SCOPEhandling
Kunststoff Magazin
LABOengine
Kunststoff Magazin Online - Fachportal für die Kunststoff Industrie
Home> Produktion> Spritzgießen>

Breidenbach mit neuer Geschäftsführung

Spezialist für weiche KunststoffeBreidenbach mit neuer Geschäftsführung

Seit Anfang Februar 2017 ist Wilma Koolen-Hermkens Geschäftsführerin des auf weiche Kunststoffe fokussierten Spritzgießunternehmens F.W. Breidenbach im hessischen Linsengericht.

Wilma Koolen-Hermkens leitet die Geschicke des Unternehmens Breidenbach.

Mit Ihrer langen Führungserfahrung im Maschinenbau sowie Dienstleistungsgewerbe sei sie die Idealbesetzung. Zuletzt war Wilma Koolen-Hermkens nach eigenen Angaben als Geschäftsführerin für internationale Hightech-Unternehmen in den Niederlanden und in Deutschland tätig.

Mit Breidenbach strebt ein starkes Wachstum in der Verarbeitung weicher Kunststoffe an, unter anderem für Kunden in den Branchen Sanitär und Automotive. Auch mit Ihrem Know-how bei kundenspezifischen Sonderprojekten möchte Sie die Marktposition des Unternehmens weiter ausbauen.

Das mehr als 60 Jahre alte Spritzgieß-Unternehmen Breidenbach hat sich auf die Verarbeitung weicher Kunststoffe wie thermoplastischer Elastomeren (TPE) und Weich-PVC spezialisiert. Verarbeitet werden laut Unternehmen jährlich mehr als 750 Tonnen. Damit sei das Unternehmen einer der größten TPE-verarbeitenden Spritzgießer Europas.

Anzeige
Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Sanitized PL 24-32Materialschutz für Weich-PVC mit Oeko-Tex-Listung

Weich-PVC kann gegen Pilz- und Hefebefall mit einem Produkt geschützt werden, das laut Anbieter dem Oeko-Tex Standard 100 in den Klassen I bis IV entspricht.

Die Ansiedlung von Pilzen und Hefe auf Weich-PVC ist häufig die Ursache für Flecken oder schleimige Oberflächen.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

ReinigungsgranulateReinigungsgranulat für Extrusion und Spritzguss

Drei neuen Typen von Reinigungsgranulat sollen das Reinigen von Anlagen zur Kunststoffverarbeitung effektiver und effizienter machen. Die laut Anbieter Velox besonders effizient wirkende Reinigungsgranulat-Familie besteht aus derzeit drei Typen. Die Varianten Cleanplus LD N, HD N und PP N seien in der Extrusion und im Spritzguss einsetzbar.

…mehr
Spritzgießbereich

KühltechnikKühlung für mehr Qualität und geringere Kosten

Gegen gelegentliche Störungen durch überhitzte Maschinen und Probleme mit der Prozesssicherheit aufgrund von Temperaturschwankungen in den Formen kämpfte Spitzgießer Pezet in den vergangenen Jahren.

…mehr
Polymer- und Draht-Coextrusion

Reinraum und MikrofertigungKleiner und sauberer produzieren

Eines der wichtigsten Innovationsfelder der Kunststoffindustrie ist die Medizintechnik. Reine Kombination aus amerikanischer und deutscher Technologie soll die Messe MD&M West in Anaheim, USA, bieten.

…mehr
Das Engel-Technikum in Hannover wurde vergrößert und inhaltlich neu ausgerichtet. (Bild: Engel)

Spritzgießtechnik internationalEngel meldet Wachstum weltweit

Zum dritten Mal in Folge meldet die Engel-Gruppe einen gestiegenen Jahresumsatz. Für das Geschäftsjahr 2016/2017 (bis Ende März) werden 1,36 Milliarden Euro Umsatz und damit ein Plus von 8,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr genannt. Die Anzahl der Mitarbeiter weltweit liege zu Beginn des Geschäftsjahres 2017/18 bei über 5900 – auch das ist ein neuer Rekord.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen