SCOPEhandling
Kunststoff Magazin
LABOengine
Kunststoff Magazin Online - Fachportal für die Kunststoff Industrie
Home> Qualitätssicherung> Werkstoffprüfung> Elastomere: in der Temperierkammer messen

Elastomere, HärteprüfungenElastomere: in der Temperierkammer messen

Um praxisgerechte Werte für die Härte von Elastomeren unter verschiedenen Bedingungen zu erhalten, bieten sich Härteprüfungen unter verschiedenen Temperatureinwirkungen an.

Elastomere, Härteprüfungen: Elastomere: in der Temperierkammer messen

Dichtungen sind wichtige Konstruktionselemente, von denen die Zuverlässigkeit und Lebensdauer von kompletten Baugruppen und Aggregaten entscheidend abhängen. Temperatureinflüsse können das Materialverhalten gravierend beeinflussen. Um eine Möglichkeit zu schaffen, Produkte unter verschiedenen Umgebungstemperaturen auf deren Härte zu prüfen und somit die Qualitätssicherung zu optimieren, wurde eine Prüfeinheit entwickelt aus dem bekannten digitalen Härteprüfsystems Digi Test und einer Temperierkammer für Einzel- und Serienprüfungen.

Härteprüfungen und Hysteresemessungen an Proben sind im Temperaturbereich von -70 Grad Celsius bis 200 Grad Celsius möglich. Vor der Prüfung sind die Proben entsprechend der von der Norm vorgegebenen Temperatur und Zeit zu lagern.

Die Kammer lässt sich je nach Anwendung variabel ausstatten. So können auf einem rotierenden Auflagetisch bis zu 25 Prüflinge automatisch gemessen werden. Dabei sind auf derselben Probe Mehrfachmessungen unter verschiedenen Temperaturzyklen möglich, um einen Härteverlauf aufzuzeichnen. Bei einer Einzelprüfung wird der Prüfling für Mehrfachmessungen von außen über ein Gestänge positioniert.

Anzeige

Probenkörper, Eindringkörper und Auflagetisch des Prüfgeräts befinden sich in der Kammer. Messeinrichtung und Elektronikeinheit sind außerhalb angeordnet und werden von der Temperatur in der Kammer nicht beeinflusst. Über die Elektronikeinheit können Parameter wie Verweilzeit, Aufwärmzeit und Verläufe zur Serienprüfung eingestellt werden. Eine Software ermöglicht die Datenübertragung an den PC.

Interessant ist auch ein Zusatznutzen des Gesamtsystems: Die Messeinrichtung kann sowohl in der Temperierkammer als auch außerhalb für Standard- und Hysteresemessungen verwendet werden. Außerdem lässt sich auch die Kammer für andere Zwecke einsetzen. Für besondere Probenformen oder spezielle Prüfungen sind auf Wunsch Zusatzeinrichtungen, wie Spann- und Aufnahmevorrichtungen erhältlich.


Control, Halle 1, Stand 1326

Anzeige

Weitere Beiträge zum Thema

Das BarOtation vereint die Funktion der verfügbaren Hilfsvorrichtungen für Laborprüfungen, wie beispielsweise die Zentriereinrichtung Barofix, mit der Anforderung eines automatischen Systems.

Qualitätssicherung in SerieHärte von Elastomeren automatisch prüfen

Von Elastomeren, beispielsweise in Form von Dichtungen, hängen häufig Zuverlässigkeit und Lebensdauer von Aggregaten, Maschinen und ganzen Anlagen entscheidend ab. Der Trend geht zur 100-Prozent-Prüfung der Produkte - was bei Massenartikeln wie Dichtungen zur Herausforderung werden kann.

…mehr
Härteprüfer

WerkstoffprüfungHärteprüfung an Elastomeren

Elastomere, auch in Form von Halbzeugen, sind wichtige Komponenten technischer Anwendungen. Von Ihnen hängen Zuverlässigkeit und Lebensdauer von Produkten und Aggregaten entscheidend ab.

…mehr
Inline-Härteprüfung

QualitätssicherungHärteprüfung in der laufenden Produktion

Eine 100-Prozent-Prüfung während der laufenden Produktion kann auch dazu dienen, effiziente Regelkreise zwischen Messtechnik und beispielsweise Einstellungen der Produktionsanlagen zu generieren.

…mehr
Handprüfgerät HPE II: Härteprüfung an konvexen Oberflächen verbessern

Handprüfgerät HPE IIHärteprüfung an konvexen Oberflächen verbessern

In der Kunststofftechnik sind gekrümmte Formen eher die Regel als die Ausnahme, nicht nur an Rotoren von Windkrafträdern. Hier verlangt die Härteprüfung spezielles Equipment.

Für solche Aufgaben im mobilen Einsatz entwickelt wurde das Härte-Handprüfgerät HPE II Barcol.

…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Abrieb-Prüfmaschine

WerkstoffprüfungAbriebprüfmaschine mit neuen Optionen

Vor allem zur Optimierung flexibler Werkstoffe dient eine Prüfmaschine, die beide normierten Verfahren beherrscht.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen