Kunststoff Magazin Online - Fachportal für die Kunststoff Industrie

NewsVEMAS und Fraunhofer-Institut auf der SIT 2009 in Chemnitz

Die Industrie- und Technologiemesse SIT 2009 besuchten nach Angaben der Messeveranstalter mehr als 3.500 Gäste. Gegenüber dem Vorjahr stieg die Zahl der Aussteller auf 160 an. Auf einer Fläche von 6.500 Quadratmeter stellten unter anderem Unternehmen des Maschinenbaus, der Zulieferindustrie und der industrienahen Dienstleistungen aus. Auf der parallel zur SIT zum ersten Mal veranstalteten Sonderschau und Symposium für Leichtbaulösungen im Maschinen- und Anlagenbau (LiMA) präsentierten sich Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Netzwerke, die sich genau mit dieser Thematik beschäftigen.

News: VEMAS und Fraunhofer-Institut auf der SIT 2009 in Chemnitz

Zu den Ausstellern auf dieser Sonderschau gehörten das Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik und die Verbundinitiative Maschinenbau Sachsen (VEMAS) mit Sitz in Chemnitz. Vornehmlich kleine und mittlere sächsische Unternehmen des Maschinen- und Anlagenbaus werden durch die VEMAS unter anderem beim Aufbau und der Durchführung von Kooperationen unterstützt. Die Zusammenarbeit, in die auch die im Freistaat ansässigen Forschungseinrichtungen einbezogen werden, hat sehr oft die Entwicklung neuer Produkte und Prozesse zum Ziel. Verstärkt im Fokus stehen gegenwärtig die Themen Energietechnik und Fachkräftesicherung. Gemeinsam mit Partnern aus Wirtschaft und Wissenschaft analysiert die VEMAS die aktuellen Entwicklungen des effizienten Ressourceneinsatzes und die Möglichkeiten der Energiegewinnung aus erneuerbaren Quellen. Ziel ist es, für den Maschinen- und Anlagenbau neue Marktsegmente zu erschließen. Die Förderung des Technologietransfers, der die Innovationsfähigkeit der mittelständischen Unternehmen erhöhen soll, unterstützt VEMAS unter anderem durch die Internetplattform www.technologymall.eu, auf der sich Unternehmen und Forschungseinrichtungen des Maschinen- und Anlagenbaus mit ihren neusten Produkten und Technologien präsentieren. Ein stark nachgefragtes Angebot der VEMAS ist die wirksame Zusammenarbeit der Unternehmen auf internationalen Märkten.

Anzeige

Messechef Michael Kynast zeigte sich abschließend sehr zufrieden mit der SIT 2009. "Trotz der schwierigen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen ist die Ausstellerzahl und damit die Vielfalt der SIT gestiegen. Den erhöhten Erwartungen von Ausstellern und Besuchern haben wir uns unter anderem durch ein breit gefächerten Fach- und Rahmenprogramm gestellt", hob er hervor.

Die nächste SIT wird vom 23. bis 25. Juni 2010 in Chemnitz stattfinden.

Anzeige

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Besonders leicht, robust und mit vielen Designoptionen ausgestattet ist das Material für die Bügel. (Bild: Evonik)

Modischer KunststoffKunststoff schafft Durchblick

Zur Messe Mido in Mailand Ende Februar präsentiert Evonik eine Anwendung für transparentes Polyamid, das neben neuen designerischen Möglichkeiten hohen Gebrauchsnutzen und geringes Gewicht bieten soll.

…mehr
ERP Logistikmodul bei der Polymer Chemie

Software für die K-IndustrieERP Logistikmodul bei der Polymer Chemie

Seit August 2013 betreut die SL Sobernheimer Logistik fünf Unternehmen der Polymer-Gruppe und wickelt sämtliche Logistik-Dienstleistungen der Firmengruppe ab.

…mehr
Einsatz faserverstärkter Kunststoffe in der Großserie bleibt eines der Themen der Automobilindustrie. (Bild: IKT)

25. Stuttgarter KunststoffkolloquiumHochleistungskunststoffe, Industrie 4.0 und neue Verfahren

Am 22. und 23. März 2017 wird das Institut für Kunststofftechnik (IKT) wieder Gastgeber des Stuttgarter Kunststoffkolloquiums sein. Zum 25. Jubiläum weist das Programm mehr als 50 Vorträge in drei Parallelsessions aus.

…mehr
Zum Technologietag soll auch eine  neue Folienanlage vorgestellt werden. (Bild: Leistritz)

Fachinformation ExtrusionTechnologietag Folie 2017 in Nürnberg

Die Leistritz Extrusionstechnik widmet dem Thema Folie einen Technologietag. Die Veranstaltung umfasst laut Programmankündigung Fachvorträge zu verschiedenen Themen und praktische Vorführungen auf der hauseigenen Folienanlage.

…mehr
16.  Medtec Europe vom 4. bis 6. April 2017 in der Landesmesse Stuttgart

Kunststoffe in der MedizinMedtec Europe – eine Zukunftsbranche in Stuttgart

Das Messegelände am Stuttgarter Flughafen ist Standort der 16.  Medtec Europe vom 4. bis 6. April 2017 in der Landesmesse Stuttgart, im Herzen der Europäischen Herstellungsindustrie für die Medizintechnik.

…mehr