SCOPEhandling
Kunststoff Magazin
LABOengine
Kunststoff Magazin Online - Fachportal für die Kunststoff Industrie

Software Unternehmensführung

47 Einträge
Seite [1 von 3]
Weiter zu Seite
Schraubverschlüsse

Unternehmens- und ProduktionssteuerungERP: Zentral und dezentral in einem Unternehmen

Gabriel-Chemie organisiert sehr spezielle internationale IT-Struktur. Argumente für oder gegen die Nutzung eines zentralen oder mehrerer dezentral organisierter ERP-Systeme lassen sich bei standortübergreifenden Anwendungen gleichermaßen finden.

…mehr
Ausbildungsarbeit

Aus- und Weiterbildung sorgt für...Karriere in der kunststoffverarbeitenden Industrie

Fachkräftemangel könnte in den nächsten Jahren zum wachstumslimitierenden Faktor für technologieorientierte Unternehmen werden – diese Erkenntnis dürfte inzwischen Allgemeingut sein.

…mehr
Masterprogramm „Angewandte Kunststofftechnik

Qualifizierung für Techniker7 Jahre berufsbegleitendes Studium Kunststofftechnik

Seit dem Jahr 2008 bietet die Fachhochschule Schmalkalden weiterbildende Studienangebote zur Kunststofftechnik an, die berufsbegleitend absolviert werden können. Zum Wintersemester werde bereits der 300. Student die Ausbildung starten.

…mehr
3D-Druck

3D-Druck im AnlagenbauPraxisforum Additive Fertigung und 3D-Druck

Additive Fertigung und besondere der 3D-Druck gelten als "Game Changer" für viele Industrien. Wie groß das Potential für den Apparate- und Anlagenbau in der Prozessindustrie ist darüber sollen Anwender im Rahmen des Dechma-Praxisforums diskutieren.

…mehr
KUZ Leipzig

JubiläumKunststoffkompetenz in Leipzig – 55 Jahre KUZ

Im Sommer dieses Jahres hat das Kunststoff-Zentrum in Leipzig (KUZ) Grund zum Feiern: Zum 55-jährigen Jubiläum kann es auf eine bewegte Geschichte zurückblicken.

…mehr
ILK-Wissenschaftler Michael Müller

Simulation statt VersuchLeichtbau-Institut mit neuen Analysemöglichkeiten

Das Prüflabor am Institut für Leichtbau und Kunststofftechnik (ILK) verfügt über neue Software Thermokinetics, das den Aufwand für Versuche verringern und Kennwerte für die Prozesssimulation schneller und besser auswertbar machen soll.

…mehr
Ausbildungs-Landkarte

Fränkisches Modell liefert weiterhin...Kunststoffberufe – Interesse wecken

Mit der Initiative „MyPlastics“ betreibt das Kunststoff-Netzwerk Franken bereits seit mehreren Jahren gezielte Nachwuchsfindung und -förderung für die Mitgliedsunternehmen.

…mehr
Formaufbauten

Von der Theorie in die PraxisBerufsschullehrer bilden sich fort

Seit 2013 setzt der italienische Verband der Berufsschulen CNOS-FAP bei der Weiterbildung der Dozenten auf die Unterstützung von Unternehmen wie Meusburger.

…mehr
Oberflächenanalytik und Schadensanalyse

OberflächenanalytikFortbildung Schadensanalyse und Produktoptimierung

Attraktive oder funktionale Oberflächenveredelungen definieren in vielen Bereichen maßgeblich den Markterfolg von Produkten. Dementsprechend Bedeutung kommt der Schadensanalyse zu.

…mehr
Flaschenverschluss

ERP-SystemProjekt- und Seriengeschäft in einem ERP-System

Den Formenbau als Projektgeschäft und die Serienproduktion von Kunststoffverschlüssen hat das Schweizer Unternehmen Corvaglia mit allen administrativen Funktionen in Proalpha abgebildet sowie die gesamte Produktionsplanung und Intra-Logistik für beide Bereiche integriert.

…mehr
Siegfried Russwurm

Industrie 4.0Ganzheitliche Integration für den Weg in die Zukunft

Das Thema Industrie 4.0 schwirrt sowohl bei nahezu allen Industrie- und IT-Messen durch die Diskussionsforen. Die Anbieter der Steuerungs- und Automatisierungstechnik sind offenbar ebenso intensiv dabei, Entwicklungen voran zu treiben und Standards zu setzen, wie einige Softwarespezialisten im Umfeld der ERP-, MES-, PDM und angrenzenden Systeme.

…mehr

Berichtswesen länderübergreifend optimiertAlpla organisiert sich mit angepasstem Business Intelligence Tool

Unternehmen, die international agieren, sind auf einheitliche Standards für das Reporting angewiesen, wenn sie ihre verschiedenen Standorte optimal steuern und so im globalen Wettbewerb flexibel agieren wollen. Der österreichische Verpackungshersteller Alpla hat sich dazu eine individuelle Lösung programmieren lassen.

…mehr

Simulation in der KonstruktionVirtual Dimension Center (VDC) Fellbach erweitert sein Netzwerk

Im Umfeld von Simulationssystemen ergeben sich ganz neue Tätigkeiten und Berufsbilder. Hier liegen ebenso Chancen für Einsteiger aus "klassischen" technischen Berufen, die die Branchenkompetenz mitbringen, wie für Quereinsteiger, die entsprechendes IT- oder Medien-Know-how aufweisen.

…mehr

Wissen zur UnternehmensführungWhitepaper zu Unternehmensrisiken

"Ist Ihr Unternehmen in Gefahr?" Dieser Frage stellt ein kostenloses Whitepaper des Softwareanbieters Exact und spricht unterschiedliche "Gefahrenzonen" der Unternehmensführung an, beispielsweise Entscheidungen auf einer falschen oder nicht aktuellen Informationsbasis, die Verschwendung von Zeit aufgrund unwichtiger Tätigkeiten, unklare Prozesse oder nicht genutzte Geschäftschancen.

…mehr
MES-Software: Bessere Planung und Visualisierung sind möglich

MES-SoftwareBessere Planung und Visualisierung sind möglich

An vielen Stellschrauben kann in der Produktion gedreht werden, um Qualität und Kosten zu optimieren. Dabei helfen soll ein MES-System, das zur K bei mehreren Spritzgießmaschinen-Herstellern vorgestellt wird.

…mehr
BDE: Mehr Übersicht in die Fertigung

BDEMehr Übersicht in die Fertigung

Eine Prozessdatenerfassung soll Transparenz in die Produktion bringen, um die Basis für Optimierungen der Abläufe und Maschinennutzungen zu schaffen.

Mit der erweiterten MDE Plus Prozessdatenerfassung steht laut Anbieter eine Lösung zur Verfügung, mit der die relevanten Prozessdaten wie Spritzdruck, Zykluszeiten und Massepolster innerhalb der Spritzgießfertigung gesammelt und gespeichert werden können.

…mehr
Studie K-Industrie: IT-Ausstattung hat  Nachholbedarf

Studie K-IndustrieIT-Ausstattung hat Nachholbedarf

Ein Viertel plant Investitionen in ERP, BDE und mobile Lagerlogistik

Im Vordergrund der Fakuma stehen naturgemäß vor allem die großen, teils spektakulären Maschinen und Anlagen. Neue Verfahren, Leistungsdaten und Effizienz der Maschinen sowie die Investitionskosten sind beherrschende Diskussionsthemen.

…mehr
Hydra für die Kunststoffindustrie: Produktion besser steuern

Hydra für die KunststoffindustrieProduktion besser steuern

Energiebilanzen und die Dokumentation von qualitätsrelevanten Parametern sind nur zwei Aufgaben von MES-Systemen. Weitere Nutzen lassen sich ziehen.

Ressourceneffizient und zugleich rationell müssen nicht nur Kunststoffverarbeiter produzieren.

…mehr
Utility-Film: Mehr als Tausend Worte…

Utility-FilmMehr als Tausend Worte…

Utility-Filme ersetzen umfangreiche Anleitungen
Bilder sind erheblich aussagekräftiger als Texte. Mit Filmen lassen sich „Gebrauchsanleitungen“ und Hinweise für Montageaufgaben, Inbetriebnahme von Maschinen und Anlagen häufig einfacher darstellen, als mit herkömmlichen schriftlichen Unterlagen.…mehr
CAD-CAM Programmierung, WorkNC: Handwerk  ohne Werkstatt

CAD-CAM Programmierung, WorkNCHandwerk ohne Werkstatt

Komplexe Formen einfach bauen
Wer ausgefallene Formen und Oberflächen für Objekte in Kunststoff oder anderen Werstoffen benötigt, ist bei Modellbaumeister Antonius Köster im sauerländischen Meschede an der richtigen Adresse.…mehr
47 Einträge
Seite [1 von 3]
Weiter zu Seite
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen