SCOPEhandling
Kunststoff Magazin
LABOengine
Kunststoff Magazin Online - Fachportal für die Kunststoff Industrie
Home> Werkstoffe> Thermoplaste> Transparentes PP in FDA-Qualität

PP in FDA-QualitätTransparentes PP in FDA-Qualität

Ein neues, transparentes Polypropylen eignet sich auch für den Einsatz in Reinstwasser-Armaturen.

PP in FDA-Qualität: Transparentes PP  in FDA-Qualität

Der neue Polypropylen-Werkstoff. Er ist durchscheinend und somit zur Herstellung von Armaturen in der Fluidtechnik geeignet. Bislang wurden Fittings, Hähne, Ventile, Strömungsmesser aus Polypropylen lediglich als PP-grau gefertigt, so dass der Einsatzbereich begrenzt war. Problemlösungen im Reinstwasserbereich waren so nicht zu realisieren, da PP-grau wegen der Einfärbung zur UV-Sterilisierung nicht geeignet ist.

Der neue Werkstoff PP-natur löst beispielsweise dieses Problem, wobei die aus daraus gefertigten Armaturen sowohl FDA-konform sind, als auch der USP-Klasse VI entsprechen. Reichelt präsentiert diesen neuen Werkstoff in Form eines Armaturenprogramms für den Bereich Biotechnologie, Pharmatechnik, Pharmaproduktion sowie Chemietechnik. Zu dem neuen Produktsortiment gehören Schlauch- und Rohrverbinder, Durchflussmesser, Kugelhähne und Strömungsmesser.

Anzeige
Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Interieur der Mercedes Benz C-Klasse

Leichtbau im InterieurPP löst PBT ab

Mercedes-Benz hat mit Einsatz eines hochkristallinen Polypropylen mit Glasfaseranteil ein glasfaserverstärktes PBT im Innenrahmen von Sonnenblenden der Benz C-Klasse abgelöst und damit das Gewicht sowie den Fertigungsaufwand deutlich gesenkt.

…mehr

PP-Compounds mit neuen EigenschaftenFeuer und Flamme – nein danke!

Zwei neue Produktentwicklungen hat die Grafe-Gruppe zur Fakuma angekündigt: Die beiden Polypropylen-Compounds sind flammgeschützt und bieten weitere interessante Eigenschaften.

…mehr
Doppelbandpresse

Mehr aus Polypropylen heraus holenKofferschalen aus der Doppelbandpresse

Bereits vor der K berichtete das Kunststoff Magazin über eine neue Serie von Samsonite-Koffern. Im Fokus damals: Die Additive zur Farbgebung. Ebenso interessant sind jedoch der eingesetzte Werkstoff und der Produktionsprozess.

…mehr
Genauigkeit bis zu 0,1 Millimeter - Oberflächen-Beschaffenheit nah am Original: Polypropylen im 3D-Druck

Genauigkeit bis zu 0,1 Millimeter -...Polypropylen im 3D-Druck

Mit Toleranzen von ±0,1 Millimeterlassen sich laut Dienstleister auch aus Polypropylen im 3D-Druck Bauteile und Prototypen produzieren. Damit liege das Verfahren im Bereich der Genauigkeiten des Lasersinterns von Polyamid und Gummi.

…mehr
Elektrisch leitende Kunststoffe: Nachhaltige Mobilität - mehr Funktionen in den Werkstoff

Elektrisch leitende KunststoffeNachhaltige Mobilität - mehr Funktionen in den Werkstoff

Ein erhöhter Anteil von Kunststoffen im Fahrzeug - und damit die gewünschten Gewichtssenkungen - wird mit zusätzlicher Funktionsintegration möglich. Ein Beispiel dafür sind elektrisch leitfähige, permanent antistatische und abschirmende Kunststoffe.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen