Hochautomatisiert Verpacken

Rollen automatisch auftragsbezogen palettieren

Mit flexiblen Robotersystemen lassen sich Folienrollen mit den unterschiedlichsten Abmaßen automatisch palettieren und verpacken. Dazu gehören auch das Verwiegen, automatische Kennzeichnen in der Hülse oder am Umfang der Rolle sowie die Anbindung an ein MIS (Material Information System).

Drei Knickarmroboter palettieren Folienrollen stehend oder liegend auftragsbezogen auf 18 Paletten und fügen bei Bedarf Schonbogen oder Schaumstoffzwischenlagen sowie Boden- und Deckenlagen ein. (Bild: Koch)

Zur Palettierung von Rollen hat Koch die Palettier-Software Easyreelloader entwickelt. Unter Berücksichtigung diverser branchentypischer Parameter ermittelt sie die optimale Anzahl und Anordnung der Rollen auf der Palette. Anwender können so flexibel und eigenständig neue Lagenbilder und Packmuster erstellen und an den Roboter übertragen.

Ein weiteres, zur ICE (21. bis 23. März 2017 in München) angekündigtes Produkt ist eine robotergestützte Folien-Verpackungsmaschine für Rollen mit Schnittbreiten von 50 bis 600 Millimeter. Ein Roboter nimmt einzelne Rollen von der Zuführbahn und führt sie durch einen Folienvorhang. Anschließend werden die offenen Seiten nacheinander verschweißt. Die verpackten Rollen können dann der nachfolgenden Fördertechnik zum Abtransport übergeben oder direkt vom Roboter palettiert werden. Weitere Vorteile des Systems seien die kompakte Ausführung, das breite Produktspektrum sowie die automatische Produktumstellung innerhalb der Maschine.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kommentar

Droege empfiehlt …

… ganz im Gegensatz zu sonst mal einen Blick zurück – auf Ostern. Vorweg: Die meisten Osterhasen waren auch in diesem Jahr aus Schokolade. Den vergleichswiese wenigen mit Fell wurde zumeist vor der Küchentür aus dem Mantel geholfen.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

PET-Kompetenz erweitern

Krones übernimmt Formenbauer MHT

Krones, Hersteller von Abfüll- und Verpackungslösungen, hat die MHT Holding AG (MHT) übernommen. Die MHT mit Sitz in Hochheim am Main liefert zusammen mit ihren Tochtergesellschaften Spritzgießwerkzeuge und Dienstleistungen für die PET-Industrie....

mehr...