Kunststoff Magazin Online - Fachportal für die Kunststoff Industrie

NewsHybridica mit leichtem Besucherzuwachs

Etwa 2100 Besucher hatten sich direkt für die Hybridica registriert, 3400 kamen von der parallel stattfindenden Electronica. Insgesamt sei damit der Besucherzuspruch gegenüber der Vorveranstaltung leicht gestiegen. Damit habe man die internationale Fachmesse zur Entwicklung und Herstellung hybrider Bauteile in der Branche festigen können. Das Ausstellungsspektrum und Rahmenprogramm zeigte innovative Materialverbindungen und Lösungen entlang der Wertschöpfungskette und beleuchtete Themen und Trends der Märkte.

Die nächste Hybridica ist für den 13. bis 16. November 2012 angekündigt und damit wieder parallel zur Electronica, auf dem Gelände der Neuen Messe München.

Anzeige

Weiterer Beitrag zu dieser Firma

Automatisierung von FaserverbundtechnologienErfinder gesucht

Aufgrund fehlender Automatisierungstechniken sind die Produktionskosten bei Faserverbundwerkstoffen in vielen Anwendungen noch vergleichsweise hoch. Eine strategische Partnerschaft soll der Entwicklung entsprechender Verfahren eine neue Plattform bieten.

…mehr

Maintain 2008, AusstellerrinformationenIndustrielle Instandhaltung – News aus München

Vom 14. bis 16. Oktober 2008 soll das MOC-Veranstaltungscenter innerhalb des Münchner Messegeländes zur Informations-Drehscheibe der Instandhaltungsbranche werden.

Die Fachmesse für industrielle Instandhaltung, Maintain, findet im Jahr 2008 bereits zum vierten Mal im MOC-Center statt.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Bernd Focke

Branchenverband KunststoffindustrieLogistiker wird Mitglied im Kunststoffland NRW

Die Sievert Handel Transporte GmbH (sht) ist als erster Logistikdienstleister dem Verein Kunststoffland NRW beigetreten.

…mehr
3D-Messverfahren

Workshop3D-Koordinaten-Messtechnik in Spritzguss- und Kunststoff-Prozessketten

Bei dem von GOM am 21. Juni 2016 organisierten Workshop haben Praktiker das Wort: Anwender wollen Einblick in 3D-datengestützte Prozesse und optische Messtechnik in der Kunststoff-Verarbeitung geben.

…mehr

Investition am Standort UnseburgRKW-Standorte in Sachsen-Anhalt auf Erfolgskurs

In einem Zeitraum von Februar bis Juli 2016 investiert die RKW-Gruppe über 1 Million Euro in den Standort Unseburg, um für weiteres profitables Wachstum gerüstet zu sein. Mit dieser Investition bekräftigt die RKW-Gruppe erneut ihr Engagement in der Region Sachsen-Anhalt.

…mehr