SCOPEhandling
Kunststoff Magazin
LABOengine
Kunststoff Magazin Online - Fachportal für die Kunststoff Industrie
Home> Produktion> Spritzgießen>

Miniaturisierung - Heißkanalheizungen – kleiner, schneller, heißer!

MiniaturisierungHeißkanalheizungen – kleiner, schneller, heißer!

Mit diesem Entwicklungsschwerpunkt Miniaturisierung will das Sauerländer Unternehmen Freek die Heißkanalhersteller unterstützen.

Heißkanalbeheizungen

Eine spezielle Herausforderung bei der Entwicklung besonders kleiner aber leistungsfähiger Heißkanalheizungen liegt im Erreichen hoher elektrischer Leistungen. So liegen nach Unternehmensangaben erreichen selbst die nur 1,0 x 1,6 Millimeter messenden Mini-Microcoils mit 1000 Volt Spannung und knapp 1 GOhm Isolationswiderstand um mehrere Zehnerpotenzen über den geforderten Normen. Die Querschnitts- und Durchmessertoleranzen der Düsenheizelemente seien standardmäßig um zwei Drittel kleiner als üblich. Vor allem bei eingepressten Heizelementen wirke sich die enge Toleranz hinsichtlich guter und effizienter Wärmeübertragung aus.

Anzeige
Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Eine neuartige, sehr schnell und partiell arbeitende Temperierlösung für Spritzgießwerkzeuge, soll dabei helfen, Oberflächenfehler zu vermeiden und sehr geringe Wanddicken prozesssicher zu realisieren. Zum Vergleich: Der linke Bereich (Pfeil) des abgebildeten Eiskratzers wurde konventionell temperiert und zeigt eine Bindenaht; der rechte Bereich hingegen wurde mit dem Z-System gefertigt. (Bilder: Hotset)

Hochwertige Oberflächen und feinere StrukturenHigh-speed-Lösung zur zyklischen Werkzeug-Temperierung auf der K 2016

Mit einer Neuentwicklung für die partielle und zyklische Werkzeug-Temperierung sollen sich sichtbare Bindenähte und matte Höfe auf den Oberflächen vermeiden lassen. Außerdem sollen sich neue Möglichkeiten bei der Realisierung dünnwandiger Bauteile und Mikrostrukturen ergeben.

…mehr
Mikro-Verteilertechnik

Mikro-VerteilertechnikHeißkanallösungen für hochfachige Anwendungen

Schneller zu und wirtschaftlicher zur präzisen Bauteilen. Hochfachige Anwendungen verlangen im Formenbau – vor allem bei hochwertigen Produkten – spezielle Lösungen bei Heißkanälen und Düsensystemen.

…mehr
Hohe Oberflächenqualitäten

SymposiumHigh Surface Quality beim Spritzgießen

Die beiden Unternehmen FKT und HRSflow laden zum Spritzgießsymposium am 29. September 2016 ein. Hier sollen Mitarbeiter von Engel, Borealis, FKT und HRSflow sowie Referenten aus Wissenschaft und Forschung zu aktuellen Themen informieren und Fragen beantworten.

…mehr
Tunnelangusseinsätze, Heißkanalsysteme und servoelektrische Antriebslösungen für Rotations- und Linearbewegungen in Spritzgießwerkzeugen. (Bild: I-Mold)

Internationaler FormenbauSysteme für mehr Effizienz im Formenbau

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, den Formenbau effizienzsteigernd zu gestalten. Tunnelangusseinsätze, Heißkanalsysteme und servoelektrische Antriebslösungen für Rotations- und Linearbewegungen können erhebliche technische und Kostenvorteile bringen.

…mehr
Bettina Steuber und Udo Fuchslocher (PSG) mit Guntram Meusburger. (Bild: Frederick Sams)

Formen- und WerkzeugbauMeusburger übernimmt PSG

Das österreichische Unternehmen Meusburger Georg GmbH und Co KG übernimmt die PSG Plastic Service GmbH mit Hauptsitz in Mannheim. PSG soll als eigenständiges Unternehmen weitergeführt und alle rund 200 Beschäftigten übernommen werden.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen