Euro Umsatz.

…mehr
Antalis Verpackungen

Verpackungstechnik boomtAntalis Verpackungen wächst weiter

Die Antalis Verpackungen ist jetzt mit einem eigenen Standort in Holzwickede bei Dortmund vertreten. Darüber soll das komplette Sortiment an Verpackungsmaterial, -maschinen, -lösungen und -dienstleistungen vermarktet werden.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Leichtbau-Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft trafen sich zum ersten Runden Tisch am Institut für Leichtbau und Kunststofftechnik der TU Dresden (Bild: TUD / ILK)

Kompetenzen bündeln für den FahrzeugbauLeichtbau-Cluster kooperieren beim Life Cycle Assessment

Der Ökobilanz kommt wachsende Bedeutung bei der Entwicklung neuer Fahrzeuge zu. Der Trend zum Multi-Material-Design sowie zum Einsatz kombinierter Fertigungsverfahren ist ungebrochen. 

…mehr
Ros erhält Brose Innovation Award Europe

Innovativer SpritzgussRos erhält Brose Innovation Award Europe

Der Automobilzulieferer Brose hat das Unternehmen Ros aus Coburg mit dem Brose Innovation Award Europe ausgezeichnet. Ros wurde für die Zusammenarbeit in der Entwicklung und Einführung des Faser-Direkt-Compoundierens (FDC) von Arburg geehrt.

…mehr
Die Spritzgießmaschinenfertigung aus Malterdingen soll erst später in dieses Werk nach Tschechien verlegt werden.(Bild. Milacron)

Robuster Markt für SpritzgießmaschinenFerromatik bleibt länger in Malterdingen

Milacron will aufgrund verstärkter Kundennachfrage im Werk Malterdingen länger als ursprünglich geplant Spritzgießmaschinen produzieren. 

…mehr