Kunststoff Magazin Online - Fachportal für die Kunststoff Industrie
Home> Produktion> Automatisierung> Großflächig reinigen mit Trockeneis

Trocknungs- und FördertechnikSchlüssel zum Erfolg

Automobil-Türgriffe samt Schließmechanismen

Das 2016 im nordböhmischen Ostrov eröffnete Witte-Werk ist im Fertigungsverbund mit dem 20 Kilometer entfernten Werk Nejdek auf die Herstellung von Türgriff-Einheiten und den damit verbundenen Technik-Modulen spezialisiert.

…mehr

CarvexblasterGroßflächig reinigen mit Trockeneis

Stillstandzeiten vermeiden, Werkzeugkosten senken, Produktqualität erhöhen: Der Reinigung von Formen und Werkzeugen per Trockeneisstrahl werden viele positive Eigenschaften nachgesagt.

sep
sep
sep
sep
Carvexblaster: Großflächig reinigen mit Trockeneis

Vor allem für großflächige Reinigungsaufgaben in der Kunststoffindustrie, beispielsweise an Spritzgussformen, Formen zur PU-Fertigung oder zur Vorbereitung der Lackierung kann das Verfahren genutzt werden. Der neue entwickelte Carvexblaster ist in drei Varianten verfügbar, er soll eine schonende, umweltfreundliche und gleichzeitig kraftvolle Reinigung von Oberflächen gewährleisten. Dank einer Roboterschnittstelle könne das Gerät auch in vorhandene Anlagen integriert werden.

Die drei Gerätevarianten unterscheiden sich hinsichtlich des Betriebsüberdrucks und der Größe des Trockeneis-Vorratsbehälters. Das robuste und einfach zu bedienende Einschlauchsystem arbeite trotz überdurchschnittlicher Leistung besonders sparsam. Bei allen Geräten können die Parameter Stahldruck und Menge der Trockeneispellets getrennt voneinander eingestellt werden. Die Pelletgröße wird über einen Splitter reguliert.

Anzeige


Fakuma, Halle B5, Stand 5509

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Ascojet für die K-Industrie: Eiskalt gereinigt

Ascojet für die K-IndustrieEiskalt gereinigt

Volle Funktionsfähigkeit können Formen nur erreichen, wenn sie sauber sind, keine Anhaftungen aufweisen. Eine Möglichkeit der Reinigung bietet das Trockeneis-Strahlverfahren – auch direkt auf der Maschine.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Mischkopf für Dichten, Kleben und Vergießen

MischköpfeMischkopf für Dichten, Kleben und Vergießen

Schäumen, Kleben und Vergießen – das alles soll mit einem neuen Mischkopf effizienter möglich sein. Mit der Dynamicline stellt Hilger und Kern unter der Marke Dopag ein System vor, das sich für Applikationen wie Schäumen, Kleben, Dichten und Vergießen eignen soll.

…mehr
CfK-Bahnen und Gelege prüfen

CfK-Bahnen und Gelege prüfenDurchblick bei Faserverbundstoffen

Mit einer speziellen Multikamerasensorik und neuer Beleuchtungstechnologie sollen optische Messsysteme erstmals die parallele Inspektion von CfK-Bahnwaren bei unterschiedlichen Blick- und Lichtwinkeln ermöglichen.

…mehr
3D-Ansicht des Neubaus der KNUR Maschinenbau GmbH (Bild: Aumer Group)

Erster Spatenstich bei KnurMehr Platz für Automatisierungsanlagen

Knur Maschinenbau entwickelt und liefert Automationslösungen vor allem zur Fertigung von Leichtbau- und Kunststoffteilen für die Automobilindustrie. 

…mehr
Laser-Markiersystem

Flexibel kennzeichnenGroße Bauteile mit dem Laser markieren

Dank großer Arbeitsfläche und Arbeitshöhe eine neuen Laser-Markiersystems lassen sich auch voluminösere Werkstücke industriell kennzeichnen und beschriften.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen