SCOPEhandling
Kunststoff Magazin
LABOengine
Kunststoff Magazin Online - Fachportal für die Kunststoff Industrie
Home> Qualitätssicherung> Werkstoffprüfung

Qualitätssicherung in SerieHärte von Elastomeren automatisch prüfen

Das BarOtation vereint die Funktion der verfügbaren Hilfsvorrichtungen für Laborprüfungen, wie beispielsweise die Zentriereinrichtung Barofix, mit der Anforderung eines automatischen Systems.

Von Elastomeren, beispielsweise in Form von Dichtungen, hängen häufig Zuverlässigkeit und Lebensdauer von Aggregaten, Maschinen und ganzen Anlagen entscheidend ab. Der Trend geht zur 100-Prozent-Prüfung der Produkte - was bei Massenartikeln wie Dichtungen zur Herausforderung werden kann.

…mehr

Werkstoffprüfung

83 Einträge
Seite [1 von 5]
Weiter zu Seite
Das BarOtation vereint die Funktion der verfügbaren Hilfsvorrichtungen für Laborprüfungen, wie beispielsweise die Zentriereinrichtung Barofix, mit der Anforderung eines automatischen Systems.

Qualitätssicherung in SerieHärte von Elastomeren automatisch prüfen

Von Elastomeren, beispielsweise in Form von Dichtungen, hängen häufig Zuverlässigkeit und Lebensdauer von Aggregaten, Maschinen und ganzen Anlagen entscheidend ab. Der Trend geht zur 100-Prozent-Prüfung der Produkte - was bei Massenartikeln wie Dichtungen zur Herausforderung werden kann.

…mehr
Mit verschiedenen Prüfszenarien lassen sich CfK-Werkstoffe und Bauteile prüfen. (Bild: Zwick)

LeichtbauPrüfen in der Composites-Forschung

Im vergangenen Jahrzehnt hat sich die Professur Strukturleichtbau und Kunststoffverarbeitung (SLK) der TU Chemnitz zu einer der führenden Forschungseinrichtungen zum Thema Leichtbau entwickelt.

…mehr
Materialprüfmaschinen für die Kunststoffindustrie

Prüftechnik für die KunststoffindustrieKunststoffprüfung – von statisch bis dynamisch

Labor und Produktion mit unterschiedlichen Anforderungen. Unterschiedliche Prüfsysteme für die Kunststoffbranche – vom Wareneingang über das Labor bis zur Produktion – aus einer Hand zu beziehen hat einige Vorteile.

…mehr
Rezeptursensor

RezeptursensorRezeptur und Viskosität mit einem Gerät überwachen

Qualitätsüberwachung hinsichtlich Rezepturbestandteilen und Viskosität ist in der Kunststoffpolymerisation und -aufbereitung entscheidend zur Vermeidung von Ausschuss oder erhöhter Kosten.

…mehr
Moderne Schadensanalytik: Wie Kunststoffe altern

Moderne SchadensanalytikWie Kunststoffe altern

Immer mehr Sicherheitsbauteile bestehen aus Kunststoffen. Im täglichen Gebrauch müssen sie nicht nur aggressiven Medien standhalten, sondern auch hohe mechanische Lasten ertragen.

…mehr
Ein inline arbeitendes Spritzgießaggregat kann während der laufenden Compoundextrusion Prüflinge erzeugen. (Bilder: Brabender)

Schneller zum Prüfling beim CompoundierenInline Spritzgießmaschine produziert Prüfstücke beim Extrudieren

Eine zur K 2016 vorgestellte Inline-Spritzgießmaschine für die Prüfkörperherstellung soll Compoundeure, Additivhersteller und Kunststoffentwickler bei der Kunststoff-Rezepturentwicklung unterstützen – und das schnelle Ermitteln realistischer Werkstoffkennwerte ermöglichen.

…mehr
Härteprüfer

WerkstoffprüfungHärteprüfung an Elastomeren

Elastomere, auch in Form von Halbzeugen, sind wichtige Komponenten technischer Anwendungen. Von Ihnen hängen Zuverlässigkeit und Lebensdauer von Produkten und Aggregaten entscheidend ab.

…mehr
Schmelzindex-Prüfgeräte

Schmelzindex-PrüfgerätPhysikalische Eigenschaften von Thermoplasten prüfen

Thermoplastische Kunststoffe weisen sehr unterschiedliche mechanische Eigenschaften auf. Ein Maß für Zugfestigkeit und Schlagzähigkeit ist die intrinsische Viskosität.

…mehr
Roboter-Prüfsystem für automatisierte Zugversuche

Entwicklung unterstützenFolien automatisch prüfen

Bei der Entwicklung neuer Polymere, beispielsweise für Folien, ist eine kontinuierliche Materialprüfung erforderlich. Ein Roboter-Prüfsystem für automatisierte Zugversuche soll das effizient unterstützen.

…mehr
Hochfrequenz-Impedanzspektrometer

HF-ImpedanzspektroskopieKunststoffe schneller analysieren

Alternative: Thermisch gestützte HF-Impedanzspektroskopie. Zur Erwärmung von Kunststoffen auf deren Umformtemperatur werden bislang vornehmlich Heißluft- und Thermoölanlagen sowie Infrarotstrahler eingesetzt.

…mehr
Fließspirale

QualitätssicherungOMPG erweitert Materialprüfung im Spritzguss

Die Ostthüringische Materialprüfgesellschaft für Textil und Kunststoffe (OMPG) hat im Rahmen einer Erweiterung der Spritzgießtechnik neue Möglichkeiten zur Herstellung von Probekörpern für die Brandnorm FMVSS302 geschaffen.

…mehr
Plastograph

Qualitätssicherung und EntwicklungPraxisnah prüfen in Labor und Produktion

Mit wenig Materialeinsatz, realitätsnah und schnell sollen Werkstoffprüfungen in der Werkstoffentwicklung und Serienproduktion ablaufen.

…mehr
Depolymerisation

Leichtbau auf hohem NiveauFaserlängen an verstärkten Polyoxymethyenen analysieren

Die Extraktion von Fasern die sich nicht für die übliche Veraschung eignen – darunter Aramid- und Naturfasern – war Ziel eines Forschungsprojekts, das zur Bestimmung der Eigenschaften verstärkter Bauteile und zur Prozessoptimierung im Spritzgießverfahren dient.

…mehr
High-end Durchmessermessung von Rohren und Schläuchen zur Inline-Vermessung mehrere geometrischer Parameter. (Bild: Sikora)

WerkstoffrecyclingGranulate sicher sortieren

Erstmals zur Fakuma gezeigt wurde ein System dass mit neuer Technologie zur Inspektion und Sortierung von Kunststoffgranulat, um Kontaminationen sicher zu vermeiden.

…mehr
Reibungsmessung

OberflächentechnikReibungskoeffizienten in Echtzeit messen

Verschiedene tribologische Untersuchungen lassen sich während der Fertigungsprozesse durchführen, um schnell auf Veränderungen reagieren zu können.

…mehr
Inline-Härteprüfung

QualitätssicherungHärteprüfung in der laufenden Produktion

Eine 100-Prozent-Prüfung während der laufenden Produktion kann auch dazu dienen, effiziente Regelkreise zwischen Messtechnik und beispielsweise Einstellungen der Produktionsanlagen zu generieren.

…mehr
Pendelschlagwerke

PendelschlagwerkSchlag auf Schlag

Eine Baureihe von Pendelschlagwerken soll neben besonders präzisen Messungen auch besonders wirtschaftliche Prüfabläufe ermöglichen.

…mehr
Zerstörungsfrei prüfen mit Ultraschall

WerkstoffprüfungZerstörungsfrei prüfen mit Ultraschall

Kunststoffe, Metalle und andere Werkstoffe lassen sich mit der Ultraschalltechnologie schnell, unkompliziert, gefahrlos und zerstörungsfrei prüfen – vorausgesetzt, die eingesetzten Komponenten passen zur Anwendung.

…mehr
Abrieb-Prüfmaschine

WerkstoffprüfungAbriebprüfmaschine mit neuen Optionen

Vor allem zur Optimierung flexibler Werkstoffe dient eine Prüfmaschine, die beide normierten Verfahren beherrscht.

…mehr
Wasserdampf-Permeationsmessgerät

Permeationsfähigkeits-messungenIKV bestimmt Wasserdampf-Permeationsraten

Das Institut für Kunststoffverarbeitung (IKV) in Industrie und Handwerk an der RWTH Aachen hat die Ausstattung des Zentrums für Kunststoffanalyse und -prüfung (KAP) um ein Wasserdampf-Permeationsmessgerät erweitert.

…mehr
83 Einträge
Seite [1 von 5]
Weiter zu Seite
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen