SCOPEhandling
Kunststoff Magazin
LABOengine
Kunststoff Magazin Online - Fachportal für die Kunststoff Industrie
Home> Werkstoffe

Kunststoff fürs PferdTPE-Lösung im Galopp

Ein neuartiges Mundstück aus thermoplastischen Elastomeren soll die Kommunikation zwischen Reiter und Pferd verbessern. (Bild: Beris)

Auf dem Rücken der Pferde liegt das Glück der Erde. Für den Reiter. Angenehmer für den unteren Teil des Paares soll ein Mundstück sein, das aus einem weich-elastischen TPE entwickelt wurde.

…mehr

Thermoplaste

Kunstleder

Kunstleder ElastollanBequem sitzen, bequem produzieren

Kunstleder kann Fahrzeugsitze bequemer und pflegeleichter machen. Der Einsatz von Thermoplastisches Polyurethan (TPU) ermöglicht zudem die direkte und lösungsmittelfreie Extrusion auf Textilgewebe.

…mehr

Leichte und robuste LösungenAutomobilstrukturen aus Kunststoff

Der spitzgeschäumte Instrumententafelträger ist als Serienbauteil besonders leicht und biegesteif. (Bild: Sabic)

Vor allem auf Gewichtseinsparung zielt Sabic mit Entwicklungen für verschiedene Kunststoffanwendungen Im Automobilbau.

…mehr
Anzeige
Extrudierte Profile aus schwerentflammbaren PE-UHMW

Werkstoffe für die BahntechnikSchwerentflammbare Kunststoffe für Bahntechnik

Die Sicherheit für Passagiere und Güter soll die neue europäische Norm EN 45545-2:2013 für Schienenfahrzeuge verbessern. Sie definiert unter anderem die Brandschutzanforderungen an die eingesetzten Werkstoffe.

…mehr

Kunststoffe im AutomobilbauPolykemi investiert in die Materialentwicklung

Verantwortlicher für die Materialprüfung Patrik Jönsson zusammen mit Laborleiter Karl Banke und dem Leiter RuD, Henrik Eriksson. (Bild: Polykemi)

Die Polykemi Gruppe mit Stammsitz im schwedische Ystad investiert in die Zukunft. Ein Eckpfeiler des stetigen Wachstums ist unter anderem die Forschungs- und Entwicklungsabteilung.

…mehr

Elastomere

Flexan drängt nach EuropaElastomer- und Silikonkautschuk-Komponenten für die Medizin

Das Unternehmen produziert kundenspezifische Elastomer-Formteile und Silikonkautschuk-Komponenten für die Medizintechnik. (Bild: Flexan)

Die US-amerikanische Flexan, Hersteller kundenspezifischer Elastomer-Formteile und Silikonkautschuk-Komponenten für Medizinprodukte, will das europäische Geschäft ausbauen. dazu wurde Werner Karau mit der Position des European Commercial Leaders betraut.

…mehr

HochleistungswerkstoffeDauerhaft dicht und sicher

Ohnehin besonders leistungsfähige Perfluor-Kautschuke lassen sich anwendungsspezifisch weiter optimieren. (Bild: Kremer)

Der Perfluor-Kautschuk FFKM, auch als FFPM bezeichnet, ist ein Hochleistungselastomer mit ausgezeichneten chemischen Eigenschaften. Der Werkstoff kommt besonders bei der Herstellung von Dichtungen zum Einsatz.

…mehr

Automobilzulieferer wächstBoge Rubber and Plastics mit zweitem Werk in China

Der Automobilzulieferer Boge Rubber and Plastics betreibt jetzt ein zweites Werk in China. (Bild: Boge)

Die Inbetriebnahme ihres zweiten Werks in China zum Jahresbeginn 2017 meldet Automobilzulieferer Boge Rubber and Plastics. Dazu wurde der Geschäftsbereich Automotive von Zhuzhou Times New Material Technology (TMT) in die Boge Rubber and Plastics Group integriert.

…mehr

Flexible KunststoffeDosierung und Werkzeugtechnik für den Flüssigsilikon-Spritzguss

Dosier- und Werkzeugtechnologie für die Verarbeitung von Flüssigsilikonkautschuk bieten mehr Möglichkeiten: 2K-Druckspeichermembrane (oben links), zweifarbiger Eierbecher oben Mitte, Einzeldrahtabdichtungen. (Bild: Elmet)

Das Spritzgießen von Flüssigsilikon bietet in vielen Anwendungen eine attraktive Alternative zu Standardwerkstoffen – und bietet Designern und Konstrukteuren neue Möglichkeiten.

…mehr

Grüne Werkstoffe

Filterstopfwerk

Zellstoff-verstärkte KunststoffeVom Zellstoff zum Formteil

Neue Technologie für faserverstärkte Kunststoffe. Zellstoff ist ein attraktives Material für den Einsatz in faserverstärkten Kunststoffen, etwa für Leichtbau-Anwendung oder als Material für Transportbehälter und Paletten.

…mehr
In der Kombination aus Bopp-Folie und Papier lassen sich edel anmutende Verpackungen erzeugen. (Bild: Treofan)

Ressourcen schonenErste kommerzielle Anwendung der Kunststoff-Papier Verpackung

Erstmals zur Interpack zeigt Treofan eine kommerzielle Anwendung der hybriden Verpackungslösung Hybrapack, produziert aus Bopp-Folie und Papier.

…mehr
Zahnbürste aus Bio-Kunststoff mit einem Anteil aus nachwachsenden Rohstoffen über 65 Prozent. (Bild: Fkur)

Grüne WerkstoffeBio-Anteil in Kunststoffen erhöht

Zwei auf das Spritzgießen abgestimmte Bio-Kunststoffe wurden in ihrer Zusammensetzung verändert, bleiben aber auf Standardmaschinen verarbeitbar.

…mehr
Daniel Peltzer ist CFO und dritter Geschäftsführer der FKuR Kunststoff (Bild: FKuR)

Bio-KunststoffeFKuR erweitert Geschäftsführung um Daniel Peltzer

Mit Wirkung zum 1. Januar 2017 hat der Biokunststoff-Lieferant FKuR Kunststoff GmbH seine Geschäftsleitung erweitert und Daniel Peltzer zum Chief Financial Officer (CFO) ernannt. 

…mehr

Spezialcompounds

Technologielösungen für das AutoMontagefreundliche Lösungen in Kunststoff

Sensormodul von Continental, das über eine breiten Temperaturbereich enge Toleranzen einhalten muss. (Bild: EMS-Chemie)

Dank klugem Einsatz von Kunststoffen lassen sich gerade bei Automotive-Anwendungen beträchtliche Kosten- und Gewichtseinsparungen erzielen – und montagefreundliche Lösungen erzielen. Unlängst wurden zwei besonders herausragende Bauteile ausgezeichnet.

…mehr

HochleistungskunststoffePolyamide für die Extrusion

Unter anderem Lebensmittelkontakt ist mit speziellen PA-Werkstoffen für die Extrusion möglich. (Bild;: Radicigroup)

Eine Reihe von speziell für die Extrusion optimierter Polyamide soll einen breiten Leistungs- und Eigenschaftsbereich – und damit eine Fülle von Anwendungen abdecken.

…mehr
Polyamid

Flammgeschütztes UltramidSichere Steckverbinder für sichere Haushaltsgeräte

Auf Anwendungen in Haushaltsgeräten zielt eine flammgeschützte, halogenfreie PA6-Variante, die den Glühdrahttest ohne Flamme bei 800 Grad Celsius besteht. Ein flammgeschütztes und glasfaserverstärktes Polyamid, erweitert das Portfolio von BASF.

…mehr
Polycarbonate

Transparenter KunststoffPolycarbonate für vielfältige Anwendungen

Die Anwendungen der neu in das Portfolio von Ultrapolymers aufgenommenen Trirex Polycarbonattypen von Samyang reichen von hoch transparenten Kfz-Teilen über Gehäuse für Haushalts- und Unterhaltungselektronik bis zu Behältern für Lebensmittel.

…mehr

Additive/Farben

Biologisch abbaubarBio-Masterbatches in allen Farben

Ebenso wie bei konventionellen Kunststoffen steht bei biologisch abbaubaren Kunststoffen neben der Funktion die Ästhetik im Blickpunkt. Neue biologisch abbaubare Masterbatchträger sollen den Bedürfnissen des Markts gerecht zu werden.

…mehr

LebensmittelverpackungenActive Packaging-Lösungen für längere Haltbarkeit

Die Kombination von EVOH und Sauerstoff-Absorber soll die Metallisierung in Verpackungen bei mindestens gleicher oder besserer Haltbarkeit ersetzen – und das bei einem geringeren Carbon Footprint.

…mehr
Masterbatch für Extrusionsbeschichten

Hohe Temperaturen beherrschenExtrusionsbeschichten mit weniger Rauch

Ein neues weißes Masterbatch soll dank erhöhter Temperaturbeständigkeit eine deutlich geringere Rauch- und Geruchsentwicklung als herkömmliche Typen entwickeln. Zugleich ermögliche höhere Produktionseffizienz.

…mehr

Werkstoffe für HealthcareAlbis färbt Purell-Produkte für die Medizintechnik ein

Lyondellbasell und Albis Plastic haben eine Lizenzvereinbarung zur Einfärbung von Purell-Materialien geschlossen. Albis erweitert damit das Produktportfolio für Anwendungen in Medizintechnik, Labor und Diagnostik sowie pharmazeutische Verpackungen.

…mehr

FVK-Werkstoffe

Laserschäftprozess

FVK-ReparaturReparaturen im Leichtbau

Häufig ist die Reparatur von Bauteilen aus faserverstärkten Kunststoffen teurer als ein Austausch. Um FVK-Bauteile langlebiger und ökoeffizienter zu machen, soll ein neuartiges Messgerät zur Faserlagenorientierung mit einem laserbasierten Reparaturprozess kombiniert werden.

…mehr
Das Vollkunststoff-Bremspedal wiegt um rund die Hälfte weniger als eine vergleichbare Stahlkonstruktion und kann in einem One-shot-Prozess in Großserie gefertigt werden. (Bild: Boge Elastmetall)

Gewichtsreduzierung bis 50 Prozent und...Leichtbau im Auto mit Mehrwert

Mit Leichtbaulösungen aus verschiedenen Fahrzeugbereichen trat Lanxess während der VDI-Tagung Kunststoffe im Automobilbau in Mannheim auf.

…mehr
Phenolharz-basierte Werkstoffe bieten in hochbelasteten Komponenten des Antriebsstrangs Einsparpotentiale beim Gewicht. (Bild: ICT)

Fahrzeug-LeichtbauComposites für funktionelle und strukturelle Motorteile

Bereits zur Hannover Messe 2015 stellten Sumitomo Bakelite und das Fraunhofer-Institut ICT einen leichten Einzylinder-Demonstratormotor mit einem Zylinder aus einem Faserverbundwerkstoff vor. Diese Technologie wird sukzessive weiterentwickelt.

…mehr
Der Fahrzeugbau ist weiterhin einer der Haupttreiber für neue twechnologien der Faserverstärkten Kunststoffe. (Bild: www.euro-rtm-group)

Innovative KunststofftechnikRTM: Neue Website für Composites-Marktsegment

Der europäische Markt für Faserverbundkunststoffe zeigte laut Branchenverband AVK auch 2016 ein kontinuierliches Produktionsmengenwachstum. Ähnlich heterogen wie die späteren Anwendungen zeigen sich auch die erfassten Herstellverfahren von Bauteilen.

…mehr

PVC

Kunststoff ersetzt HolzIneos produziert Active Resysta Filler in der Schweiz

Ineos Compounds gab den Abschluss eines Lizenzvertrags mit Resysta International bekannt. Demnach erwirbt Ineos exklusiv die Produktions- und Marketingrechte für den Active Resysta Filler (ARF) in Europa.

…mehr

WeichmacherdiskussionFranzösisches Gericht weicht BPA-Verbot auf

Das Verfassungsgericht in Frankreich, der Conseil Constitutionnel, hat geurteilt, dass das französische Gesetz vom 24. Dezember 2012 zur Einschränkung von Bisphenol A (BPA) den Handel in ungerechtfertigter Weise behindert. Das Verbot zur Herstellung und Ausfuhr von BPA-basierten Lebensmittelkontakt-Materialien sei verfassungswidrig.

…mehr
Solvay

PVC-ProduktionBASF verkauft Solvin-Anteile an Solvay

Den Verkauf ihres 25-prozentigen Anteils am Gemeinschaftsunternehmen Solvin zum 1. Juli 2015 an Solvay meldete die BASF. Zusätzlich habe BASF mit Solvay und Inovyn Verträge geschlossen, um den BASF-Standort in Antwerpen weiterhin mit Basischemikalien zu beliefern.

…mehr
Oxo-Anlage

PVC-ProduktionPerstorp weiht neue Oxo-Großanlage in Schweden ein

Perstorp hat die Erweiterung seiner Kapazitäten zur Produktion von PVC-Weichmachern und chemischen Zwischenprodukten eingeweiht.

…mehr

Schäume, PUR

Simulationswerkzeug

SimulationswerkzeugSchäumsimulation von Polyurethansystemen für den Autoinnenraum

Die BASF bietet jetzt einen zusätzlichen Service für Polyurethansysteme im Automobilinnenraum an. Das BASF-Simulationswerkzeug Ultrasim® ist erweitert worden.

…mehr
Klaus Junginger ist neuer Geschäftsführer des FSK. (Bild: FSK)

Industrieverband SchaumkunststoffeFSK: Klaus Junginger übernimmt die Geschäftsführung

Den Fachverband Schaumkunststoffe und Polyurethane e. V. (FSK) leitet seit 1. Juli 2016 Klaus Junginger als Geschäftsführer.

…mehr

Werkstoffhersteller im PlusCovestro meldet erfolgreichen Start ins Jahr 2016

Der Werkstoffhersteller Covestro meldet einen erfolgreichen Start in das Geschäftsjahr 2016: Im ersten Quartal verbesserte sich demnach das Ebitda im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 29,3 Prozent auf 508 Millionen Euro. Dazu trugen alle drei Segmente bei.

…mehr
Technische Dämmstoffe aus flexiblen Elastomer- (FEF) und Polyethylen-Schäumen (PEF) dienen der Isolierung von Rohren, Tanks und Behältern sowie Betriebs- und Haustechnik. Für welchen Einsatz sie in den Ländern zugelassen sind, regeln zusätzlich die nationalen Baugesetze. (Bild: CEFEP)

Elastische SchäumeKlare Angaben für technische Dämmstoffe aus FEF und PEF

Seit Einführung der aktuellen Bauproduktenverordnung (BauPVO) sind Hersteller dazu verpflichtet, die Übereinstimmung ihrer Produkte mit deren Anforderungen zu garantieren.

…mehr
Anzeige

Mediadaten 2017

Anzeige
Anzeige

Kunststoff Magazin bei Facebook und Twitter

Anzeige

Chinesische Ausgabe

E-Paper der chinesischen Ausgabe des Kunststoff Magazins


Schon gewußt?
Das Kunststoff Magazin gibt es auch in chinesischer Sprache. Für alle Interessierten steht hier das E-Paper zur Verfügung.

Neue Stellenanzeigen

Jetzt den KM Newsletter abonnieren

Kunststoff Magazin Newsletter kostenfrei abonnieren

Der kostenlose Newsletter des Kunststoff Magazins informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

SCOPE Newsticker