SCOPEhandling
Kunststoff Magazin
LABOengine
Kunststoff Magazin Online - Fachportal für die Kunststoff Industrie
Home> Werkstoffe> Additive/Farben>

Lebensmittelverpackungen - Active Packaging-Lösungen für längere Haltbarkeit

LebensmittelverpackungenActive Packaging-Lösungen für längere Haltbarkeit

Die Kombination von EVOH und Sauerstoff-Absorber soll die Metallisierung in Verpackungen bei mindestens gleicher oder besserer Haltbarkeit ersetzen – und das bei einem geringeren Carbon Footprint.

sep
sep
sep
sep

Während der Interpack will Albis ‚Active-Packaging‘-Lösungen für flexible Folienanwendungen wie Bag-in-Box (BIB) Verpackungen für Wein präsentieren. Der Sauerstoff Absorber Shelfplus O2 habe den Weg von Tiefziehfolien zu flexiblen Folien geschafft. Das PE basierte Masterbatch werde in einer laminierfähigen PE-Siegelfolie eingesetzt und verlängere beispielsweise in einer Bag-in-Box Anwendung für Wein die Haltbarkeit des Produkts. Es erleichtere in vielen Märkten wie Skandinavien den gewünschten Ersatz metallisierter Folien.

Fügt man existierenden BIB-Folien den Sauerstoff-Absorber zu, könne die Oxidation des abgefüllten Produkts, je nach Lager- und Abfüllbedingung, um bis zu 50 Prozent verzögert werden. Das Maß der Verbesserung wird in der Praxis durch vergleichende Abfüllversuche ermittelt. Zusammen mit dem Fraunhofer Institut in Freising hat Albis im Vorfeld der Interpack eine einfachere Methode entwickelt, die es Kunden erlaubt, die Sauerstoffaufnahme von Folien selbst zu bestimmen. Methode und Messgerät sollen während der Messe präsentiert werden.

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Barriere-Verpackung

Verderbliche Lebensmittel verpackenConvenienceverpackung mit Hochbarriereschutz

Albis Plastic und Greiner Packaging bieten eine "Active packaging"-Lösung für Fleisch- und Fischaufstrich an. Um das Oxidationsrisiko zu minimieren, wird der Sauerstoffabsorber Shelfplus O2 in den tiefgezogenen Multilayer-Schalen eingesetzt.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Vertreter von Byk aus Aus Shanghai und Deutschland sowie dem Industrieparkbetreiber bei der Grundsteinlegung des neuen Byk-Standorts. (Bild: Byk)

Expansion nach AsienBYK baut integrierten Standort in Shanghai

BYK Additives and Instruments, Anbieter von Additiven und Messtechnik, legte den Grundstein für einen integrierten Standort im Shanghai Chemical Industry Park.

…mehr
Hochranginge Vertreter aus Politik und Führungskräfte von Merck beim Befüllen der Buchstaben TANC (Technology Application Network China) mit Merck-Pigmenten. (Bild: Merck)

Darmstädter stärken ShanghaiMerck eröffnet Anwendungslabor in Shanghai

Für den Unternehmensbereich Performance Materials hat Merck in Shanghai ein Anwendungslabor für Pigmente und funktionelle Materialien im Rahmen des Technology Application Network China (TANC) eröffnet.

…mehr
Ein neues Masterbatch soll die Rauch- und Geruchsbildung beim Extrusionsbeschichten deutlich reduzieren. (Bild: Tosaf)

Weniger Rauch und GeruchWeißes Masterbatch für das Extrusionsbeschichten

Ein neues weißes Masterbatch soll seiner erhöhten Hitzebeständigkeit während der Verarbeitung bei hohen Temperaturen eine deutlich geringere Rauch- und Geruchsentwicklung als herkömmliche Typen verursachen.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen