Automatisierung

Sonden ohne Ende

Dazu gehört (siehe Bild) ein breites Sortiment diverser Druckmessumformer, Einschraubsonden und Tauchsonden für hydrostatische Füllstandsmessungen für unterschiedlichste individuelle Anforderungen. Lieferbar sind die Geräte für pneumatische und hydraulische Anwendungen (auch Mobil-Hydraulik), bis hin zu Ausführungen für besonders aggressive Medien und Umgebungsverhältnissen, für Füllstandsmessungen und Prozessmesstechnik, für die Prozessindustrie sowie Labor- und Kalibriertechnik. Es stehen Druckbereiche von 2,5 mbar bis zu 2200 bar zur Verfügung (auch Differenzdruck und Unterdruck/ Vakuum). Und weitere Informationen auf Wunsch sicher auch:

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Automatisierung

Einfach und logisch soll's sein: Durch die ,,Thump-Weel" Einhand-Bedienung erfolgt die Anwahl und Einstellung der Funktionen mit dem Daumen, während das Gerät in der Hand des Benutzers liegt – die Rede ist von den neuen ,,Compact"-Handmessgeräten...

mehr...

Automatisierung

Lange Zeit stabil!

Angeboten werden diese Sensoren vom Typ ,,PCL" OEM-Anwendern für die hochpräzise Druckmessung im Niedrigdruckbereich von 5...75 mbar. Genauigkeitsverluste – bedingt durch Temperaturschwankung, Aufwärmedrift oder Lageempfindlichkeit – können laut...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

5i.Progress

Deguma optimiert die Produktion per App

Effiziente Planung, Überwachung und Steuerung der Produktionsprozesse ohne ERP-System: Das Maschinenbauunternehmen Deguma optimiert seine Produktionsplanung und -steuerung zukünftig mit der cloudbasierten Applikation 5i.Progress.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige