SCOPEhandling
Kunststoff Magazin
LABOengine
Kunststoff Magazin Online - Fachportal für die Kunststoff Industrie
Home> Thema> Industrieroboter (Roboter)

Industrieroboter(Roboter)

Artikel und Hintergründe zum Thema

Kontaktstifte

SpritzgießautomatisierungRoboter bestückt Werkzeug mit 0,6 Millimeter-Kontakten

Miniaturisierung der Elektrotechnik stellt Automatisierung vor Herausforderungen. Ein wichtiges Ziel der Elektro- und Elektronikindustrie ist die weitere Leistungssteigerung bei geringen Dimensionen der Produkte.

…mehr
Neue Variante der Motoman-Industrieroboterserie GP mit 12 Kilogramm Traglast. (Bild: Yaskawa)

Schnelle Roboter12 Kilogramm bewegen

Der nach Herstellerangaben schnellste Industrieroboter wurde in einer neuen Variante mit 12 Kilogramm Traglast ausgerüstet.

…mehr
Anzeige
Roboter

Roboter in KunststoffanwendungenRoboter – von der Großanwendung bis zur Produktionszelle

Von überdimensionalen Kunststoffrohren und flexiblen Fertigungszellen. Bei Asset International in Südwales entlastet ein Roboter samt Lineareinheit und externer Drehachse die Mitarbeiter bei schweren Fräsarbeiten an Großrohren aus Kunststoff.

…mehr

Schnelle AutomatisierungRoboter per SPS programmieren

Ohne spezielle Roboterkenntnisse sollen sich Kuka-Roboter über die in vielen Anlagen ohnehin vorhandene SPS programmieren lassen. Basis dafür ist eine neue Software-Version.

…mehr

Roboter beim Mischen und DosierenPräzise Wiegen, Mischen und Dosieren

Roboterarm

Für kleinere Anwendungen der Wiege-, Misch- und Dosieraufgaben von Schüttgütern wurde ein Roboterarm in bereits bewährte Anlagentechnologie integriert.

…mehr
Gerald Vogt

PersonalieStäubli Robotics: Gerald Vogt übernimmt

Gerald Vogt (44) ist seit 1. September 2014 Geschäftsführer bei Stäubli Robotics in Bayreuth. Der studierte Maschinenbauer und Diplom-Betriebswirt löst Manfred Hübschmann (65) ab, der das Unternehmen nahezu zwei Jahrzehnte lang leitete und jetzt in den Ruhestand geht.

…mehr
Produktion eines Stoßfängerträgers

Robotereinsatz in der KunststoffindustrieDas Maß aller Dinge

Überwiegend große Komponenten für die Automobilindustrie und hierbei besondere für Nutzfahrzeughersteller produziert die Karl Krumpholz Kunststofftechnik im fränkischen Redwitz-Unterlangenstadt. Das Unternehmen setzt auf hoch flexible und automatisierte Spritzgießtechnik und integriert verschiedene Arbeitsschritte mit Hilfe eines Konsolroboters.

…mehr

Wikipedia

Industrieroboter - Mehr bei Wikipedia

Industrieroboter

Ein Industrieroboter (IR, auch: Industrieller Manipulator) ist eine universelle, programmierbare Maschine zur Handhabung, Montage oder Bearbeitung von Werkstücken. Diese Roboter sind für den Einsatz im industriellen Umfeld konzipiert (z. B. Automobilfertigung). Die Maschine besteht im Allgemeinen aus dem Manipulator (Roboterarm), der Steuerung und einem Effektor (Werkzeug, Greifer, etc.). Oft werden Roboter auch mit verschiedenen Sensoren ausgerüstet. Einmal programmiert, ist die Maschine in der Lage, einen Arbeitsablauf autonom durchzuführen, oder die Ausführung der Aufgabe abhängig von Sensorinformationen in Grenzen zu variieren... mehr bei Wikipedia

Weitere Informationen zum Thema Industrieroboter

Zum Thema Industrieroboter haben wir noch folgende weitere Informationen für Sie zusammengestellt:

Anzeige

Jetzt den KM Newsletter abonnieren

Kunststoff Magazin Newsletter kostenfrei abonnieren

Der kostenlose Newsletter des Kunststoff Magazins informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Kunststoff Magazin Ausgabe 5-6, 2017

Kunststoff Magazin Ausgabe 5-6, 2017


Aus dem Inhalt

Plast-Szene: Neuigkeiten aus der Kunststoff Branche

Produktion: Funktionen in die Form

Werkstofftechnik: Turbolader läuft dank Kunststoff

Spezial: Belastbare Leichtgewichte

Anzeige

Bildergalerien bei Kunststoff Magazin online

Anzeige

Mediaberatung

Anzeige