Effektpigmente

Katja Preydel,

Metallische Optik in eingefärbten Kunststoffen

Gabriel-Chemie hat in enger Zusammenarbeit mit Schlenk Metallic Pigments ein Effektpigment entwickelt, welches eine fantastische Metalloptik in Kunststoffen nachbilden soll.

Die von Masterbatch Spezialist Gabriel-Chemie entwickelten Master Batch Rezepturen mit dem neu entwickelten Zenexo GoldenWhite WB 21 YS zeigen in der Masseeinfärbung in vielen Polymeren besonderen Tiefenglanz und hochglänzende Oberflächen.

Zenexo GoldenWhite ist den Angaben zufolge für den Einsatz in Lebensmittel- und Kosmetikverpackungen geeignet und soll somit Verpackungshersteller sowie Markenartikelhersteller ansprechen.

„Das Ergebnis der Zusammenarbeit mit dem Hause Schlenk Metallic Pigments setzt im Bereich des Metallisierungsersatzes erneut neue Maßstäbe, auf die wir gemeinsam sehr stolz sind.“, so Ulf Trabert, Corporate Business Development Manager Decorative Solutions bei Gabriel-Chemie.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Verpackungstechnik

Perleffekt für süße Sachen

Im kaum noch überschaubaren Angebot an süßen Verführungen und Snacks gilt es, das eigene Angebot so attraktiv wie möglich zu gestalten. Besonders im Trend: matte und damit besonders wertig wirkende Verpackungen.

mehr...
Anzeige

Additiv hilft

Schutz gegen Kratzer und Belag

Anti-Scratch-Additive erhöhen die Kratzfestigkeit von Kunststoffteilen, können aber einen weißlichen Belags bilden, der vor allem auf dunklen Oberflächen deutlich sichtbar ist. bilden kann. Das soll sich dank eines neuen Additivs künftig verhindern...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem Kunststoff Magazin Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite