Krahn Chemie auf der K 2022

Annina Schopen,

Nachhaltigkeit: Der Bedarf an Beratung wächst

Krahn Chemie präsentiert sein Portfolio für verschiedene Anwendungen in der verarbeitenden Industrie – von halogenfreien Flammschutzmitteln über Additive zur Verbesserung der Eigenschaften und Erhöhung der Haltbarkeit von Kunststoffen bis hin zu Verarbeitungsmitteln für mehr Energieeffizienz in der Produktion und Füllstoffen auf Basis nachwachsender oder zirkulärer Rohstoffe.

© Anna Efetova/stock.adobe.com

Nachhaltigkeit ist auch ein zentrales Thema für Krahn. Der Distributor von Spezialchemikalien betont, dass neben dem hochwertigen Produktsortiment auch technische Dienstleistungen und die Unterstützung im eigenen Labor für die Branche immer wichtiger werden, um den Herausforderungen der Umwelt und der Produktionsprozesse gerecht zu werden.

So ist Krahn auch als Dienstleister und Berater präsent. Krahn fokussiert dabei weiterverarbeitende Industrien in den Bereichen Farben und Lacke, Bauchemie, Kleb- und Dichtstoffe, Kunststoffe, Kautschuk, Schmierstoffe, Reinigung und Desinfektion, Körperpflege, chemische Zwischenprodukte sowie alle Industriebereiche, in denen Heiz- und Kühlkreisläufe im Einsatz sind.

Keramik trifft Kunststoff

Krahn Ceramics, ebenfalls Teil der Otto-Krahn-Gruppe und Spezialist für Projekte in der Keramik- und Metallpulververarbeitung, stellt erstmals auf der K aus. „Keramik kann Kunden aus der Kunststoffbranche die Möglichkeit bieten, neue Märkte zu erschließen – dabei unterstützen wir als innovativer Technologiepartner entlang der gesamten Wertschöpfungskette vom Pulver bis zum fertigen Bauteil. Auf unserem Stand möchten wir die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von Keramik auch im Kunststoffbereich aufzeigen“, so Managing Director Dr. Stefan Stolz.

Anzeige

Halle 6, Stand A62

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Kunststoff Magazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite