SCOPEhandling
Kunststoff Magazin
LABOengine
Kunststoff Magazin Online - Fachportal für die Kunststoff Industrie
Home> Wirtschaft + Unternehmen> Branchen, Märkte, Verbände> Archiv>

Symposium „Kunststoffe – Hintergrund und Anwendung der Prüfnormen“

NewsSymposium „Kunststoffe – Hintergrund und Anwendung der Prüfnormen“

Prüfmaschinen-Hersteller Zwick und der Normenausschuss Kunststoffe des Deutschen Instituts für Normung, DIN, laden am Dienstag, dem 13. Mai 2014 zu einem Gedankenaustausch über Normungen in der Kunststoffindustrie nach Ulm. Die unterschiedlichen Versuche in der Kunststoffprüfung wie Zug- und Biegeversuche oder Schlagprüfungen sind dank Prüfnormen standardisiert. Diese messbaren Kriterien führen zu einer Vergleichbarkeit der Ergebnisse und Bewertung der Materialeigenschaften.

News: Symposium „Kunststoffe – Hintergrund und Anwendung der Prüfnormen“

Wer solche Normen verfasst, wie sie entstehen und welche neuen Entwicklungen es in der Normierung gibt, sollen die Teilnehmer des Symposiums in zahlreichen Workshops und Vorträgen erfahren. Die für mechanische Prüfverfahren Zuständigen des Arbeitsausschusses Mechanische Eigenschaften und Probenkörperherstellung vermitteln Hintergrundwissen zu den relevanten Normen und stehen für Gespräche auch schon am Vorabend der Veranstaltung zur Verfügung.

Anzeige

Weitere Informationen zur Veranstaltung unter: www.zwick.de/symposium_kunststoff

Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

News: Symposium "Hybride Werkstoffe und Prozesse"

NewsSymposium "Hybride Werkstoffe und Prozesse"

Hybridisierung und Funktionsintegration lauten die Zauberworte, die vielen Komponentenhersteller verfolgen. Die Bauteile werden so ausgelegt, dass die einzelnen Werkstoffe miteinander kombiniert werden.

…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Schmelzindex-Prüfgeräte

Schmelzindex-PrüfgerätPhysikalische Eigenschaften von Thermoplasten prüfen

Thermoplastische Kunststoffe weisen sehr unterschiedliche mechanische Eigenschaften auf. Ein Maß für Zugfestigkeit und Schlagzähigkeit ist die intrinsische Viskosität.

…mehr
Pendelschlagwerke

PendelschlagwerkSchlag auf Schlag

Eine Baureihe von Pendelschlagwerken soll neben besonders präzisen Messungen auch besonders wirtschaftliche Prüfabläufe ermöglichen.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Im 3D-Druck produziert Sauber Bauteile, aber auch Vorrichtungen und Lehren. (Bild: Sauber)

3D-Druck in der KönigsklasseVon der Formel 1 auf die Straße

Aerodynamik-Experten der Sauber Aerodynamik eröffnen mit einem Keynote-Vortrag das Fachforum Automobilindustrie zur Rapidtech.

…mehr
Die Forscher fertigen mit einem ProX DMP 320 Metalldrucker komplexe Bauteile in einem Stück. Der Drucker wird ihnen in Kooperation vom Technikkonzern 3D Systems zur Verfügung gestellt. (Bild: TU Kaiserslautern)

Ersatzteile auf Abruf produzieren3D-Metall-Drucker an der TU Kaiserslautern

Ob Miniaturfiguren oder Prothesen aus faserverstärktem Kunststoff oder Bauteile für Autos – 3D-Drucker spielen in der Industrie eine immer größere Rolle. In der Forschung kommt die Technik schon lange zum Einsatz.

…mehr