SCOPEhandling
Kunststoff Magazin
LABOengine
Kunststoff Magazin Online - Fachportal für die Kunststoff Industrie
Home> Wirtschaft + Unternehmen

Utopie oder Realität?Mobiltelefone über 3D-Drucker?

Die Fabcon 3.D ist mit der 3D Printing Conference der internationalen 3D-Druck-Community mit kreativen Start-Ups, Szene-Größen und Hobbyisten als Treffpunkt. (Bild: Messe Erfurt)

Die beiden parallel stattfindenden Messen Rapidtech und Fabcon 3.D wollen getrennte Welten zusammenführen: Potenziale von Additive Manufacturing für mechatronische Produkte sind Kernthema des Fachforums Elektronik am 20. Juni 2017.

…mehr

Branchen, Märkte, Verbände

Ersatzteile auf Abruf produzieren3D-Metall-Drucker an der TU Kaiserslautern

Die Forscher fertigen mit einem ProX DMP 320 Metalldrucker komplexe Bauteile in einem Stück. Der Drucker wird ihnen in Kooperation vom Technikkonzern 3D Systems zur Verfügung gestellt. (Bild: TU Kaiserslautern)

Ob Miniaturfiguren oder Prothesen aus faserverstärktem Kunststoff oder Bauteile für Autos – 3D-Drucker spielen in der Industrie eine immer größere Rolle. In der Forschung kommt die Technik schon lange zum Einsatz.

…mehr
Die Trophäen der Purmundus Challenge werden im November 2017 verliehen.

Wettbewerb 3D-DruckPurmundus Challenge 2017

In diesem Jahr steht der internationale Wettbewerb für Design im 3D-Druck „Purmundus Challenge unter dem Thema Fusion – 3D-Druck intelligent kombiniert.

…mehr
Anzeige

Boomender Markt in AsienCovestro baut Polycarbonat-Produktion nochmals aus

Kurz nach Verdoppelung der Polycarbonat-Produktion im Werk Shanghai auf 400.000 Tonnen pro Jahr will Covestro die Kapazität auf 600.000 Jahrestonnen steigern. Die höhere Kapazität soll ab 2019 zur Verfügung stehen.

…mehr

Spritzgießtechnik internationalEngel meldet Wachstum weltweit

Das Engel-Technikum in Hannover wurde vergrößert und inhaltlich neu ausgerichtet. (Bild: Engel)

Zum dritten Mal in Folge meldet die Engel-Gruppe einen gestiegenen Jahresumsatz. Für das Geschäftsjahr 2016/2017 (bis Ende März) werden 1,36 Milliarden Euro Umsatz und damit ein Plus von 8,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr genannt. Die Anzahl der Mitarbeiter weltweit liege zu Beginn des Geschäftsjahres 2017/18 bei über 5900 – auch das ist ein neuer Rekord.

…mehr

Lohnfertigung treibt 3D-DruckAdditive Manufacturing mit hohen Wachstumsraten

Der Bau von Spritzgießwerkzeugen kann auf verschiedene Weise von additiven Fertigungsverfahren profitieren. (Bild: Protiq GmbH)

Lohnfertiger übernehmen eine Brückenfunktion bei der Einführung von 3D-Drucktechnologien – Neue NPJ-Technologie zum 3D Metal Printing wird zu Fachforum in Erfurt vorgestellt. 

…mehr

Formenbauer in SanierungB&K-Unternehmensgruppe stellt Insolvenzantrag

Die B und K Kunststoffwerke GmbH & Co. KG hat beim Amtsgericht Bonn einen Insolvenzantrag gestellt. Rechtsanwalt Dirk Obermüller wurde zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt. 

…mehr
Komplettanlage zur Produktion von mehrschichtigen PE-RT Rohren

Folgeauftrag für Komplettanlage zur...KraussMaffei Berstorff punktet bei Enetec Plastics

Enetec Plastics investierte in die dritte komplette Extrusionslinie zur Herstellung 5-schichtiger PE-RT-Rohre für Flächentauscher-Systeme. Das erst 2014 gegründete Unternehmen entschied sich aufgrund verfahrenstechnischer Vorteile für die Lösungen aus München.

…mehr

Korrektur und Preisstabilisierungpro-K: Steigerung der Rohstoffpreise für PTFE

Verarbeiter von Polytetrafluorethylen (PTFE) müssen sich zukünftig auf ein ansteigendes Preisniveau von PTFE einstellen.

…mehr

GewässerschutzInitiative „Null Granulat Verlust“

Beispiele für Maßnahmen zur Reduzierung von Granulatverlusten. (Bild: IK)

Mehr als 50 Mitgliedsfirmen der IK – Industrievereinigung Kunststoffverpackungen wurden laut Verbandsangaben im Rahmen der IK-Initiative „Null Granulatverlust“ zertifiziert. Sie zielt darauf ab, den Verlust von Kunststoffgranulaten in die Umwelt zu verhindern.

…mehr
Marktstudie Kunststoffe - Welt

Kunststoff-Folien verpacken die WeltCeresana: Studie zum Weltmarkt für Kunststoffe

Das Marktforschungsinstitut Ceresana hat in einer großen Studie den gesamten Weltmarkt für alle kommerziell bedeutenden Kunststoffe untersucht. Vom Standardprodukt bis zum technischen Hochleistungsmaterial werden die wichtigsten Kunststoff-Typen erfasst.

…mehr
Logo Pack The Future 2017

10 innovative Verpackungslösungen prämiertVerleihung des PackTheFuture Award 2017

Bei der Preisverleihung des PackTheFuture Award wurden am 9. Mai 2017 in Düsseldorf auf der interpack zehn innovative Kunststoffverpackungen ausgezeichnet. Der Wettbewerb wird von dem französischen Kunststoffverpackungsverband ELIPSO und der IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen e.V. gemeinsam organisiert.

…mehr
Die Zentrale der Boge Rubber and Plastics Group in Damme. (Bild: Boge)

Automobilzulieferer mit RekordumsatzBoge Rubber and Plastics wächst

Automobilzulieferer Boge Rubber and Plastics meldet für das Geschäftsjahr 2016 erneut einen Rekordumsatz. Er stieg um 3,2 Prozent auf 763,4 Millionen Euro.

…mehr

Tarif-Einigung in HessenZweijährige Laufzeit bei Löhnen und Gehältern

Nach drei Verhandlungsrunden einigten sich in der Nacht von Freitag auf Samstag der Arbeitgeberverband Hessenchemie und die IG BCE Hessen-Thüringen auf ein Tarifpaket für die Beschäftigten in der hessischen kunststoffverarbeitenden Industrie.

…mehr
Das MES von TIG wird die Engel-Lösung E-Factory komplett ersetzen. (Bild: TIG)

Software für die Produktion 4.0Engel Gruppe setzt nur noch auf MES von TIG

TIG ist nach eigenen Angaben ab sofort alleinigen Anbieter von Manufacturing Execution Systemen (MES) innerhalb der Engel Unternehmensgruppe. Der Spritzgießmaschinenbauer wird sein eigenes MES namens E-Factory nicht weiter vertreiben, sondern auf Authentig von TIG setzen. Das MES sei ein zentraler Bestandteil des Inject 4.0-Programms.

…mehr

Utopie oder Realität?Mobiltelefone über 3D-Drucker?

Die Fabcon 3.D ist mit der 3D Printing Conference der internationalen 3D-Druck-Community mit kreativen Start-Ups, Szene-Größen und Hobbyisten als Treffpunkt. (Bild: Messe Erfurt)

Die beiden parallel stattfindenden Messen Rapidtech und Fabcon 3.D wollen getrennte Welten zusammenführen: Potenziale von Additive Manufacturing für mechatronische Produkte sind Kernthema des Fachforums Elektronik am 20. Juni 2017.

…mehr

Unternehmensführung

Das MES von TIG wird die Engel-Lösung E-Factory komplett ersetzen. (Bild: TIG)

Software für die Produktion 4.0Engel Gruppe setzt nur noch auf MES von TIG

TIG ist nach eigenen Angaben ab sofort alleinigen Anbieter von Manufacturing Execution Systemen (MES) innerhalb der Engel Unternehmensgruppe. Der Spritzgießmaschinenbauer wird sein eigenes MES namens E-Factory nicht weiter vertreiben, sondern auf Authentig von TIG setzen. Das MES sei ein zentraler Bestandteil des Inject 4.0-Programms.

…mehr
Feinststaubfilter nach neuer Norm können auch energieeffizient arbeiten. (Bild: Camfil)

ISO 16890 – Risiken durch Feinstäube vermeidenNeue Norm ist relevant für Gesundheit und Reinraumproduktion

Seit Ende 2016 gilt die Norm ISO 16890 zur Prüfung und Bewertung von Luftfiltern. Erforderlich ist vor diesem Hintergrund die Sensibilisierung der Entscheider für die Feinstaubgefahr speziell im PM1-Bereich.

…mehr

Böllhoff erprobt neue WegeMit Inhouse-Schulung zu mehr Effektivität

Praxisbezogene Weiterbildung direkt vor Ort!, an Maschinen, mit denen sie täglich arbeiten. (Bilder: SKZ)

In einem individuell auf die Bedarfe der eigenen gewerblichen Mitarbeiter zugeschnittenen Programm hat das Unternehmen Böllhoff die Weiterbildung und Qualifizierung gewerblicher Mitarbeiter im eigenen Haus organisiert. Partner dafür ist das SKZ.

…mehr
Referent der CfK-Fortbildung in Stade ist W. F. Unckenbold, Professor für Strukturmechanik der Faserverbundwerkstoffe am PFH  Hansecampus Stade.

High-end FaserverbundtechnologieCfK-Fortbildung für Ingenieure

Das Zertifikatsprogramm „Composite Engineering Specialist" soll Ingenieure und Fachkräfte im Thema Faserverbundtechnologie / CFK fortbilden.

…mehr
Karl Schmatzer ist Studiengangleiter an der Akad University.

Fernstudium in Sachen TechnikNeben dem Beruf zum Experten für Industrie 4.0

Seit Juli 2016 können sich Technikbegeisterte im Fernstudium zum Bachelor of Engineering „Digital Engineering und angewandte Informatik“ weiterbilden.

…mehr
Anzeige

Mediadaten 2017

Anzeige
Anzeige

Kunststoff Magazin bei Facebook und Twitter

Anzeige

Chinesische Ausgabe

E-Paper der chinesischen Ausgabe des Kunststoff Magazins


Schon gewußt?
Das Kunststoff Magazin gibt es auch in chinesischer Sprache. Für alle Interessierten steht hier das E-Paper zur Verfügung.

Neue Stellenanzeigen

Jetzt den KM Newsletter abonnieren

Kunststoff Magazin Newsletter kostenfrei abonnieren

Der kostenlose Newsletter des Kunststoff Magazins informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

SCOPE Newsticker