AccelotheneAccelothene: Polyolefine schneller verarbeiten

Ein Prozessadditiv, das die Formteilqualität beim Spritzgießen von Polyolefinen verbessern und de Zykluszeiten senken soll, wird zur Fakuma vorgestellt. Als migrationsfreies Additiv lässt sich das Accelothene genannte Produkt laut Anbieter leicht in Polyethylen (PE), Polypropylen (PP), Polypropylen + Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuk (PP-EPDM) und thermoplastischen Elastomeren (TPO und TPV) dispergieren.

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Kunststoff Magazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.