Hybrid-3D-DruckerVier Köpfe für ein Bauteil

Der Wizard 480+ von Aps Techsolutions ermöglicht dank einer neuen Druckkopftechnologie mit automatisiertem Werkzeugwechsler den Einsatz von bis zu vier Materialvarianten gleichzeitig in einem einzigen Fertigungsprozess. So können aus Hochleistungspolymeren in Kombination mit Carbonfaser, Glasfaser oder Metalldraht Funktionsbauteile erzeugt werden.

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Kunststoff Magazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.