SCOPEhandling
Kunststoff Magazin
LABOengine
Kunststoff Magazin Online - Fachportal für die Kunststoff Industrie
Home> Wirtschaft + Unternehmen> Branchen, Märkte, Verbände> Archiv>

Branchentreff Kunststofftechnik - MKT 2016 – Leitveranstaltung der mitteldeutschen Kunststoffindustrie

Branchentreff KunststofftechnikMKT 2016 – Leitveranstaltung der mitteldeutschen Kunststoffindustrie

Die Netzwerke und Cluster der Kunststoffindustrie im mitteldeutschen Raum (Sachsen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg und Thüringen), die im Mitteldeutschen-Kunststoff-Netzwerk MKN organisiert sind, organisieren den Mitteldeutschen Kunststofftag MKT im einem zweijährigen Rhythmus.

Mitteldeutscher Kunststofftag

Die Veranstaltung soll auch in der siebten Auflage (29. und 30 Juni 2016 in Erfurt) das bewährte Format der Industrie-orientierten Branchenfachtagung weiterführen. So sollen die Unternehmen der Kunststoffindustrie in der Region Mitteldeutschland eine Plattform erhalten, um aktuelle Branchen- und Technologiethemen von kompetenten Rednern in einer Kombination mit kleiner Fachausstellung von Zulieferunternehmen zu erleben. Neue Geschäftskontakte ergaben sich laut Veranstalter aus dem Informationsaustausch während der Veranstaltung und nicht zuletzt während der Abendveranstaltung mit guten Möglichkeiten zu individuellen Gesprächen.

Der Mitteldeutsche Kunststofftag 2016 (MKT 2016) wird in gemeinsamer Trägerschaft des MKN, bestehend aus AMZK (Sachsen), Polykum (Sachsen-Anhalt), KUVBB (Brandenburg) und Polymermat (Thüringen), ausgerichtet und vom Polymermat in Erfurt durchgeführt. Vom MKT unberührt bleiben individuelle Initiativen der Netzwerke in den Bundesländern für bedarfsorientierte Veranstaltungen und Themen. Dazu gehört das Schwarzheider Kunststoffkolloquium, die technischen Thementage am Kuz in Leipzig sowie die Fachgespräche in Sachsen Anhalt.

Anzeige

Weitere Informationen gibt es hier: http://www.polymermat.de/index.php?lang=de&id=konferenzen

Anzeige

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Mitteldeutschland

VeranstaltungMKT 2016 – Leitveranstaltung der Mitteldeutschen Kunststoffindustrie

Die Netzwerke und Cluster der Kunststoffindustrie im mitteldeutschen Raum mit den Ländern Sachsen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg und Thüringen, die im MKN organisiert sind wollen den „Mitteldeutschen Kunststofftag“ künftig im zweijährigen Rhythmus organisieren.

…mehr
Statistische Daten

StatistikMehr als 700 Kunststoffunternehmen in Thüringen

Polymermat e.V. – Kunststoffcluster Thüringen hat gemeinsam mit dem Fachgebiet Kunststofftechnik der TU Ilmenau unterschiedliche Wirtschaftsdatenbanken analysiert, um die Kunststoffbranche Thüringens abzubilden.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Die Forscher fertigen mit einem ProX DMP 320 Metalldrucker komplexe Bauteile in einem Stück. Der Drucker wird ihnen in Kooperation vom Technikkonzern 3D Systems zur Verfügung gestellt. (Bild: TU Kaiserslautern)

Ersatzteile auf Abruf produzieren3D-Metall-Drucker an der TU Kaiserslautern

Ob Miniaturfiguren oder Prothesen aus faserverstärktem Kunststoff oder Bauteile für Autos – 3D-Drucker spielen in der Industrie eine immer größere Rolle. In der Forschung kommt die Technik schon lange zum Einsatz.

…mehr
Die Trophäen der Purmundus Challenge werden im November 2017 verliehen.

Wettbewerb 3D-DruckPurmundus Challenge 2017

In diesem Jahr steht der internationale Wettbewerb für Design im 3D-Druck „Purmundus Challenge unter dem Thema Fusion – 3D-Druck intelligent kombiniert.

…mehr

Boomender Markt in AsienCovestro baut Polycarbonat-Produktion nochmals aus

Kurz nach Verdoppelung der Polycarbonat-Produktion im Werk Shanghai auf 400.000 Tonnen pro Jahr will Covestro die Kapazität auf 600.000 Jahrestonnen steigern. Die höhere Kapazität soll ab 2019 zur Verfügung stehen.

…mehr