Anzeige

Aktuelle TOP 5

Meistgelesene Artikel

  1. BMW und digitale Werkzeuge

    Werkzeugmanagement beim Autobauer

  2. Farbpigmente

    Bleibt auch bei Hitze gelb

  3. Schneller zum Bauteil

    3D-Druck-Software mit neuen Funktionen

  4. 3D-Scannen von Musterteilen

    Per Digitalisierung schneller zur Baugruppe

  5. Circular Economy

    Auf die Qualität kommt es an

Anzeige
09:50

Metallpartikel abscheiden

Da geht’s rund

Mit Hilfe eines im freien Materialstrom rotierenden Magnets sollen sich unterbrechungsfrei Metallpartikel ab 30 Mikrometer Größe aus Pulvern und Granulaten entfernen lassen.

Metallpartikel abscheiden
09:30

3D-Scannen von Musterteilen

Per Digitalisierung schneller zur Baugruppe

Maßhaltigkeit und Wiederholgenauigkeit sind In der Serienfertigung von elementarer Bedeutung, wenn es um die Herstellung sehr präziser Bauteile mit beständiger Form- und Oberflächenqualität geht. Letztlich muss das erste Bauteil genauso maßhaltig gefertigt werden wie das X-tausenste Produkt, um sämtlichen Qualitätsanforderungen standzuhalten.

3D-Scannen von Musterteilen
09:00

Farbpigmente

Bleibt auch bei Hitze gelb

Zwei neue anorganische Gelbpigmente auf Eisenoxid- und auf Zinkoxid-Basis zielen auf das kostengünstige Einfärben speziell im Temperaturbereich von 220 bis 260 Grad Celsius. Bei gleichbleibend hoher Farbstärke im selben Farbort sollen sie Kunststoffherstellern und -verarbeitern einen Kompromiss zu Produkten bieten, die bis 300 Grad Celsius hitzestabil sind.

13:48

Werkzeugkühlung

Kälte für Kunststoff

Auf der Fakuma 2021 stellt L&R Kältetechnik energieeffiziente Kälteanlagen für die Kunststoffverarbeitung vor und unterstützt bei der Projektierung von Kälteanlagen mit natürlichen Kältemitteln. Die Werkzeugkühlung hat Einfluss auf die Produktivität der Kunststoffmaschinen und die Qualität der erzeugten Produkte.

Kälteanlagen für die Kunststoffverarbeitung
13:38

Grüne Werkstoffe

Ein großer, bunter Strauß für die Zukunft

Nach einem Jahr Messeabstinenz freuen sich die Unternehmen der Feddersen-Gruppe auf der Fakuma 2021 darauf, endlich wieder ihre Geschäftspartner persönlich treffen zu können. Sie warten mit einem Strauß an neuen Produkten und Dienstleistungen auf, um Ideen und Anregungen für zukunftsorientierte und nachhaltige Anwendungen zu geben.

Grüne Werkstoffe: Ein großer, bunter Strauß für die Zukunft
13:22

Nachhaltigkeit

Stoffkreisläufe schließen

Der Messestand von Engel steht im Zeichen der Nachhaltigkeit. Recycling, Dünnwandtechnik, Energieeffizienz und Informationstransparenz sind wichtige Schlüssel für den Erfolg der Kreislaufwirtschaft, so das Unternehmen, das mit der Herstellung von dekorierten Monomaterial-Lebensmittelverpackungen und dem Verarbeiten von Regranulat aus Label-Abfällen eine Prozesskette im Sinne der Kreislaufwirtschaft aufzeigt.

E-speed 420
13:05

Kreislaufwirtschaft

„Die Zeichen der Zeit stehen auf Grün“

Der diesjährige Messeauftritt von Albis steht ganz im Zeichen von nachhaltigen Lösungen. Konkret: qualitativ hochwertige Materialien, die auf Basis von Rezyklaten oder nachwachsenden Rohstoffen für den Einsatz in diversen Industrien geeignet sind.

Albis-CEO Horst W. Klink
13:00

Software

Erweiterte Optionen der Simulation

Sigma Engineering präsentiert die neueste Version von Sigmasoft Virtual Molding. Die Software umfasst eine verbesserte Verzugsvorhersage, Neuerungen für die Berechnung von Bauteilen aus mehreren Komponenten sowie die Möglichkeit, Compression-Molding-Prozesse zu analysieren.

Software: Erweiterte Optionen der Simulation
13:00

Circular Economy

Auf die Qualität kommt es an

Neben den Themen der Digitalisierung und Automatisierung setzt die kunststoffverarbeitende Industrie den Fokus auf die Circular Economy. Damit der Wandel von der linearen zur Kreislaufwirtschaft gelingen kann, spielt vor allem die Qualität des recycelten Materials eine zunehmende Rolle.

Circular Economy: Auf die Qualität kommt es an
08:25

Gestica-Steuerung

Kompatible Spritzgießmaschinen-Steuerung

Auf der K 2016 hatte Arburg seine Gestica-Steuerung erstmals präsentiert. Sie ist für alle Varianten des Spritzgießens und für unterschiedliche Anforderungen aus allen Branchen der Kunststoffverarbeitung ausgelegt.

Gestica-Steuerung
3000 Einträge
Seite [1 von 150]
Weiter zu Seite