Funaden Antimikrobiell

Annina Schopen,

Grafe-Masterbatch mit antimikrobieller Wirkung

Ein Universalmasterbatch mit antimikrobieller Wirkung, das in vielen verschiedenen Polymeren eingesetzt werden kann, ohne dabei einen nennenswerten Einfluss auf die Bauteilmechanik vorzuweisen, bietet Grafe unter dem Namen Funaden Antimikrobiell an.

Das Universalmasterbatch mit antimikrobieller Wirkung kann in vielen verschiedenen Polymeren eingesetzt werden, ohne dabei einen Einfluss auf die Bauteilmechanik zu haben. © Grafe

„Gerade in der heutigen Zeit sind antibakterielle und antivirale Eigenschaften bei Kunststoffanwendungen im Medizin-, Sanitär-, Hygiene- aber auch im Lebensmittelbereich aktueller denn je“, erklärt Danny Ludwig, Head of Product Management Color & Functional Masterbatches bei Grafe. Die antimikrobielle Wirkung entstehe durch die Freisetzung von Ionen, die dann mit Proteinen und Aminosäuren reagieren und so die Erreger, laut Ludwig, „zu 99,99 Prozent“ reduzieren.

Von einem unabhängigen Institut wurde das Masterbatch an den weit verbreiteten Bakterienstämmen Escherichia coli (Kolibakterien) und Staphylococcus aureus (Staphylokokken) getestet. Bereits bei einer geringen Dosierung sei eine gute Wirksamkeit bei zahlreichen Polymeren festgestellt worden. Ein weiterer Vorteil sei, dass das Masterbatch seine antimikrobielle Wirkung im ganzen Bauteil entfalte, im Gegensatz zu oberflächlichen Beschichtungen wie etwa Lacken. Mit 2,5-prozentiger Dosierung könne Funaden Antimikrobiell in PA6, PA12, PC/ABS-Blends, PET, PP, TPU sowie in PC und ABS zum Einsatz kommen, ohne dabei Bauteilmechanik oder Verarbeitung signifikant zu beeinträchtigen. „Durch die geringe Dosierung werden auch die optischen Eigenschaften kaum beeinflusst“, berichtet Lars Schulze, Head of Color Development and Material Sciences.

Anzeige

Grafe bietet Funaden Antimikrobiell im deutschen Markt an, weitere Marktzulassungen seien geplant. Als Einsatzgebiete sieht Ludwig unter anderem Lichtschalter, Türgriffe, Toilettenbrillen, Klimaanlagen, Rohrpost-Systeme sowie Leitungen für den Medientransport.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

AF-Color

Masterbatches für eine nachhaltige Zukunft

AF-Color hat sein Portfolio mit Blick auf Masterbatches für zukunftsorientierte und nachhaltige Anwendungen erweitert. Dazu gehören Entwicklungen aus den Portfolios AF-Color (Farb-Masterbatches), AF-Carbon (technische Schwarz-Masterbatches) oder...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Masterbatches

Kunterbunte Kaffeekapseln für den Kompost

Damit heimkompostierbare Einwegkapseln nicht mehr nur braun, sondern farbenfroh produziert werden können, hat der Farb-Spezialist Grafe Masterbatches zur Einfärbung der Kaffeekapsel entwickelt. Das ermöglicht eine optisch ansprechende Verpackung,...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Kunststoff Magazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite