Für Farbe und Funktion

Masterbatch Verband mit neuem Vorstand

Der Masterbatch-Verband startet mit einem neugewählten Vorstand ins Jubiläumsjahr 2018. Martin Fabian, Michael Thiessenhusen und Bernd Schäfer wurden bereits auf der Mitgliederversammlung im November 2017 in die Leitung des Verbands berufen.

(Von links) Martin Fabian, Michael Thiessenhusen und Bernd Schäfer bilden den Vorstand des Masterbatch-Verbands. (Bild: VDMI)

Martin Fabian (Lifocolor) wurde in seinem Amt bestätigt und für weitere zwei Jahre zum Vorsitzenden des Masterbatch Verbandes gewählt. Neu hinzugestoßen ist Michael Thiessenhusen (Clariant) als erster stellvertretender Vorsitzender. Bernd Schäfer (Deifel) wurde in seinem Amt als zweiter stellvertretender Vorsitzender bestätigt.

Der Masterbatch Verband hat sich auf seiner Herbstsitzung auf das 20-jährige Jubiläum eingestimmt, das er im Jahr 2018 mit diversen Veranstaltungen feiert. Weitere Themen waren die Entwicklung des Kunststoffmarkts in Europa, der Vorschlag zur harmonisierten Einstufung von Titandioxid und die verantwortungsvolle Nutzung von Kunststoff in unserer Gesellschaft.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

PPA einfärben

Bunte Masterbatches für PPA

Neue Farbkonzentrate für den Einsatz in Polyphtalamid (PPA) sind zur Fakuma angekündigt. Polyphtalamid zeichnen sich besonders durch hohe Wärmeformbeständigkeit aus und wurde bisher überwiegend in Natur verarbeitet oder nur schwarz eingefärbt.

mehr...
Anzeige

Biologisch abbaubar

Bio-Masterbatches in allen Farben

Ebenso wie bei konventionellen Kunststoffen steht bei biologisch abbaubaren Kunststoffen neben der Funktion die Ästhetik im Blickpunkt. Neue biologisch abbaubare Masterbatchträger sollen den Bedürfnissen des Markts gerecht zu werden.

mehr...

Farbmasterbatches

Heraplast mit Rekordumsatz

Der bayerische Masterbatchhersteller Heraplast meldet für 2015 das bisher erfolgreichste Geschäftsjahr seit Firmengründung im Jahr 1998. Gegenüber dem Vorjahr sei ein Plus von 10 Prozent auf rund 20 Millionen Euro erreicht worden. Analog dazu...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Kunststoff Magazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite