Automatisierung

Greiferkomponenten für das Spritzgießen

Ein breites Sortiment neuer Greiferkomponenten soll die Automatisierung rund um die Spritzgießmaschine vereinfachen.

Einige der neuen, zur K2019 vorgestellten Greiferkomponenten. © Ass

Auch und vor allem dir Produktion von Kleinstteilen wird automatisiert. Das ASS Micro System erhält nach Unternehmensangaben rund 70 neue Mikro-Komponenten für Handhabungslösungen von Kleinstbauteilen. Das ermögliche es, auf engstem Raum in kleinen Spritzgießmaschinen oder Linear-Handlings den passenden Greifer zu erstellen. Größe und Gewicht können minimiert werden.

Anwendungen finden sich auch in der kleinsten Ausführung der neuen halbautomatischen Schnellwechsler SWH. Die drei Baugrößen 50, 90 und 150 Millimeter ermöglichen die sichere Verbindung zwischen Roboter- und Greiferseite und sechs bis zehn Anschlüsse zur Luftdurchführung. Mit dem ergänzenden Zubehör lässt sich unter anderem die verriegelte Position abfragen. Ebenfalls neu ist der manuelle Schnellwechsler vom Typ SWM KH. Er arbeitet mit einem Hebelmechanismus, der die Roboter-Grundplatte schnell und einfach formschlüssig fixiert.

Für verschiedene Handhabungsaufgaben sind neue Ausführungen von Greifzangen und Backenpaare verschiedener Baugrößen und weitere Baugrößen des Parallelgreifer mit umfangreichem Zubehör im Roboterhandbaukasten. Unter anderem verschiedene Greifzangen und Backenpaare mit der hochverschleißfesten und abdruckarmen EP-Beschichtung und NPN-Varianten für internationale Handhabungsaufgaben. Neue Greifarme steigern die Flexibilität des Baukastens: Verschiedene Ausführungen von gefederten, im Winkel anstellbaren Greifarmen oder Kombinationen verschiedener Klemmdurchmesser ermöglichen zahlreiche weitere Anwendungen.

Anzeige

Auf den Leichtbau Bereich mit seinen biegeschlaffen Lagen, voluminösen oder klebrigen Materialien sind ein neuer Nadelgreifer und eine Greifzange zugeschnitten. Beide Greiferteile sind mit PTFE-beschichteten Kontaktflächen ausgerüstet um klebrige Materialien sicher zu greifen und rückstandsfrei abzulegen. Abgerundet werden die Neuheiten mit weiteren Nadelgreifern, verschiedenen Klemmstücken, Adaptern und Zubehörelementen.

K 2019, Halle 10, Stand J22

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Spritzgießfertigung automatisieren

Zarter Zugriff

Für die Entnahme von Lüftungsdüsen der neuen Mercedes-Benz C-Klasse aus der Spritzgießmaschine benötigte Automobilzulieferer Fischer Automotive Systems eine Entnahmeeinheit, die die relativ warm aus der Form kommenden Bauteile sehr schonend...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Greiferbau

Robotergreifer aus Lasersinter-Werkstoff

Additive Manufacturing in der Automatisierungs- und HandhabungstechnikDas „Additive Manufacturing“-Verfahren des Lasersinterns hat einen hohen Reifegrad erreicht. Inzwischen entstehen so nicht mehr nur Prototypen und Funktionsmuster,...

mehr...