SCOPEhandling
Kunststoff Magazin
LABOengine
Kunststoff Magazin Online - Fachportal für die Kunststoff Industrie

NewsHybridica mit leichtem Besucherzuwachs

Etwa 2100 Besucher hatten sich direkt für die Hybridica registriert, 3400 kamen von der parallel stattfindenden Electronica. Insgesamt sei damit der Besucherzuspruch gegenüber der Vorveranstaltung leicht gestiegen. Damit habe man die internationale Fachmesse zur Entwicklung und Herstellung hybrider Bauteile in der Branche festigen können. Das Ausstellungsspektrum und Rahmenprogramm zeigte innovative Materialverbindungen und Lösungen entlang der Wertschöpfungskette und beleuchtete Themen und Trends der Märkte.

Die nächste Hybridica ist für den 13. bis 16. November 2012 angekündigt und damit wieder parallel zur Electronica, auf dem Gelände der Neuen Messe München.

Anzeige

Weiterer Beitrag zu dieser Firma

Automatisierung von FaserverbundtechnologienErfinder gesucht

Aufgrund fehlender Automatisierungstechniken sind die Produktionskosten bei Faserverbundwerkstoffen in vielen Anwendungen noch vergleichsweise hoch. Eine strategische Partnerschaft soll der Entwicklung entsprechender Verfahren eine neue Plattform bieten.

…mehr

Maintain 2008, AusstellerrinformationenIndustrielle Instandhaltung – News aus München

Vom 14. bis 16. Oktober 2008 soll das MOC-Veranstaltungscenter innerhalb des Münchner Messegeländes zur Informations-Drehscheibe der Instandhaltungsbranche werden.

Die Fachmesse für industrielle Instandhaltung, Maintain, findet im Jahr 2008 bereits zum vierten Mal im MOC-Center statt.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Zuwächse um die vier ProzentGKV/TecPart: Deutsche Kunststoffverarbeitung trotzt schlechten Nachrichten

Das erste Halbjahr ist in der statistischen Auswertung noch nicht vorüber, doch schon jetzt ist erkennbar, dass alle Sparten gegenüber dem Vorjahreszeitraum deutlich zulegen konnten.

…mehr
Feierliche Vertragsunterzeichnung

Produktion von AutomobilschläuchenContiTech unterzeichnet Absichtserklärung für neues Schlauchwerk in China

ContiTech hat eine Absichtserklärung für ein neues Werk in Qingdao, China, für die Produktion von Automobilschläuchen am Rande einer von Dr. Guo Shuqing, Gouverneur der Provinz Shandong geführten Delegationsreise durch Deutschland unterzeichnet.

…mehr
3M-Standort in Wuppertal

Produktionsanlage für Membranen3M investiert 36 Millionen Euro in Wuppertal

3M baut bis Ende 2018 für über 36 Millionen Euro eine neue Produktionsanlage für Dialyse-Membranen an seinem Standort in Wuppertal. Weltweit steigt die Nachfrage nach Filtern für Blutreinigungsverfahren kontinuierlich an.

…mehr