SCOPEhandling
Kunststoff Magazin
LABOengine
Kunststoff Magazin Online - Fachportal für die Kunststoff Industrie
Home> Wirtschaft + Unternehmen> Branchen, Märkte, Verbände> Archiv>

Pearl Stream übernimmt Autozulieferer Burkhardt

Polen kaufen insolventen SpritzgießerPearl Stream übernimmt Autozulieferer Burkhardt

Die Pearl Stream S.A. übernimmt den insolventen Autozulieferer Burkhardt Kunststoffverarbeitung mit Wirkung zum 11. März 2017, meldet Insolvenzverwalter Holger Leichtle. Der Unternehmenssitz in Vaihingen sowie 150 der zuletzt 360 Arbeitsplätze sollen erhalten bleiben.

Burkhardt Kunststoffverarbeitung hatte im Mai 2016 Insolvenzantrag gestellt, am 1. Juli 2016 wurde das Verfahren eröffnet. Seitdem hatte der Insolvenzverwalter den Geschäftsbetrieb fortgeführt und nach Übernahmeinteressenten gesucht. Pearl Stream bezeichnet sich als aufstrebenden Hersteller von Kunststoffartikeln mit zwei Produktionsbetrieben im Südwesten Polens. Die Gesellschaft entstand im Jahr 2010 und arbeitet mit koreanischen Unternehmen zusammen, die in Polen tätig sind. Pearl Stream will große Teile der Burkhardt-Produktion nach Polen verlagern. Erhalten bleiben sollen in Vaihingen Teile des Spritzgießbetriebs und der Montage, sowie der Werkzeugbau, die Projektentwicklung und die gesamte Verwaltung.

Anzeige
Anzeige

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Würzburg ist traditionell Standort der Compoundiertage. (Bild: SKZ)

Tagung für ParktikerAlles zum Compoundieren

„Compoundieren entlang der Wertschöpfungskette live und zum Anfassen“ – umschreibt Veranstalter SKZ das Tagungsprogramm der 12. Würzburger Compoundiertage 16. bis 17. Mai 2017.

…mehr
Eines der „sichtbarsten“ Produkte der JEC – Technologien für effiziente Windkraftanlagen. (Bild: JEC)

Leichtbau im ZentrumJEC meldet Besucherrekord

Für die am 16. März beendete Verbundwerkstoffmesse JEC meldet der Veranstalter Rekordwerte: Demnach wurden mehr als 40.000 Besucher (plus 10 Prozent) auf dem Pariser Messegelände gezählt. Die Internationalität war mit 78 Prozent ausländischer Gäste besonders hoch. 

…mehr
Mehr als 6700 Besucher mit 43 Prozent Auslandsanteil meldete für die 2017er Ausgabe der Technologie-Tagein Loßburg. (Bild: Arburg)

Spritzgieß-InnovationenArburg: Technologie-Tage mit Rekordprogramm

Mehr als 6700 Besucher aus 53 Nationen meldet Arburg für seine eben beendeten Technologie-Tage am Stammsitz Loßburg. Präsentiert wurden mehr als 50 Exponate in Aktion, die Effizienz-Arena mit dem Thema „Industrie 4.0 pragmatisch“, Turnkey-Spritzgießlösungen, das neue Arburg Prototyping Center für die additive Fertigung mit dem Freeformer sowie ein Servicebereich.

…mehr
Mit Erna Starlinger-Huemer verliert das Unternehmen die Seniorchefin und Präsidentin. (Bild: Starlinger)

Unternehmerpersönlichkeit verstorbenTrauer um Erna Starlinger-Huemer

Eigentümerfamilie und Mitarbeiter des Unternehmens Starlinger trauern um ihre Präsidentin und Seniorchefin Erna Starlinger-Huemer, die am 11. März 2017 im 82. Lebensjahr verstorben ist. 

…mehr

Tarifverhandlungen 2017Parteien der kunststoffverarbeitenden Industrie vertagen sich

Am 14. März haben sich die Tarifpartner Arbeitgeberverband Hessenchemie und die Industriegewerkschaft BCE Hessen-Thüringen nicht auf einen Tarifabschluss geeinigt und sich vertagt.

…mehr

Chinesische Ausgabe

E-Paper der chinesischen Ausgabe des Kunststoff Magazins


Schon gewußt?
Das Kunststoff Magazin gibt es auch in chinesischer Sprache. Für alle Interessierten steht hier das E-Paper zur Verfügung.