Polytrend

Farbe bekennen

Mit Hilfe von Flüssigfarben schnell im Spritzguss von einer Farbe zu anderen wechseln – das wird während der Fakuma live präsentiert.

Sozusagen „live und in Farbe“ wird zur Messe auf einer Spritzgießmaschine präsentiert, wie schnell man während der Produktion von einer Farbe zur anderen wechseln kann. Flexibilität ist das Stichwort beim Einfärben von Kunststoffen: Möglich machen soll das auf dem Messestand ein Team aus der Flüssigfarben-Serie Polytrend und die elektrische JSW-Spritzgießmaschine von Windsor.

Vorgestellt werden zwei Farbsystem-Varianten: Color Infusion vereint speziell entwickelte Systemflüssigfarben mit einer automatisierten Präzisionsmischstation. Das erlaubt dem Kunststoffverarbeiter, ohne Vorlaufzeit die gewünschte Farbe gezielt und in beliebiger Menge selbst herzustellen und seine Ware einzufärben. Color Infusion Plus ist eine Weiterentwicklung dieses Systems. Es ermöglicht das Mischen und Zuführen der gewünschten Farbe direkt in der Verarbeitungsmaschine. Die Technik gewähre problemlose Farbeinstellungen während des Produktionsprozesses und deutlich schnellere Farbwechsel als andere Systeme, so der Anbieter. Auch kleine Mengen können demnach schnell und wirtschaftlich produziert werden. Ziel ist es, dem Verarbeiter ein hohes Maß an Flexibilität und kostengünstiger Logistik zu ermöglichen .


Fakuma Halle A4, Stand 4117

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Vollelektrisch spritzgießen

Schneller zum Verschluss

Vollelektrisch spritzgießen für die Verpackungstechnik. Die Serienausführung einer neuen vollelektrischen Schnellläufer-Spritzgießmaschine für Dünnwandanwendungen und Verpackungstechnik soll mit besonderer Dynamik und Effizienz punkten.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Kunststoff Magazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite