SCOPEhandling
Kunststoff Magazin
LABOengine
Kunststoff Magazin Online - Fachportal für die Kunststoff Industrie

NewsFraunhofer übernimmt DKI

News: Fraunhofer übernimmt DKI

Am 1. Juli 2012 gliederte das Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF das ebenfalls in Darmstadt ansässige Deutsche Kunststoff-Institut DKI in den neuen Institutsbereich Kunststoffe ein. Dessen Leiter wird Professor Matthias Rehahn. Leiter des Fraunhofer LBF bleibt Prof. Holger Hanselka.

Mit dieser Entscheidung will das LBF sein Know-how vor allem in den Bereichen Material- und Werkstoff-Entwicklung, Leichtbau und Funktionsintegration ausbauen. Nun sei es möglich, künftig die gesamte Wertschöpfungskette vom Molekül zum Bauteil, von der Materialentwicklung für funktionale und konstruktive Anwendungen bis zur Freigabe von kompletten Systemen abzudecken. Zudem können laut Institut Ingenieure in enger Zusammenarbeit mit Naturwissenschaftlern Schadensursachen bis in die Kunststoffentwicklung zurückverfolgen. Das sei besonders bei Sicherheitskomponenten von Bedeutung.

Anzeige
Anzeige

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Die im Fraunhofer LBF entwickelte hybride Leichtbauhinterachse reduziert das Achsgewicht im Vergleich zum herkömmlichen Metall-Design um 37 Prozent. (Bilder: Fraunhofer LBF)

ElektromobilitätHybride Leichtbau-Hinterachse für Elektrofahrzeuge

Im Rahmen des EU-Forschungsprojekts „Epsilon“, das dem Leistungsfeld Leichtbau zugeordnet ist, entwickelte das Fraunhofer LBF eine Hinterachse mit deutlich reduziertem Gewicht. Die Entwicklung zielt besonders auf Anwendungen in der Elektromobilität.

…mehr
halogenfrei flammgeschützte Kunststoffe

Nachhaltige KunststoffeHalogenfrei flammgeschützte Kunststoffe recyceln

Ein Projekt des Fraunhofer LBF erforscht die Recyclingmöglichkeiten mit halogenfreien Flammschutzmitteln ausgerüsteten Kunststoffe.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Starthilfe für Flüchtlinge bei der Integration ins Arbeitsleben – dafür engagieren sich in der Kunststoffindustrie bereits zahlreiche Unternehmen und Einrichtungen mit konkreten Maßnahmen.

Ausbildung spezialBerufsstart für Flüchtlinge – Kunststoffland bringt Unternehmen zusammen

Starthilfe für Flüchtlinge bei der Integration ins Arbeitsleben – dafür engagieren sich in der Kunststoffindustrie bereits zahlreiche Unternehmen und Einrichtungen mit konkreten Maßnahmen.

…mehr
Vor allem im Spritzguss kommen die Reinigungsgranulate der Marke Ultra Purge zum Einsatz; sie werden nun von Chem-Trend vertrieben. (Bild: Chem-Trend)

ÜbernahmeChem-Trend übernimmt Reinigungsgranulat Ultra Purge

Chem-Trend Entwickler und Hersteller von Trennmitteln, Reinigungsgranulaten und weiteren Hilfsmitteln für die Formgebung, hat den Geschäftsbereich Ultra Purge von Moulds Plus International übernommen.

…mehr

Das Neueste zum 3D-DruckInformationen rund um die additive Fertigung zur K 2016

Kaum eine Technologie findet derzeit so viel Aufmerksamkeit wie die additive Fertigung, auch generative Fertigung oder 3D-Druck genannt. Die Messe Düsseldorf hat vor drei Jahren die Marke „3D  fab+print“ ins Leben gerufen, um dem Zukunftsthema eine besondere Fokussierung zu geben.

…mehr