Kunststoff Magazin Online - Fachportal für die Kunststoff Industrie

NewsDieter Weidlich neuer Projektmanager der VEMAS

Professor Dieter Weidlich ist seit 01. April 2009 neuer Projektmanager der Verbundinitiative Maschinenbau Sachsen (VEMAS), deren Träger das Fraunhofer Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik mit Sitz in Chemnitz ist. Der Maschinenbau-Professor lehrt und forscht seit 1995 an der Fakultät Maschinenbau, Institut für Werkzeugmaschinen und Produktionsprozesse der Technischen Universität Chemnitz - mit dem Forschungsschwerpunkt Virtual Reality Technologien im Maschinenbau. Das an der Chemnitzer Universität bestehende Virtual Reality Labor als Kommunikationsplattform für Forschung, Industrie und Lehre hat er federführend mit aufgebaut und geleitet.

News: Dieter Weidlich neuer Projektmanager der VEMAS

Ziel der VEMAS ist es vor allem die Initiierung und Organisation eines strategischen Netzwerkes, um die Wettbewerbsfähigkeit der sächsischen Maschinen- und Anlagenbauer zu erhalten beziehungsweise auszubauen. Vornehmlich kleine und mittlere mittelständische Unternehmen werden durch die VEMAS beim Aufbau und der Durchführung von Kooperationen unterstützt. Die Zusammenarbeit, in die auch die im Freistaat ansässigen Forschungseinrichtungen einbezogen werden, zielt auf die Entwicklung neuer Produkte und Verfahren.

Anzeige

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Swiss Plastics: Doris Fiala übergibt an Silvio Ponti

Schweizer KunststoffbrancheSwiss Plastics: Doris Fiala übergibt an Silvio Ponti

Nach achtjähriger Amtszeit leitete Doris Fiala zum letzten Mal als Präsidentin die Mitgliederversammlung von Swiss Plastics und wurde damit verabschiedet.

…mehr
Frank Albe

Praxisnah studierenKarrieretag BWL und Carbontechnologie

Am 18. August 2016, findet am PFH Hansecampus Stade der nächste „Karrieretag Betriebswirtschaftslehre und Carbontechnologie“ statt. Interessierte Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern können sich informieren.

…mehr
Schachspiel

Berufsbegleitendes Studium für Additive...Hochschulübergreifendes Angebot zu modernster Produktionstechnologie

Zum Sommersemester 2017 bietet die Hochschule Schmalkalden in Kooperation mit dem VDWF, mit dem IwF der FH Aachen und mit dem Lehrstuhl für Fertigungstechnik der Uni Duisburg-Essen ein Studium für Additive Verfahren an.

…mehr
Qualifizierung von Quereinsteigern

Quereinsteiger für den Spritzguss fit machenKUZ bietet Qualifizierungsseminare für gewerbliche Mitarbeiter an

Im Kunststoff-Zentrum in Leipzig (KUZ) startet am 19.09.2016 die neue Weiterbildungsmaßnahme „Spritzgießen für Quereinsteiger mit Zertifikatsabschluss gemäß Qualifizierungsnorm des GKV/Tecpart“ für Mitarbeiter im Spritzguss.

…mehr

Unternehmens-ÜbernahmeTechnotrans kauft Temperiertechnik-Anbieter GWK

Die Technotrans AG meldet die Übernahme einer Mehrheitsbeteiligung von 98 Prozent am Stammkapital der GWK Gesellschaft Wärme Kältetechnik mbH. Der Kaufpreis liege im unteren zweistelligen Millionenbereich und soll mit Eigen- und Fremdmitteln finanziert werden. Der Vollzug der Transaktion soll in den kommenden Wochen folgen.

…mehr