3D-Druck

Meinolf Droege,

Rapidtech 3D 2021 digital startet

Die digitale Plattform der Entwickler und Anwender additiver Fertigungstechnologien lädt heute, am 22. Juni, und morgen zum Austausch ein.

Das Thema Automobil wird ein Schwerpunkt der Veranstaltung sein. © Messe Erfurt

Die Besucher erwartet, so der Veranstalter, ein Dreiklang aus Kongress-Livestream, virtueller Expo und Online-Networking. Im Fokus stehen anwendungsorientierte AM-Lösungen unter dem Leitgedanken der Nachhaltigkeit.

Tickets zur Veranstaltung gibt es hier.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

3D-Druck

AM-Kunststoffteile für die Automobilindustrie

Additive Verfahren oder auch 3D-Druck genannt, dringen in größere Serien vor. Um das wirtschaftlich zu gestalten, sind automatisierte Lösungen für die Teile-Nachbearbeitung, das Entpulvern und Reinigen, erforderlich. Für Projekte mit der...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Kunststoff Magazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite