SCOPEhandling
Kunststoff Magazin
LABOengine
Kunststoff Magazin Online - Fachportal für die Kunststoff Industrie
Home> Wirtschaft + Unternehmen> Branchen, Märkte, Verbände> Archiv>

Symposium „Kunststoffe – Hintergrund und Anwendung der Prüfnormen“

NewsSymposium „Kunststoffe – Hintergrund und Anwendung der Prüfnormen“

Prüfmaschinen-Hersteller Zwick und der Normenausschuss Kunststoffe des Deutschen Instituts für Normung, DIN, laden am Dienstag, dem 13. Mai 2014 zu einem Gedankenaustausch über Normungen in der Kunststoffindustrie nach Ulm. Die unterschiedlichen Versuche in der Kunststoffprüfung wie Zug- und Biegeversuche oder Schlagprüfungen sind dank Prüfnormen standardisiert. Diese messbaren Kriterien führen zu einer Vergleichbarkeit der Ergebnisse und Bewertung der Materialeigenschaften.

News: Symposium „Kunststoffe – Hintergrund und Anwendung der Prüfnormen“

Wer solche Normen verfasst, wie sie entstehen und welche neuen Entwicklungen es in der Normierung gibt, sollen die Teilnehmer des Symposiums in zahlreichen Workshops und Vorträgen erfahren. Die für mechanische Prüfverfahren Zuständigen des Arbeitsausschusses Mechanische Eigenschaften und Probenkörperherstellung vermitteln Hintergrundwissen zu den relevanten Normen und stehen für Gespräche auch schon am Vorabend der Veranstaltung zur Verfügung.

Anzeige

Weitere Informationen zur Veranstaltung unter: www.zwick.de/symposium_kunststoff

Weitere Beiträge zum Thema

News: Symposium "Hybride Werkstoffe und Prozesse"

NewsSymposium "Hybride Werkstoffe und Prozesse"

Hybridisierung und Funktionsintegration lauten die Zauberworte, die vielen Komponentenhersteller verfolgen. Die Bauteile werden so ausgelegt, dass die einzelnen Werkstoffe miteinander kombiniert werden.

…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Schmelzindex-Prüfgeräte

Schmelzindex-PrüfgerätPhysikalische Eigenschaften von Thermoplasten prüfen

Thermoplastische Kunststoffe weisen sehr unterschiedliche mechanische Eigenschaften auf. Ein Maß für Zugfestigkeit und Schlagzähigkeit ist die intrinsische Viskosität.

…mehr
Pendelschlagwerke

PendelschlagwerkSchlag auf Schlag

Eine Baureihe von Pendelschlagwerken soll neben besonders präzisen Messungen auch besonders wirtschaftliche Prüfabläufe ermöglichen.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Maxi Borkenhagen

Interview WeiterbildungErfolgreich im Fernstudium Angewandte Kunststofftechnik

Auch Frauen erfolgreich in technischen Studiengängen. Nebenberuflich einen Masterabschluss erwerben – dieses anspruchsvolle Konzept der Hochschule Schmalkalden verlangt den Studierenden durchaus einiges ab.

…mehr

Fortbildung für IngenieureZertifikatsprogramm „Composite Engineering Specialist“

Vom 20. bis 24. Juni 2016 wird in Stade das Zertifikatsprogramm „Composite Engineering Specialist“ angeboten. Es soll Ingenieure und Fachkräfte für den branchenübergreifenden Wachstumsmarkt Faserverbundtechnologie / CfK weiterbilden. Referent ist Wilm F. Unckenbold, Professor für Strukturmechanik der Faserverbundwerkstoffe am PFH Hansecampus Stade.

…mehr