SCOPEhandling
Kunststoff Magazin
LABOengine
Kunststoff Magazin Online - Fachportal für die Kunststoff Industrie
Home> Wirtschaft + Unternehmen> Branchen, Märkte, Verbände> Archiv>

Faserverstärkte Thermoplaste - CfK-Strukturen im Wandel

Faserverstärkte ThermoplasteCfK-Strukturen im Wandel

Über Trends bei Leichtbau und Hybridtechnologien mit CfK-Strukturen auf Basis einer thermoplastischen Matrix informieren will die ITHEC in der Messe Bremen am 11. und 12. Oktober 2016. Im Mittelpunkt der Kongressmesse stehen laut Veranstalter die Auslegung von Bauteilen und deren rationelle Produktion. Weitere Informationen gibt es auf der Homepage www.ithec.de.

CfK-Bauteil

Der Name der weltweit anerkannten Veranstaltung lautet: ITHEC 2016, 3rd International Conference & Exhibition on Thermoplastic Composites. Die Veranstaltung wurde im Jahr 2012 von der MESSE BREMEN zusammen mit dem renommierten Faserinstitut Bremen aus der Taufe gehoben.

Anzeige
Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Beim 4. Technologietag Hybrider Leichtbau am 30. und 31. Mai 2017 sollen Vorträge in drei Techniksessions aktuelle Entwicklungen vermitteln und direkte Kontakte ermöglichen. (Bild: Leichtbau BW)

Wissenstransfer und Geschäftsanbahnung4. Technologietag Hybrider Leichtbau in Stuttgart

Verlängert um einen Tag und mit deutlich ausgebautem Angebot wartet der ‚Technologietag Hybrider Leichtbau‘ 2017 auf. Die Konferenz mit begleitender Fachausstellung findet am 30. Mai 2017 zum vierten Mal in der Stuttgarter Messe statt.

…mehr
Tuchlenski von Lanxess und Vorstand bei Kunststoffland NRW, präsentierte Best Practice Beispiele für innovative Werkstoffe. (Bild: Kunststoffland NRW)

Leichtbau auf RegierungsniveauMinisterium im Dialog zum Thema Leichtbau

Für eine konzertierte Aktion zur Stärkung des Multimaterialleichtbaus – das 3. Forum Leichtbau des Bundeswirtschaftsministeriums dokumentiert die Wichtigkeit.

…mehr
Der spitzgeschäumte Instrumententafelträger ist als Serienbauteil besonders leicht und biegesteif. (Bild: Sabic)

Leichte und robuste LösungenAutomobilstrukturen aus Kunststoff

Vor allem auf Gewichtseinsparung zielt Sabic mit Entwicklungen für verschiedene Kunststoffanwendungen Im Automobilbau.

…mehr
Auch große Innenraumkomponenten lassen sich im Decoject-Verfahren wirtschaftlich fertigen. Die gewünschten Oberflächeneigenschaften wie Farbe, Struktur, Robustheit und Haptik werden über die Folie realisiert. (Bild: Engel)

Kunststoffe im AutomobilIndividualität, Gewicht und Kosten im Fokus

Während der Ausstellung der Automobiltagung in Mannheim in dieser Woche präsentiert Engel keine Maschinen, sondern beispielhafte Bauteile, die auf Engel-Anlagen gefertigt wurden. Dazu gehört die Folienlösung Decojet, die Bauteile für den Autoinnenraum mit hoher Oberflächenqualität mit viel Flexibilität für kleine Losgrößen und niedrigen Stückkosten ermöglichen soll.

…mehr
Sensormodul von Continental, das über eine breiten Temperaturbereich enge Toleranzen einhalten muss. (Bild: EMS-Chemie)

Technologielösungen für das AutoMontagefreundliche Lösungen in Kunststoff

Dank klugem Einsatz von Kunststoffen lassen sich gerade bei Automotive-Anwendungen beträchtliche Kosten- und Gewichtseinsparungen erzielen – und montagefreundliche Lösungen erzielen. Unlängst wurden zwei besonders herausragende Bauteile ausgezeichnet.

…mehr