Festigkeit auch in Z-RichtungPAEK-Bauteile für kritische Anwendungen in 3D drucken

Der britische Polymeranbieter Victrex investiert nach eigenen Angaben mehrere Millionen Euro in 3D-Drucktechnologien, mit denen belastbare Bauteile aus Polyaryletherketon (PAEK) für kritische Anwendungen produziert werden können.

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Kunststoff Magazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.