SCOPEhandling
Kunststoff Magazin
LABOengine
Kunststoff Magazin Online - Fachportal für die Kunststoff Industrie

NewsRichter & Heß mit neuem Firmensitz

Das Unternehmen Richter und Heß Verpackungen, gegründet 1990 und inzwischen deutschland- und weltweit agierend, bietet nahezu alles aus einer Hand. Das reicht von der Flasche aus Glas und Kunststoff über Kanister, Fässer bis hin zu Containern inklusive ihrer Rekonditionierung genauso wie Verpackungen aus Well- und Vollpappe und die dazu gehörenden Hilfsmittel wie Umreifungstechnik, Klebebänder, Füll- und Aufsaugmittel.

sep
sep
sep
sep
News: Richter & Heß mit neuem Firmensitz

Für den enormen Markterfolg des Unternehmens spricht auch, dass es Anfang des Jahres 2009 einen neuen größerer und modernen Firmensitz am Standort Chemnitz eingeweiht und bezogen hat. So stehen für den Produktionsprozess jetzt 1.800 Quadratmeter Fläche zur Verfügung. Die Logistikfläche von 3.000 Quadratmetern ist mit modernster RFID-Technik ausgerüstet, die höchste Transparenz der Lagerbestände nach Art, Menge, Standort und Lagerzeit ermöglicht.

Der neue Firmensitz bietet nicht nur die erforderliche Infrastruktur für eine effiziente interne und kundenorientierte Kommunikation, sondern auch genügend Raum und Platz, um das von Richter & Heß angestrebte Wachstum der Firma, die gegenwärtig 60 Mitarbeiter beschäftigt, langfristig mit zu gewährleisten.

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Im Jahr ihres zwanzigjährigen Bestehens steigerte EPRO die Zahl ihrer Mitglieder mit dem Beitritt der irischen IFFPG nach eigenen Angaben auf zwanzig. (Bild EPRO)

Nachhaltige Abfallwirtschaft20 Jahre EPRO – internationales Networking

EPRO, die European Association of Plastics Recycling and Recovery Organisations  blickt 2017 auf 20 Jahre erfolgreiche Arbeit für eine umweltgerechte Rücknahme und Verwertung von Kunststoffabfällen zurück. 

…mehr
Davide Rivi (links) und Hans-Joachim Molka sind Geschäftsführer der Römheld Rivi GmbH.

Deutsch-italienische ZusammenarbeitRoemheld und Rivi bündeln Aktivitäten zur Magnetspanntechnik

Ihre Aktivitäten rund um die Magnetspanntechnik bündelt die Roemheld Gruppe in der Anfang des Jahres gegründeten Römheld Rivi GmbH. 

…mehr
Von links: Karl Reischer, Direktor des TGM, Michael Pöcksteiner, Präsident des VÖK, Preisträger Joachim Kragl und Klemens Reitinger, Geschäftsführer der GFKT und Abteilungsvorstand Kunststofftechnik am TGM. (Bild: VÖK/GFKT)

25 Jahre mit dem SpritzgussErnst-Schmitz-Preis für Joachim Kragl

Joachim Kragl, anwendungstechnischer Leiter der Engel Machinery in den USA, wurde von der GFKT Gesellschaft zur Förderung der Kunststofftechnik mit dem Ernst-Schmitz-Preis 2017 ausgezeichnet.

…mehr
Medwork stellte im Zuge des Neubaus alle Leuchten in den Produktions- und Verwaltungsbereichen konsequent auf LED um. (Bilder: Waldmann)

Green BuildingNachhaltiges Gebäude mit LED-Beleuchtung

Entsprechend der eigenen Unternehmensphilosophie setzte das Medizintechnikunternehmen Medwork aus dem mittelfränkischen Höchstadt bei Erstellung seines Neubaus auf Nachhaltigkeit. Die gesamte Beleuchtung – in der Fertigung, auch im Reinraum, und in den Büros – wurden aus effizienten LED-Lösungen aufgebaut.

…mehr
Motan Innovation Award MIA: Zum zweiten Mal ruft Motan zum Wettbewerb um innovative Ideen rund um das Materials Handling auf. (Bild: Motan)

Materials HandlingMotan Innovation Award – die Zweite

Unter dem Motto: „Zukunft wird aus Ideen gemacht“ geht der Motan Innovation Award MIA nach dem sehr erfolgreichen Auftakt zur K2016 nun in die zweite Runde.

 

…mehr