SCOPEhandling
Kunststoff Magazin
LABOengine
Kunststoff Magazin Online - Fachportal für die Kunststoff Industrie
Home> Werkstoffe> Thermoplaste>

Kunststoffe im Auto - Damit es besser klappt

Nachhaltigkeitspreis für CovestroNeues Recyclingverfahren prämiert

Covestro: Neues Recyclingverfahren prämiert

Der Landesverband Nordrhein-Westfalen im Verband der Chemischen Industrie (VCI NRW) hat Covestro für ein innovatives Recyclingverfahren in der Kunststoffproduktion mit dem Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnet.

…mehr

Kunststoffe im AutoDamit es besser klappt

Mit Einsatz eines hochtemperaturbeständigen ABS wurden die Gewichtsreduktion und einige weitere Verbesserungen bei Lkw-Dachluken erreicht.

sep
sep
sep
sep
Lkw-Dachluke

Die BOS Gruppe, Hersteller von Systemen und Komponenten für die Automobilindustrie, nutzt die hochtemperaturbeständige ABS-Type HH3114 von Elix für die Produktion von Lkw-Dachluken. Produziert werden sie in mehreren Farben mit einem sequenzgesteuertem Heißkanalsystem.

Bei der Produktion bietet das Material mehrere Verarbeitungsvorteile: Die hohe Fließfähigkeit führe zu kürzeren Zykluszeiten und geringere Ablagerungen reduzieren die Stillstände aufgrund notwendiger Werkzeugreinigungen mit entsprechend höherer Produktivität. Durch Einsatz des hochtemperaturbeständigen ABS mit der Dichte von 1,04 werde eine Gewichtsreduktion von 8 Prozent gegenüber dem früher eingesetzten PC/ABS (Dichte 1,13) erreicht. Zudem sei das ABS kostengünstiger. Außer dem günstigen Verarbeitungs- und Lackierverhalten und der Temperaturbeständigkeit biete dieses ABS als Teil einer neuen Produktreihe geringe Emissionen und Geruchsbelastungen.

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Digitalisierung und Mobilität

Treffpunkt Kunststoff 2017Megatrends und die Kunststoffindustrie – Digitalisierung und neue Mobilität

Wie sieht die Produktion der Zukunft aus? Wie verändert sich unser Mobilitätsverhalten? Die Megatrendthemen Digitalisierung und Neue Mobilität bestimmen derzeit die gesellschaftliche Diskussion. 

…mehr

Industriepolitik in DeutschlandPositionspapier „Leitanbieter für den Leichtbau“

Leichtbautechnologien verbinden hohe wirtschaftliche Potentiale mit Ressourcenschutz, Material- und Energieeffizienz. Damit Deutschland Leitanbieter wird, muss der Leichtbau in der neuen Legislaturperiode eines der zentralen industrie- und innovationspolitischen Themen werden, verlangen deutsche Industrieverbände in einem branchen- und werkstoffübergreifenden Positionspapier.

…mehr
Leichtbau-Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft trafen sich zum ersten Runden Tisch am Institut für Leichtbau und Kunststofftechnik der TU Dresden (Bild: TUD / ILK)

Kompetenzen bündeln für den FahrzeugbauLeichtbau-Cluster kooperieren beim Life Cycle Assessment

Der Ökobilanz kommt wachsende Bedeutung bei der Entwicklung neuer Fahrzeuge zu. Der Trend zum Multi-Material-Design sowie zum Einsatz kombinierter Fertigungsverfahren ist ungebrochen. 

…mehr
Ros erhält Brose Innovation Award Europe

Innovativer SpritzgussRos erhält Brose Innovation Award Europe

Der Automobilzulieferer Brose hat das Unternehmen Ros aus Coburg mit dem Brose Innovation Award Europe ausgezeichnet. Ros wurde für die Zusammenarbeit in der Entwicklung und Einführung des Faser-Direkt-Compoundierens (FDC) von Arburg geehrt.

…mehr
Kunstleder

Kunstleder ElastollanBequem sitzen, bequem produzieren

Kunstleder kann Fahrzeugsitze bequemer und pflegeleichter machen. Der Einsatz von Thermoplastisches Polyurethan (TPU) ermöglicht zudem die direkte und lösungsmittelfreie Extrusion auf Textilgewebe.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen