Erweiterungsprogramm

Merck erweitert Pigmentproduktion

Die Produktionskapazitäten für Effektpigmente erweitert Merck und optimiert die Prozesse. Rund 750 Mitarbeiter sind laut Unternehmen am Standort Gernsheim beschäftigt, an dem die weltweit größte Pigmentproduktion von Merck beheimatet ist.

Richtfest zur Erweiterung der Produktionskapazitäten von Effektpigmenten. © Merck

Mit den neuen Anlagen werden die Produktionskapazitäten für Siliziumdioxid-Plättchen, ein Substrat für verschiedene Effektpigmente, erhöht. Der neue Produktionsbetrieb, in dem kürzlich Richtfest gefeiert wurde, ist mit 28 Million Euro Investitionen Bestandteil mehrerer Initiativen, mit denen das Unternehmen sein Pigmentgeschäft ausbauen will. Die Inbetriebnahme der neuen Produktionslinie ist im zweiten Halbjahr 2021 geplant.

Die auf Siliziumdioxid basierenden Produktreihen Colorstream und Xirona für Automobillacke und dekorative Kosmetik bedienen aktuelle Markttrends. Je nach Betrachtungswinkel bewirken die Pigmente spezielle Farbwechsel.

Die Geschäftseinheit Surface Solutions ist Teil des Unternehmensbereichs Performance Materials von Merck. Dieser bündelt das Spezialchemikaliengeschäft des Unternehmens und liefert Lösungen für Displays, Computerchips und Oberflächen. Ein strategischer Schwerpunkt ist die Elektronikindustrie. Darüber hinaus bedient der Unternehmensbereich Märkte in den Automobil- und Kosmetikbranchen.

K 2019, Halle 8a, Stand E40

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Fasern und Beflockung

TITK-Tochter Smartpolymer baut aus

Der jüngste Spross der TITK-Gruppe Rudolstadt braucht mehr Platz: Bis Mitte 2020 errichtet die Smartpolymer eine Produktionshalle für rund 2,4 Millionen Euro. Smartpolymer wurde 2014 gegründet, um Neuentwicklungen aus dem Thüringischen Institut für...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Kunststoff Magazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite