SCOPEhandling
Kunststoff Magazin
LABOengine
Kunststoff Magazin Online - Fachportal für die Kunststoff Industrie
Home> Wirtschaft + Unternehmen> Branchen, Märkte, Verbände> Archiv>

Branchentreff Kunststofftechnik - MKT 2016 – Leitveranstaltung der mitteldeutschen Kunststoffindustrie

Branchentreff KunststofftechnikMKT 2016 – Leitveranstaltung der mitteldeutschen Kunststoffindustrie

Die Netzwerke und Cluster der Kunststoffindustrie im mitteldeutschen Raum (Sachsen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg und Thüringen), die im Mitteldeutschen-Kunststoff-Netzwerk MKN organisiert sind, organisieren den Mitteldeutschen Kunststofftag MKT im einem zweijährigen Rhythmus.

Mitteldeutscher Kunststofftag

Die Veranstaltung soll auch in der siebten Auflage (29. und 30 Juni 2016 in Erfurt) das bewährte Format der Industrie-orientierten Branchenfachtagung weiterführen. So sollen die Unternehmen der Kunststoffindustrie in der Region Mitteldeutschland eine Plattform erhalten, um aktuelle Branchen- und Technologiethemen von kompetenten Rednern in einer Kombination mit kleiner Fachausstellung von Zulieferunternehmen zu erleben. Neue Geschäftskontakte ergaben sich laut Veranstalter aus dem Informationsaustausch während der Veranstaltung und nicht zuletzt während der Abendveranstaltung mit guten Möglichkeiten zu individuellen Gesprächen.

Der Mitteldeutsche Kunststofftag 2016 (MKT 2016) wird in gemeinsamer Trägerschaft des MKN, bestehend aus AMZK (Sachsen), Polykum (Sachsen-Anhalt), KUVBB (Brandenburg) und Polymermat (Thüringen), ausgerichtet und vom Polymermat in Erfurt durchgeführt. Vom MKT unberührt bleiben individuelle Initiativen der Netzwerke in den Bundesländern für bedarfsorientierte Veranstaltungen und Themen. Dazu gehört das Schwarzheider Kunststoffkolloquium, die technischen Thementage am Kuz in Leipzig sowie die Fachgespräche in Sachsen Anhalt.

Anzeige

Weitere Informationen gibt es hier: http://www.polymermat.de/index.php?lang=de&id=konferenzen

Anzeige

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Mitteldeutschland

VeranstaltungMKT 2016 – Leitveranstaltung der Mitteldeutschen Kunststoffindustrie

Die Netzwerke und Cluster der Kunststoffindustrie im mitteldeutschen Raum mit den Ländern Sachsen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg und Thüringen, die im MKN organisiert sind wollen den „Mitteldeutschen Kunststofftag“ künftig im zweijährigen Rhythmus organisieren.

…mehr
Statistische Daten

StatistikMehr als 700 Kunststoffunternehmen in Thüringen

Polymermat e.V. – Kunststoffcluster Thüringen hat gemeinsam mit dem Fachgebiet Kunststofftechnik der TU Ilmenau unterschiedliche Wirtschaftsdatenbanken analysiert, um die Kunststoffbranche Thüringens abzubilden.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Starthilfe für Flüchtlinge bei der Integration ins Arbeitsleben – dafür engagieren sich in der Kunststoffindustrie bereits zahlreiche Unternehmen und Einrichtungen mit konkreten Maßnahmen.

Ausbildung spezialBerufsstart für Flüchtlinge – Kunststoffland bringt Unternehmen zusammen

Starthilfe für Flüchtlinge bei der Integration ins Arbeitsleben – dafür engagieren sich in der Kunststoffindustrie bereits zahlreiche Unternehmen und Einrichtungen mit konkreten Maßnahmen.

…mehr
Vor allem im Spritzguss kommen die Reinigungsgranulate der Marke Ultra Purge zum Einsatz; sie werden nun von Chem-Trend vertrieben. (Bild: Chem-Trend)

ÜbernahmeChem-Trend übernimmt Reinigungsgranulat Ultra Purge

Chem-Trend Entwickler und Hersteller von Trennmitteln, Reinigungsgranulaten und weiteren Hilfsmitteln für die Formgebung, hat den Geschäftsbereich Ultra Purge von Moulds Plus International übernommen.

…mehr

Das Neueste zum 3D-DruckInformationen rund um die additive Fertigung zur K 2016

Kaum eine Technologie findet derzeit so viel Aufmerksamkeit wie die additive Fertigung, auch generative Fertigung oder 3D-Druck genannt. Die Messe Düsseldorf hat vor drei Jahren die Marke „3D  fab+print“ ins Leben gerufen, um dem Zukunftsthema eine besondere Fokussierung zu geben.

…mehr