Kunststoff Magazin Online - Fachportal für die Kunststoff Industrie
Home> Werkstoffe> Additive/Farben>

Kunststoff mit metallischer Anmutung

Diese Seite empfehlen:
An (E-Mail Adresse des Empfängers)
Ihr Name (Optional)
Von (Ihre E-Mail Adresse)
Nachricht (Optional)
Datenschutz-Hinweis: Die Mailadressen werden von uns weder gespeichert noch an Dritte weitergegeben. Sie werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Spezielles DesignKunststoff mit metallischer Anmutung

Die ansprechende Optik von Metall kombiniert mit den funktionellen Eigenschaften von Kunststoff soll Designern neue Optionen eröffnen.

sep
sep
sep
sep
Kunststoff ganz nah am Metall – exklusive Effekte eignen sich beispielsweise für die Verpackungsindustrie, auch für Lebensmittel. (Bild: Gabriel-Chemie)

In Zusammenarbeit zwischen den Unternehmen Schlenk Metallic Pigments und Masterbatch-Hersteller Gabriel-Chemie wurde eine neue Metalloptik für Kunststoffe entwickelt. Sie soll den Eindruck von Metall verblüffen echt vermitteln. Die Masterbatch-Rezepturen mit ultrafeinen Pigmenten ergibt laut Anbieter eine seidene, homogene Oberfläche am Kunststoffobjekt, die frei von sichtbaren Glitzerpartikeln ist und durch Tiefenglanz besticht, besonders bei hochglänzenden Oberflächen. Die Kleinserie der „Flowing Metallics“ wurde in zehn Farben als Musterplättchen in einem PP-Polymer realisiert.

Das Masterbatch sei in vielen Polymeren einsetzbar und bereits in vielen Herstellungsverfahren erfolgreich getestet. Darüber hinaus sei es für den Kontakt mit Lebensmitteln zugelassen. Für Kunststoffverpackungs-Hersteller, vor allem in der Kosmetikindustrie biete diese Alternative Vorteile in der Verpackungsveredelung, da zum Beispiel zusätzliche logistische Aufgaben und Fertigungsschritte mit dem Verzicht auf eine Metallisierung entfallen. Alle Vorteile von Kunststoffverpackungen bleiben erhalten, so auch die höhere Bruchsicherheit im Vergleich zu anderen Materialien. Das Masterbatch aller Farben der Flowing Metallics-Serie ist nicht nur für Kosmetikverpackungen einsetzbar, sondern auch für Nahrungsmittelverpackungen, Produkte im Haushalt sowie in der Sportindustrie oder auch Lifestyle-Produkte, um sie zu Eyecatchern zu machen.

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Ausbau des AdditivgeschäftsLanxess plant Geschäft mit Phosphor-Additiven von Solvay in den USA zu übernehmen

Lanxess baut sein Additivsegment aus und plant, das Phosphorchemikalien-Geschäft mit einem US-Produktionsstandort vom belgischen Chemiekonzern Solvay zu übernehmen.

…mehr
Joint Venture für die Produktion von High-End-Polymeradditiven in China

Schweizerisch-chinesische KooperationClariant produziert in China Additive mit Tiangang

Clariant hat ein Joint-Venture mit Tiangang Auxiliary bekanntgegeben. Das Unternehmen Tiangang Auxiliary ist nach Clariants Angaben ein in Privatbesitz befindlicher Hersteller und Anbieter von UV-Lichtschutzmitteln in China. 

…mehr
Vertreter von Byk aus Aus Shanghai und Deutschland sowie dem Industrieparkbetreiber bei der Grundsteinlegung des neuen Byk-Standorts. (Bild: Byk)

Expansion nach AsienBYK baut integrierten Standort in Shanghai

BYK Additives and Instruments, Anbieter von Additiven und Messtechnik, legte den Grundstein für einen integrierten Standort im Shanghai Chemical Industry Park.

…mehr
Hochranginge Vertreter aus Politik und Führungskräfte von Merck beim Befüllen der Buchstaben TANC (Technology Application Network China) mit Merck-Pigmenten. (Bild: Merck)

Darmstädter stärken ShanghaiMerck eröffnet Anwendungslabor in Shanghai

Für den Unternehmensbereich Performance Materials hat Merck in Shanghai ein Anwendungslabor für Pigmente und funktionelle Materialien im Rahmen des Technology Application Network China (TANC) eröffnet.

…mehr

Werkstoffe für HealthcareAlbis färbt Purell-Produkte für die Medizintechnik ein

Lyondellbasell und Albis Plastic haben eine Lizenzvereinbarung zur Einfärbung von Purell-Materialien geschlossen. Albis erweitert damit das Produktportfolio für Anwendungen in Medizintechnik, Labor und Diagnostik sowie pharmazeutische Verpackungen.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen