SCOPEhandling
Kunststoff Magazin
LABOengine
Kunststoff Magazin Online - Fachportal für die Kunststoff Industrie
Home> Wirtschaft + Unternehmen> Branchen, Märkte, Verbände> Archiv>

KC-Fachtagung in Linz: Überflieger Polyamid – Trends für den Spritzguss

KC-Fachtagung in LinzÜberflieger Polyamid – Trends für den Spritzguss

Neue Materialkombinationen und Verfahren, aber auch die Wiederentdeckung von jahrelang schlummernden Verarbeitungsmöglichkeiten für den Spritzguss – Stichwort: In-situ Polymerisation – liegen im Trend.

Mehr aus Polyamiden herausholen ist möglich. (Bild: Kunststoff Cluster)

Die Spezialisierung von Produktanforderungen ergibt für den Werkstoff Polyamid neue Möglichkeiten und Anwendungsfelder. Sie stellt aber gleichzeitig Anforderungen an die Verfahrenstechnik im Spritzguss unter Einbeziehung der Simulation und Prozessüberwachung. Speziell bei Polyamiden ist dabei die Optimierung in Richtung leichter, steifer und beständiger Werkstoffe zu beobachten, womit das Einsatzspektrum ganz klar zur „Hochleistung“ tendiert.

Die vom Kunststoff Cluster Ober-Österreich organisierte Fachtagung soll einen Überblick über aktuelle Trends und Neuheiten im breiten Spektrum der Verarbeitung als auch über die Einsatzmöglichkeiten von Polyamiden bieten.

Stattfinden wird die Tagung am Flughafen Linz-Hörsching am 15 März 2016. Weitere Informationen unter www.kunststoff-cluster.at

Anzeige
Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

VOC-Emissionswerte

Wärmestabilisierte PPPolypropylen mit verbesserter Wärmealterung

Verlässliche Wärmealterungsstabilität glasfaserverstärkter Polypropylen-Compounds ist das vorrangige Ziel spezieller Additiv-Entwicklungstätigkeiten.

…mehr
Lanxess erhöht Ergebnisprognose für 2016 (Bild: Lanxess)

UnternehmenszahlenLanxess erhöht Ergebnisprognose für 2016

Der Lanxess-Konzern hebt seine Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2016 an. Das Unternehmen erwartet nun ein Ebitda vor Sondereinflüssen zwischen 930 und 970 Millionen Euro – vor allem aufgrund der guten Geschäftsaussichten für das zweite Halbjahr. Zuvor hatte Lanxess ein Ergebnis zwischen 900 und 950 Millionen Euro prognostiziert.

…mehr
Anlagentechnik zur Verarbeitung von in-situ polymerisierenden Thermoplasten

Rotationssymmetrische Composite-StrukturenNasswickeln mit Thermoplasten

Das Institut für Kunststoffverarbeitung (IKV) erforscht einen neuen Ansatz zur Fertigung rotationssymmetrischer Composite-Strukturen mit thermoplastischer Matrix. Hierzu entwickelte das Institut eine Anlagentechnik, die in-situ polymerisierende Thermoplaste im Wickelverfahren verarbeitet.

…mehr

Treff AG: FabrikneubauSchweizer Spritzgießer erweitert Kapazitäten

Die Treff AG hat am 16. Juli ihren Fabrikneubau eingeweiht. Die Produktionsfläche wurde um 600 qm und die Lagerfläche um 800 qm erweitert.

…mehr
Patrick Thomas

UmfirmierungAus Bayer Materialscience wird Covestro

Bayer Materialscience firmiert zum 1. September 2015 um und wird dann „Covestro“ heißen. Bayer beabsichtigt, das Unternehmen bis Mitte 2016 an die Börse zu bringen.

…mehr