SCOPEhandling
Kunststoff Magazin
LABOengine
Kunststoff Magazin Online - Fachportal für die Kunststoff Industrie

NewsNürnberg will fünfter werden

Die Nürnbergmesse hat sich ehrgeizige Wachstumsziele gesetzt. Bis zum Jahr 2020, so heißt es, wolle man den Umsatz von derzeit 150 Millionen Euro auf 300 Millionen Euro verdoppeln und sich einen Platz in den Top 10 der weltweit größten Messegesellschaften sichern. National solle sich der Standort Nürnberg zum fünftgrößten Messe- und Kongressplatz entwickeln. Derzeit behauptet sich die fränkische Metropole auf Platz sieben nach Düsseldorf, Frankfurt, Hannover, München, Berlin und Köln.

Im laufenden Jahr rechnet die Messegesellschaft indes noch mit keinem Umsatzplus. Zum einen setze 2009 die Fachmesse Brau Beviale aus, zum anderen seien ungerade Messejahre ohnehin schwächer als gerade. Die Umsatzerwartungen für 2009 liegen demnach zwischen 130 und 150 Millionen Euro, abhängig vom Erfolg geplanter Akquisitionen.

In Neu- und Umbaumaßnahmen will die Messegesellschaft im laufenden und kommenden Jahr rund 55 Millionen Euro investieren. Geplant ist unter anderem der Bau eines neuen Eingangsbereichs.

Anzeige
Anzeige

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Leichtbau-Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft trafen sich zum ersten Runden Tisch am Institut für Leichtbau und Kunststofftechnik der TU Dresden (Bild: TUD / ILK)

Kompetenzen bündeln für den FahrzeugbauLeichtbau-Cluster kooperieren beim Life Cycle Assessment

Der Ökobilanz kommt wachsende Bedeutung bei der Entwicklung neuer Fahrzeuge zu. Der Trend zum Multi-Material-Design sowie zum Einsatz kombinierter Fertigungsverfahren ist ungebrochen. 

…mehr
Ros erhält Brose Innovation Award Europe

Innovativer SpritzgussRos erhält Brose Innovation Award Europe

Der Automobilzulieferer Brose hat das Unternehmen Ros aus Coburg mit dem Brose Innovation Award Europe ausgezeichnet. Ros wurde für die Zusammenarbeit in der Entwicklung und Einführung des Faser-Direkt-Compoundierens (FDC) von Arburg geehrt.

…mehr
Die Spritzgießmaschinenfertigung aus Malterdingen soll erst später in dieses Werk nach Tschechien verlegt werden.(Bild. Milacron)

Robuster Markt für SpritzgießmaschinenFerromatik bleibt länger in Malterdingen

Milacron will aufgrund verstärkter Kundennachfrage im Werk Malterdingen länger als ursprünglich geplant Spritzgießmaschinen produzieren. 

…mehr
50 Jahre Boge Elastmetall

Automobilzulieferung mit Tradition50 Jahre Elastmetall

Mit einem Festakt wurde am 9. Juni in Osnabrück das Jubiläum 50 Jahre Elastmetall gefeiert. Aus der 1967 gegründeten Elastmetall wurde mit der Boge Rubber and Plastics Group ein weltweit agierender Zulieferer der Automobilindustrie.

…mehr
PV-Anlage

Solar-AnlageGrüner Strom für die Fertigung von Schwingungstechnik

ESM beherbergt Solaranlage auf dem Dach der Fertigungshalle. Im Dreischichtbetrieb produziert ESM in Heppenheim Elastomer-Bauteile für Windkraftanlagen. Der Experte für Schwingungstechnik fertigt fast ausschließlich mit grünem Strom.

…mehr