Kunststoff Magazin Online - Fachportal für die Kunststoff Industrie

ASA Luran s BX 13042Der Mikroben-Killer

Neu auf dem Markt ist seit kurzem ein Kunststoff, der die Eigenschaft besitzt, Mikroben abzutöten.

sep
sep
sep
sep
ASA Luran s BX 13042: Der Mikroben-Killer

Der Werkstoff gehört zu den Spezialitäten im Styrolkunststoff-Sortiment der BASF, heißt Luran S BX 13042 und soll das zur Zeit einzige ASA (Acrylnitril-Styrol-Acrylester-Polymer) mit antimikrobieller Funktion sein. Erstmals vorgestellt wurde der polymere Mikroben-Killer auf der Fakuma im Oktober 2008 in Friedrichshafen. In Mustermengen ist das neue Material in der Farbe weiß auch schon zu haben.

Die antimikrobielle Novität enthält Silberverbindungen, die zur keimtötenden Oberflächenwirkung in den Kunststoff eingearbeitet sind. Interessante Einsatzgebiete für dieses Material sind nicht nur Handtrockner, Seifenspender oder ganze Nasszellen in öffentlich genutzten Sanitärbereichen, sondern auch weitere Produkte, die mit Bakterien und anderen Mikroorganismen in Kontakt kommen und steril sein sollten: Krankenhausbetten beispielsweise, Behandlungsstühle oder Computertastaturen in öffentlichen Büros. Kombiniert mit den klassischen ASA-Eigenschaften wie Beständigkeit gegen Witterungseinflüsse, hohe Wärmealterungsstabilität, gute Chemikalienresistenz und außerordentliche Oberflächenqualität, sei nach Einschätzung des Anbieters ein neuer Werkstoff mit anspruchsvollem Eigenschaftsprofil entstanden.

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

TPE wird als Alternative zum Einsatz von TPV bei der Produktion von Fensterdichtungen angeboten. (Bild: Teknor Apex)

Elastische WerkstoffeStyrol-TPE als Alternative zu TPV

Für eine neue Reihe von Styrolblock-Copolymer-Elastomeren verspricht der Anbieter Eigenschaften, die mit denen zur Herstellung von Fensterdichtungen verwendeten thermoplastischen Vulkanisaten (TPV) vergleichbar sind.

…mehr

Kunststoff-RohstoffproduktionStyrolution mit neuen Produktionsstandorten und Produkten

Styrolution, Anbieter von Styrolkunststoffen, meldet den Ausbau seines Produktionsnetzwerks und Produktportfolios. Die NAS-Produktion im Werk in Decatur (Alabama, USA) sei aufgenommen worden und Anfang Oktober soll eine neue Anlage zur Herstellung von NAS und Zylar in Ludwigshafen in Betrieb gehen.

…mehr

Weltweiter StyrolmarktStyrolution meldet Rekordergebnis für 2013

Styrolution, Hersteller von Styrolkunststoffen, meldet für das abgelaufene Geschäftsjahr 5,8 Milliarden Euro Umsatz und 442 Millionen Euro Gewinn vor Zinsen, Steuern, Abschreibungen (EBITDA) und Sondereffekten.

…mehr
Styrolkunststoff Luran S: Auf dem Weg bleiben

Styrolkunststoff Luran SAuf dem Weg bleiben

Ein Styrolkunststoff hat sich als robust genug zur Befestigung von Reflektoren an Leitplanken auch unter den typischerweise ungünstigen Rahmenbedingungen erwiesen.

Luran S ist der Handelsname für mit Acrylester-Kautschuk modifizierte Styrol-Acrylnitrilcopolymere von BASF.

…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Simulationswerkzeug

SimulationswerkzeugSchäumsimulation von Polyurethansystemen für den Autoinnenraum

Die BASF bietet jetzt einen zusätzlichen Service für Polyurethansysteme im Automobilinnenraum an. Das BASF-Simulationswerkzeug Ultrasim® ist erweitert worden.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen