Absaugung für Kunststoff-ProduktionDer dritte Weg

Semi-mobile Späneabsaugung in der Filzmarker-Produktion
Mobil oder stationär? Diese Frage stellt sich, wenn eine Absaugablage benötigt wird. V. D. Ledermann, besser bekannt als Hersteller der Edding-Filzmarker – setzt in ihrem Werk Bautzen auf eine dritte Möglichkeit: Für die Absaugung von Kunststoffspänen, die bei der Produktion der Stifthülsen entstehen, verwendet man eine semi-mobile Anlage, die auch anderweitig eingesetzt wird.