Automatisierung aus Dänemark

Universal Robots verdoppelt Umsatz

Der dänische Roboterhersteller Universal Robots meldete für das abgelaufene Geschäftsjahr 70 Prozent Umsatzplus auf mehr als 29,2 Millionen Euro. Der Gewinn wurde mit 4,2 Millionen Euro mehr als verdoppelt.

Mit erneuten Rekordergebnissen sieht sich das Unternehmen auf dem besten Weg, das Ziel – eine jährliche Verdopplung des Umsatzes im Zeitraum von 2014 bis 2017 – zu erreichen. Mit dem ersten Quartal 2015 sei man bereits stark gestartet, es verspreche weiterhin starkes Wachstum. Dieses Jahr legen wir den Fokus auf Die Planung sieht für das Jahr 2017 rund 134 Millionen Euro (auf Basis des Wechselkurses von April 2015) vor. Das soll durch Investition in die Entwicklung neuer Produkte sowie deren Vermarktung und Vertrieb erreicht werden.

Unter anderem sollen noch in diesem Jahr neue regionale Geschäftsstellen im mittleren Westen, an der Westküste der USA, in Südamerika sowie an mehreren europäischen Standorten eröffnet werden, um Vertrieb und technischen Support immer in derselben Zeitzone verfügbar zu machen. Zudem soll, nach Einstellung von 50 Mitarbeitern im vergangenen Jahr, die Belegschaft im laufenden Jahr in der gleichen Größenordnung wachsen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Regelung, Genauigkeit & Zuverlässigkeit

Movacolor ist die erste Wahl bei den Kunststoffproduzenten in aller Welt, die sowohl im Spritzgießen als auch im Extrudieren Hervorragendes leisten wollen. Die Dosiertechnik von Movacolor beruht auf dem Inline-Dosieren von Masterbatch, Pulver, Regenerat oder flüssigen Farbstoffen in das Rohmaterial.

 

 

mehr...
Anzeige
Anzeige

Rauchabsaugung

Sicheres Arbeiten mit Lasern

Arbeitsschutz und Sauberkeit im Betrieb sind zwei Anliegen, die mit Rauchabsaugungen erfüllt werden können. Auf der Fachmesse Laser World of Photonics präsentiert TBH unter anderem die Absauganlage GL265 ZA. die vor allem auf den Einsatz an...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige